Football League Third Division 1968/69

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Football League Third Division 1968/69
Logo der Football League bis 1988
Meister FC Watford
Aufsteiger FC Watford
Swindon Town
Absteiger Northampton Town
Hartlepools United
Crewe Alexandra
Oldham Athletic
Mannschaften 24
Spiele 552
Tore 1.426  (ø 2,58 pro Spiel)
Torschützenkönig Brain Lewis (Luton Town) / Don Rogers (Swindon Town)[1][2]
Football League Third Division 1967/68
Football League Second Division 1968/69

Die Football League Third Division 1968/69 war die 42. Saison der Football League Third Division als dritthöchste englische Fußballliga. Drittligameister wurde der FC Watford und daneben stieg auch das zweitplatzierte Swindon Town in die Football League Second Division auf. Für die beiden Aufsteiger nahmen in der folgenden Drittligasaison 1969/70 die zwei in der Tabelle unten rangierenden Zweitligisten FC Bury und FC Fulham die Plätze ein. Aus der Third Division in die Football League Fourth Division absteigen mussten Northampton Town, Hartlepools United, Crewe Alexandra und Oldham Athletic. Anstelle dieser Vereine nahmen in der folgenden Spielzeit 1969/70 der Fourth-Division-Meister Doncaster Rovers und die dahinter platzierten Halifax Town, AFC Rochdale sowie Bradford City die freien Positionen ein.

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein Spiele S U N T GT Quot. Pkt.
1 FC Watford 46 27 10 9 74 34 2,176 64:28
2 Swindon Town 46 27 10 9 71 35 2,029 64:28
3 Luton Town (N) 46 25 11 10 74 38 1,947 61:31
4 Bournemouth & Boscombe Athletic 46 21 9 16 60 45 1,333 51:41
5 Plymouth Argyle (A) 46 17 15 14 53 49 1,082 49:43
6 Torquay United 46 18 12 16 54 46 1,174 48:44
7 Tranmere Rovers 46 19 10 17 70 68 1,029 48:44
8 FC Southport 46 17 13 16 71 64 1,109 47:45
9 Stockport County 46 16 14 16 67 68 0,985 46:46
10 FC Barnsley (N) 46 16 14 16 58 63 0,921 46:46
11 Rotherham United (A) 46 16 13 17 56 50 1,120 45:47
12 Brighton & Hove Albion 46 16 13 17 72 65 1,108 45:47
13 FC Walsall 46 14 16 16 50 49 1,020 44:48
14 FC Reading 46 15 13 18 67 66 1,015 43:49
15 Mansfield Town 46 16 11 19 58 62 0,935 43:49
16 Bristol Rovers 46 16 11 19 63 71 0,887 43:49
17 Shrewsbury Town 46 16 11 19 51 67 0,761 43:49
18 FC Orient 46 14 14 18 51 58 0,879 42:50
19 AFC Barrow 46 17 8 21 56 75 0,747 42:50
20 FC Gillingham 46 13 15 18 54 63 0,857 41:51
21 Northampton Town 46 14 12 20 54 61 0,885 40:52
22 Hartlepools United (N) 46 10 19 17 40 70 0,571 39:53
23 Crewe Alexandra (N) 46 13 9 24 52 76 0,684 35:57
24 Oldham Athletic 46 13 9 24 50 83 0,602 35:57
  • Drittligameister und Aufsteiger in die Football League Second Division: FC Watford
  • Aufsteiger in die Football League Second Division: Swindon Town
  • Abstieg aus der Football League Third Division: Northampton Town, Hartlepools United, Crewe Alexandra, Oldham Athletic
  • (A) – Absteiger aus der Saison 1967/68
    (N) – Neuaufsteiger aus der Saison 1967/68

    Ergebnistabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    In der linken Spalte sind die Heimmannschaften aufgelistet.

    BSL BAR BOU BHA BRR CRE GIL HPL LUT MFT NHT OLD ORI PLY REA ROT SHR SOP STC SWI TOR TRA WAL WAT
    FC Barnsley 2:3 1:0 4:0 4:2 2:2 0:1 2:1 3:1 2:0 2:1 0:1 2:2 0:0 1:0 0:1 1:0 2:1 2:0 1:1 1:0 2:2 0:0 3:2
    AFC Barrow 0:1 0:2 1:1 3:0 2:0 2:1 1:2 0:0 3:0 0:2 2:1 3:1 1:0 0:0 2:0 2:1 0:0 3:3 0:3 2:0 1:0 1:1 1:4
    Bournemouth & Boscombe Athletic 3:0 1:0 2:0 0:0 4:0 2:0 4:0 0:2 2:1 3:2 3:1 0:1 0:1 1:1 1:0 2:0 2:1 1:0 2:0 3:0 3:4 1:0 1:3
    Brighton & Hove Albion 4:1 4:1 4:1 3:1 3:1 0:2 1:1 1:0 1:2 1:1 6:0 2:0 0:0 2:0 2:2 3:0 4:0 1:1 1:3 1:1 2:2 3:0 0:1
    Bristol Rovers 4:2 4:2 3:2 1:1 1:0 5:1 2:1 0:0 6:2 2:1 1:0 0:1 1:1 1:3 1:1 1:2 2:1 2:0 2:1 1:1 0:2 0:1 1:1
    Crewe Alexandra 1:4 1:1 0:2 1:0 6:1 4:2 1:0 2:0 2:1 2:2 3:0 2:0 2:1 1:2 1:0 0:1 3:3 1:1 1:2 2:1 2:3 0:1 2:3
    FC Gillingham 1:1 2:0 0:0 5:0 0:2 1:0 2:2 1:3 1:1 2:0 2:0 2:2 1:0 2:2 2:0 4:1 0:0 0:0 2:0 0:0 1:1 4:0 0:5
    Hartlepools United 2:1 1:4 1:1 2:5 1:0 0:0 1:1 1:0 1:1 3:0 0:2 0:0 1:1 2:0 0:3 0:0 2:2 0:0 0:0 2:2 2:4 1:1 2:1
    Luton Town 5:1 5:1 1:1 3:0 3:0 2:0 1:1 3:0 4:2 2:1 4:0 2:1 2:0 2:1 3:1 2:1 0:0 4:1 2:0 1:0 3:1 1:0 2:1
    Mansfield Town 0:0 4:2 3:1 3:2 0:0 2:1 2:0 2:0 1:0 0:2 4:0 0:2 1:0 1:1 0:1 1:2 3:1 0:0 2:0 2:1 1:1 2:1 3:0
    Northampton Town 3:1 4:0 1:3 1:1 2:2 0:1 0:1 0:0 0:2 0:0 1:1 4:1 1:1 4:2 1:0 3:4 1:0 1:1 2:6 1:1 2:1 2:1 2:0
    Oldham Athletic 1:1 0:1 2:0 2:0 2:1 3:0 1:0 1:2 0:1 2:2 1:1 3:1 0:2 1:1 0:0 2:2 0:1 5:2 2:3 3:1 1:2 1:0 0:3
    FC Orient 1:1 1:2 1:0 3:2 2:1 2:0 1:1 0:1 0:0 1:0 0:0 3:0 1:2 4:2 3:3 4:0 0:2 2:0 1:0 0:1 0:0 0:0 1:1
    Plymouth Argyle 0:0 4:1 1:1 1:1 3:1 2:2 1:1 3:0 2:0 1:0 0:1 1:1 2:1 3:1 1:2 1:1 0:4 2:2 2:1 1:2 1:0 1:0 1:2
    FC Reading 3:2 0:1 0:1 1:0 2:1 3:1 3:2 7:0 1:1 2:1 1:0 4:1 0:1 1:2 1:0 2:4 1:0 4:2 0:1 1:1 2:0 2:2 0:1
    Rotherham United 0:0 3:1 1:1 1:1 3:2 3:0 1:0 1:1 2:2 3:0 0:1 1:2 3:1 0:1 4:1 1:0 3:1 4:1 1:1 1:0 4:1 0:1 0:2
    Shrewsbury Town 0:0 1:0 1:0 1:2 1:0 1:1 1:1 1:1 3:1 1:1 1:0 0:1 1:0 1:0 3:3 1:0 5:1 2:1 1:1 1:0 0:1 0:1 1:1
    FC Southport 1:0 1:0 2:1 2:3 3:0 4:0 4:2 3:0 1:1 3:2 2:0 3:1 2:2 2:0 1:1 0:0 5:0 5:0 1:1 2:2 2:2 2:1 1:1
    Stockport County 1:1 4:1 0:1 3:1 0:1 2:1 5:0 1:0 2:0 1:1 1:0 0:0 5:2 2:3 2:2 3:1 4:3 3:0 2:1 1:2 1:0 2:2 4:2
    Swindon Town 2:0 2:0 3:0 1:0 2:2 1:0 1:0 1:1 0:0 1:0 1:0 5:1 1:0 3:0 0:0 1:0 3:0 5:1 1:0 2:1 1:0 1:0 0:1
    Torquay United 3:1 3:1 0:0 1:1 0:1 2:0 2:0 3:0 1:1 0:1 2:0 3:1 0:0 0:1 1:0 1:0 2:0 3:0 0:1 0:1 2:5 4:2 2:1
    Tranmere Rovers 3:1 0:3 2:1 0:2 1:2 0:1 2:0 1:0 0:2 2:1 2:1 6:2 3:0 2:2 2:1 0:0 3:1 1:0 1:1 3:5 0:1 2:1 0:3
    FC Walsall 3:0 1:1 0:0 4:0 2:2 1:1 2:1 1:2 2:0 3:1 0:1 2:1 2:1 1:1 2:2 0:0 2:0 3:0 2:0 0:2 0:1 1:1 0:0
    FC Watford 1:2 4:0 1:0 1:0 1:0 4:0 2:1 0:0 1:0 2:1 3:0 2:0 0:0 1:0 1:0 5:1 2:0 1:0 0:1 0:0 0:0 3:1 0:0

    Torschützenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Spieler Verein Tore
    1 EnglandEngland Brain Lewis Luton Town 22
    = EnglandEngland Don Rogers Swindon Town =
    3 EnglandEngland George Andrews FC Southport 19
    4 EnglandEngland Bill Atkins Stockport County 18

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise und Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. English League Leading Goalscorers (RSSSF)
    2. Rothmans Football Yearbook 1986-87, Seite 425