Forest Hills Sony Ericsson WTA Tour Classic 2007

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Forest Hills Sony Ericsson WTA Tour Classic 2007
Datum 20.8.2007 – 26.8,2007
Auflage 4
Navigation 2006 ◄ 2007 ► 2008
WTA Tour
Austragungsort Forest Hills
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 1019
Kategorie WTA Tier IV
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 16E
Preisgeld 74.800 US$
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meghann Shaughnessy
Sieger (Einzel) ArgentinienArgentinien Gisela Dulko
Turnierdirektor Cathrine Hall
Letzte direkte Annahme AustralienAustralien Alicia Molik (68)
Spielervertreter RusslandRussland Jelena Lichowzewa
Stand: 5. Mai 2013

Die Forest Hills Sony Ericsson WTA Tour Classic 2007 waren ein Tennis-Hartplatzturnier für Frauen in Forest Hills. Es war als Turnier der Tier-IV-Kategorie Teil der WTA Tour 2007. Das Turnier fand vom 20. bis 26. August 2007 statt.

Gewonnen hat das Turnier Gisela Dulko mit 6:2 und 6:2 gegen Virginie Razzano.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. FrankreichFrankreich Virginie Razzano Finale
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meilen Tu Viertelfinale
03. ArgentinienArgentinien Gisela Dulko Sieg
04. JapanJapan Aiko Nakamura Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover
Erste Runde   Achtelfinale   Halbfinale   Finale
1  FrankreichFrankreich V. Razzano 6 7          
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas 4 5       1  FrankreichFrankreich V. Razzano 6 7    
   AustralienAustralien A. Molik 4 2        JapanJapan A. Morigami 2 63    
   JapanJapan A. Morigami 6 6         1  FrankreichFrankreich V. Razzano 6 6    
4  JapanJapan A. Nakamura 5 6 6        RusslandRussland J. Wesnina 2 0    
   RusslandRussland A. Kudrjawzewa 7 3 4     4  JapanJapan A. Nakamura 3 2    
   RusslandRussland J. Wesnina 6 6        RusslandRussland J. Wesnina 6 6    
   FrankreichFrankreich S. Brémond 4 4         1  FrankreichFrankreich V. Razzano 2 2  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Cohen 4 6       3  ArgentinienArgentinien G. Dulko 6 6  
   RusslandRussland J. Lichowzewa 6 4 r     WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Cohen 1 1      
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan 6 0 2   3  ArgentinienArgentinien G. Dulko 6 6    
3  ArgentinienArgentinien G. Dulko 1 6 6       3  ArgentinienArgentinien G. Dulko 7 6  
   FrankreichFrankreich N. Dechy 6 7          FrankreichFrankreich N. Dechy 64 4    
   RusslandRussland W. Duschewina 2 5          FrankreichFrankreich N. Dechy 6 66 6  
   ItalienItalien R. Vinci 6 2 0   2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu 4 7 4  
2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu 4 6 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]