Footloose (Soundtrack)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Footloose
Soundtrack von Dean Pitchford

Veröffent-
lichung(en)

31. Januar 1984

Aufnahme

1983

Label(s) Columbia Records

Format(e)

CD, Schallplatte

Genre(s)

Pop-Rock, Synthie Pop

Titel (Anzahl)

9

Laufzeit

36:18

Produktion

Becky Shargo, Dean Pitchford

Footloose ist das Soundtrackalbum zum gleichnamigen Film von 1984. Das Album wurde in den Vereinigten Staaten 9-fach mit Platin ausgezeichnet.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Texter und Drehbuchautor Dean Pitchford und Komponist und Arrangeur Michael Gore, die 1980 zusammen an der Filmmusik für Fame – Der Weg zum Ruhm beteiligt waren und für den Titelsong mit dem Oscar ausgezeichnet wurden, arbeiteten auch an dem Soundtrack für Footloose zusammen. Unterstützt wurden sie von Tom Snow (Let’s Hear it for the Boy und Somebody’s Eyes), Eric Carmen (Almost Paradise), Jim Steinman (Holding Out for a Hero), Sammy Hagar, Bill Wolfer (Dancing in the Sheets) und Kenny Loggins.

Das Album wurde in den Capitol Studios in Los Angeles von Wally Traugott gemastert. 1998 wurde anlässlich des zu der Zeit erstmals aufgeführten gleichnamigen Musicals eine remasterte Version des Albums veröffentlicht, die vier weitere Songs enthält.

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Footloose von Kenny Loggins – 3:47
  2. Let’s Hear It for the Boy von Deniece Williams – 4:22
  3. Almost Paradise von Ann Wilson feat. Mike Reno – 3:49
  4. Holding Out for a Hero von Bonnie Tyler – 5:50
  5. Dancing In the Sheets von Shalamar – 4:05
  6. I’m Free (Heaven Helps the Man) von Kenny Loggins – 3:46
  7. Somebody’s Eyes von Karla Bonoff – 3:29
  8. The Girl Gets Around von Sammy Hagar – 3:23
  9. Never von Moving Pictures – 3:47

Bonustracks von 1998[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Metal Health von Quiet Riot – 3:55
  2. Hurts So Good von John Mellencamp – 3:38
  3. Waiting for a Girl like You von Foreigner – 4:49
  4. Dancing In the Sheets (Extended 12" Remix) von Shalamar – 6:17

Charts[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Album[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen
DE AT CH UK US
1984 Footloose 3 1 1 7 1

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen
DE AT CH UK US
1984 Footloose 4 8 4 6 1
1984 Holding Out for a Hero 19 19 / 2 34
1984 Let’s Hear It for the Boy 10 / 19 2 1
1984 Almost Paradise / / / / 7
1984 I'm Free (Heaven Helps the Man) / / / / 22

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stephen Thomas Erlewine von Allmusic urteilt in seiner Rezension: „Not only does it function as a time capsule of a certain moment in pop music history, but many of the songs are catchy enough to transcend their production.“ (Es hat nicht nur die Funktion einer Zeitkapsel für einen bestimmten Moment in der Popgeschichte, sondern viele der Songs sind eingängig genug, um ihre Produktion zu überwinden.)[1]

Erfolg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Album führte 10 Wochen die Billboard 200 an und erreichte auch in anderen Ländern die Spitze der Albenhitparaden. Zwei Titel aus dem Album waren 1985 in der Kategorie bester Filmsong für den Academy Award nominiert. Weltweit verkaufte sich das Album über zehn Millionen Mal.[2]

Verkaufszahlen und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
DeutschlandDeutschland Deutschland (BVMI)[3] Gold record icon.svg Gold 250.000
FrankreichFrankreich Frankreich (SNEP)[4] Platinum record icon.svg Platin 300.000
HongkongHongkong Hongkong (IFPI/HKRIA)[5] Platinum record icon.svg Platin 20.000
KanadaKanada Kanada (MC)[6] Sextuple platinum record icon.svg 6× Platin 600.000
NeuseelandNeuseeland Neuseeland (RMNZ)[7] Platinum record icon.svg Platin 15.000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten (RIAA)[8] Nonuple platinum record icon.svg 9× Platin 9.000.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich (BPI)[9] Gold record icon.svg Gold 100.000
Insgesamt Gold record icon.svg 2× Gold
Platinum record icon.svg 18× Platin
10.285.000

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stephen Thomas Erlewine: Footloose (Original Soundtrack). In: allmusic.com. Abgerufen am 21. September 2011.
  2. Allmusic.com
  3. Auszeichnung in Deutschland in der Gold-/Platin-Datenbank auf musikindustrie.de (Suchwort: Footlose – Falschschreibung!)
  4. Auszeichnung in Frankreich
  5. Auszeichnung in Polen
  6. Auszeichnung in Kanada
  7. Auszeichnung in Neuseeland
  8. Auszeichnung in den Vereinigten Staaten
  9. Auszeichnung im Vereinigten Königreich