Football League Third Division 1988/89

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Football League Third Division 1988/89
Logo der Football League zwischen 1988 und 2004
Meister Wolverhampton Wanderers
Europapokal der
Pokalsieger
Swansea City (als walisischer Pokalsieger)
Aufsteiger Wolverhampton Wanderers
Sheffield United
Port Vale (als Play-off-Gewinner)
Absteiger Southend United
FC Chesterfield
FC Gillingham
FC Aldershot
Mannschaften 24
Spiele 552
Tore 1.485  (ø 2,69 pro Spiel)
Torschützenkönig Steve Bull (Wolverhampton Wanderers)[1][2]
Football League Third Division 1987/88
Football League Second Division 1988/89

Die Football League Third Division 1988/89 war die 62. Saison der Football League Third Division als dritthöchste englische Fußballliga. Drittligameister wurden die Wolverhampton Wanderers und daneben stieg auch das zweitplatzierte Sheffield United und nach Play-off-Erfolgen gegen Preston North End und die Bristol Rovers auch das drittplatzierte Port Vale in die Football League Second Division auf. Für die drei Aufsteiger nahmen in der folgenden Drittligasaison 1989/90 die in der Tabelle unten rangierenden Zweitligisten Shrewsbury Town, Birmingham City und FC Walsall die Plätze ein. Aus der Third Division in die Football League Fourth Division absteigen mussten Southend United, der FC Chesterfield, der FC Gillingham und der FC Aldershot. Anstelle dieser vier Klubs nahmen in der folgenden Spielzeit 1989/90 der Viertligameister Rotherham United sowie die dahinter rangierenden Tranmere Rovers, Crewe Alexandra und der Play-off-Sieger Leyton Orient die freien Positionen ein.

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Wolverhampton Wanderers (N)  46  26  14  6 096:490 +47 92
 2. Sheffield United (A)  46  25  9  12 093:540 +39 84
 3. Port Vale  46  24  12  10 078:480 +30 84
 4. FC Fulham  46  22  9  15 069:670  +2 75
 5. Bristol Rovers  46  19  17  10 067:510 +16 74
 6. Preston North End  46  19  15  12 079:600 +19 72
 7. FC Brentford  46  18  14  14 066:610  +5 68
 8. Chester City  46  19  11  16 064:610  +3 68
 9. Notts County  46  18  13  15 064:540 +10 67
10. Bolton Wanderers (N)  46  16  16  14 058:540  +4 64
11. Bristol City  46  18  9  19 053:550  −2 63
12. WalesFlag of Wales (1959–present).svg Swansea City (N)  46  15  16  15 051:530  −2 61
13. FC Bury  46  16  13  17 055:670 −12 61
14. Huddersfield Town (A)  46  17  9  20 063:730 −10 60
15. Mansfield Town  46  14  17  15 048:520  −4 59
16. WalesFlag of Wales (1959–present).svg Cardiff City (N)  46  14  15  17 044:560 −12 57
17. Wigan Athletic  46  14  14  18 055:530  +2 56
18. FC Reading (A)  46  15  11  20 068:720  −4 56
19. FC Blackpool  46  14  13  19 056:590  −3 55
20. Northampton Town  46  16  6  24 066:760 −10 54
21. Southend United  46  13  15  18 056:750 −19 54
22. FC Chesterfield  46  14  7  25 051:860 −35 49
23. FC Gillingham  46  12  4  30 047:810 −34 40
24. FC Aldershot  46  8  13  25 048:780 −30 37

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Drittligameister und Aufsteiger in die Football League Second Division 1989/90
  • Aufsteiger in die Football League Second Division 1989/90
  • Gewinner der Play-off-Runde und Aufsteiger in die Football League Second Division 1989/90
  • unterlegene Teilnehmer der Play-off-Runde zur Teilnahme an der Football League Second Division 1989/90
  • Teilnahme am Europapokal der Pokalsieger 1989/90 als walisischer Pokalsieger
  • Abstieg in die Football League Fourth Division 1989/90
  • (A) Absteiger aus der Football League Second Division 1987/88
    (N) Neuaufsteiger aus der Football League Fourth Division 1987/88

    Ergebnistabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    In der linken Spalte sind die Heimmannschaften aufgelistet.

    ALD BLP BOL BRE BRC BRR BUY CAR CHE CHF FUL GIL HUD MFT NHT NOC PVA PNE REA SHU SEU SWA WIG WOL
    FC Aldershot 1:0 0:3 0:0 0:1 1:3 4:1 0:1 1:1 2:0 1:2 0:2 0:1 0:0 5:1 2:3 2:2 2:1 1:1 1:0 2:2 0:1 3:1 1:2
    FC Blackpool 4:0 2:0 0:3 2:2 1:1 2:2 1:0 1:1 1:2 0:1 4:1 2:1 1:1 3:1 0:1 3:2 1:0 2:4 1:2 3:2 0:0 2:0 0:2
    Bolton Wanderers 1:0 2:2 4:2 2:0 1:1 2:4 4:0 0:1 5:0 3:2 2:1 3:1 0:0 2:1 3:3 1:1 1:0 1:1 2:0 0:0 1:0 1:1 1:2
    FC Brentford 2:1 1:0 3:0 3:0 2:1 2:2 1:1 0:1 1:0 0:1 1:0 1:0 1:0 2:0 2:1 2:1 0:2 3:2 1:4 4:0 1:1 1:1 2:2
    Bristol City 1:1 1:2 1:1 0:1 0:1 3:0 2:0 0:1 4:0 1:5 1:0 6:1 2:0 3:1 0:4 0:1 1:1 2:1 2:0 0:2 2:0 0:1 0:1
    Bristol Rovers 2:2 1:0 2:0 1:2 1:1 1:3 0:1 4:1 2:1 0:0 2:0 5:1 0:0 1:1 2:0 2:2 1:0 1:1 1:1 1:1 1:1 3:2 0:0
    FC Bury 0:1 0:0 0:0 3:1 2:1 0:0 1:0 2:1 2:1 3:1 1:0 0:6 0:1 0:1 1:1 0:0 1:1 2:1 1:2 3:1 1:0 1:1 3:1
    Cardiff City 3:2 0:0 1:0 1:0 1:1 2:2 3:0 2:0 0:1 1:2 1:0 3:0 0:0 1:0 0:1 3:0 0:0 1:2 0:0 2:0 2:2 2:2 1:1
    Chester City 1:1 1:1 0:0 3:2 2:0 0:2 2:0 0:0 3:1 7:0 2:0 3:0 0:0 2:1 1:0 1:2 0:1 3:0 0:1 2:4 3:1 1:0 1:1
    FC Chesterfield 2:1 0:2 1:1 2:2 1:0 0:3 1:2 4:0 1:2 4:1 3:1 1:1 1:3 1:1 3:0 1:2 0:3 2:4 2:1 2:1 2:0 1:1 0:3
    FC Fulham 5:1 1:1 1:1 3:3 3:1 0:2 1:0 2:0 4:1 2:1 1:2 1:2 1:1 3:2 2:1 1:2 2:1 2:1 2:2 1:0 1:0 1:1 2:2
    FC Gillingham 1:1 1:0 0:1 0:0 0:1 2:3 3:4 1:2 0:2 0:1 0:1 1:2 3:0 1:0 2:1 1:0 1:3 0:1 2:1 1:1 2:3 2:1 1:3
    Huddersfield Town 2:1 1:1 0:1 1:2 0:1 2:3 3:2 1:0 3:1 1:1 2:0 1:1 2:0 1:2 3:1 0:0 2:0 2:2 3:2 3:2 1:1 1:1 0:0
    Mansfield Town 1:1 0:1 1:1 1:0 2:2 2:1 1:1 2:2 2:0 3:1 3:1 2:1 1:0 1:1 1:1 0:1 0:3 2:1 0:1 4:0 0:0 0:1 3:1
    Northampton Town 6:0 4:2 2:3 1:0 1:3 1:2 2:0 3:0 0:2 3:0 2:1 1:2 1:3 2:1 1:3 1:3 1:0 1:3 1:2 2:2 1:0 1:1 3:1
    Notts County 4:1 1:1 2:0 3:0 0:0 1:0 3:0 2:0 2:2 4:0 0:1 1:2 3:0 2:1 0:1 1:4 0:0 3:3 1:4 1:1 1:0 1:0 1:1
    Port Vale 3:0 1:0 2:1 3:2 0:1 1:0 1:3 6:1 1:2 5:0 3:0 2:1 2:0 1:2 1:2 1:0 1:1 3:0 3:3 2:0 2:1 2:1 0:0
    Preston North End 2:2 1:0 3:1 5:3 2:0 1:1 1:0 3:3 3:3 6:0 1:4 5:0 1:0 2:0 3:2 3:0 1:3 2:1 2:0 3:2 1:1 2:2 3:3
    FC Reading 3:1 2:1 1:1 2:2 1:2 3:1 1:1 3:1 3:1 0:0 0:1 1:2 2:1 1:0 1:1 1:3 3:0 2:2 1:3 4:0 2:0 0:3 0:2
    Sheffield United 1:0 4:1 4:0 2:2 3:0 4:1 2:1 0:1 6:1 1:3 1:0 4:2 5:1 1:2 4:0 1:1 0:0 3:1 1:0 1:2 5:1 2:1 2:0
    Southend United 1:1 2:1 2:0 1:1 1:2 2:2 1:1 0:0 1:0 3:1 0:0 2:1 2:4 1:1 2:1 1:1 1:1 2:1 2:1 2:1 0:2 1:2 3:1
    Swansea City 1:0 1:2 1:0 1:1 1:1 1:2 1:1 1:1 1:1 2:0 2:0 3:2 1:0 3:1 1:0 2:0 0:0 1:1 2:0 2:2 2:0 1:2 2:5
    Wigan Athletic 2:1 2:1 1:1 1:1 0:1 3:0 1:0 1:0 3:0 0:2 0:1 3:0 0:2 0:0 1:3 0:1 0:2 1:1 3:0 1:2 3:0 1:2 1:1
    Wolverhampton Wanderers 1:0 2:1 1:0 2:0 2:0 0:1 4:0 2:0 3:1 1:0 5:2 6:1 4:1 6:2 3:2 0:0 3:3 6:0 2:1 2:2 3:0 1:1 2:1

    Play-off-Spiele zur Teilnahme an der Second Division[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

      Halbfinale (Hinspiel/Rückspiel/Gesamt) Finale
                             
    3  Port Vale 1 3 4  
    6  Preston North End 1 1 2  
      3  Port Vale 1 1 2
      5  Bristol Rovers 1 0 1
    4  FC Fulham 0 0 0
    5  Bristol Rovers 1 4 5  

    Torschützenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Spieler Verein Tore
    1 EnglandEngland Steve Bull Wolverhampton Wanderers 37
    2 EnglandEngland Craig Maskell Huddersfield Town 28
    3 EnglandEngland David Crown Southend United 25
    4 EnglandEngland Tony Agana Sheffield United 23
    5 WalesFlag of Wales (1959–present).svg Carl Dale Chester City 22
    = EnglandEngland Brian Deane Sheffield United =
    7 EnglandEngland Andy Mutch Wolverhampton Wanderers 21
    8 EnglandEngland Darren Beckford Port Vale 20
    = EnglandEngland Gary Penrice Bristol Rovers =
    = EnglandEngland Liam Robinson FC Bury =

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise und Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. English League Leading Goalscorers (RSSSF)
    2. Rothmans Football Yearbook 1989-90, Seite 603