Forever (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Forever
Originaltitel Forever
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2014–2015
Produktions-
unternehmen
Good Session,
Lin Pictures,
Warner Bros. Television
Länge 43 Minuten
Episoden 22 in 1 Staffel
Genre Fantasy, Krimi, Drama
Idee Matt Miller
Musik Josh Kramon
Erstausstrahlung 22. September 2014 (USA) auf ABC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
3. Februar 2015 auf Sat.1 emotions
Besetzung

Forever ist eine US-amerikanische Krimiserie mit Fantasy-Elementen, die sich mit der Geschichte des unsterblichen Gerichtsmediziners Dr. Henry Morgan beschäftigt. Die Serie wurde von 2014 bis 2015 von Warner Bros. Television in Zusammenarbeit mit Good Session und Lin Pictures für den US-Sender ABC produziert und besteht aus einer Staffel mit 22 Episoden. Ihre Erstausstrahlung hatte sie am 22. September 2014. Die deutschsprachige Erstausstrahlung fand ab dem 3. Februar 2015 auf dem Pay-TV-Sender Sat.1 emotions statt.[1]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dr. Henry Morgan ist ein Gerichtsmediziner in New York City, der sich nicht nur mit den Leichen in Kriminalfällen, sondern auch mit seiner eigenen Unsterblichkeit auseinandersetzen muss. Diese erlangte er vor circa 200 Jahren, als er als Arzt beim Handel mit afrikanischen Sklaven beschäftigt war. Seit damals war er nur zweimal verheiratet und hat einen adoptierten Sohn, Abraham. Dieser bewahrt das Geheimnis seines Vaters schon sein Leben lang.

Henry Morgan kann erkranken, erstochen, erschossen werden und sterben. Doch sein Tod ist nicht von Dauer. Einige Sekunden (die genaue Zeitspanne hängt von der Todesursache ab) nachdem er stirbt, erwacht er im nächstgelegenen größeren Gewässer.

Im Laufe der Staffel findet er heraus, dass er nicht der Einzige mit dieser Fähigkeit ist.

Figuren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptfiguren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Doctor Henry Morgan

Er ist die Hauptfigur der Serie und ein in New York City tätiger Gerichtsmediziner. Geboren wurde er am 19. September 1779. Während seines bisherigen Daseins war er als Arzt auf einem Schiff mit afrikanischen Sklaven tätig, verbrachte einige Zeit in einer psychiatrischen Einrichtung, in die er durch seine erste Ehefrau Nora geschickt worden war, war mit dem Jack-the-Ripper-Fall betraut und kämpfte unter anderem im Zweiten Weltkrieg.

Detective Jo Martinez

Eine Polizistin der New Yorker Polizei, tätig im 11. Revier, die meist mit den Fällen, in die Dr. Henry Morgan verwickelt ist, betraut wird. Ihr Ehemann Sean Moore starb ein Jahr vor Handlungsbeginn.

Abraham Morgan

Auch Abe genannt, ist er Henry Morgans engster Vertrauter, der als Baby aus einem Konzentrationslager gerettet und von Henry und dessen zweiter Ehefrau Abigail adoptiert wurde. Die meiste Zeit verbringt er mit seinem Vater Henry Morgan in deren Antiquitätenladen „Abe's Antiques“.

Nebenfiguren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lucas Wahl

Er ist Dr. Henry Morgans Assistent in der Gerichtsmedizin.

Lieutenant Joanna Reece

Sie ist die Leiterin des 11. Reviers und somit die direkte Vorgesetzte von Jo Martinez und deren Partner Mike Hanson.

Detective Mike Hanson

Er ist der Partner von Detective Martinez.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entstand nach einem Dialogbuch und unter der Dialogregie von Susanne Boetius durch die Synchronfirma Antares Film in Berlin.[2]

Rollenname Schauspieler Hauptrolle
(Episoden)
Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher
Doctor Henry Morgan Ioan Gruffudd 1–22 Fritz Rott
Detective Jo Martinez Alana de la Garza 1–22 Diana Borgwardt
Lucas Wahl Joel David Moore 1–22 Christoph Banken
Detective Mike Hanson Donnie Keshawarz 1–22 Peter Lontzek
Abraham „Abe“ Morgan Judd Hirsch 1–22 Roland Hemmo
Lieutenant Marcia Roark Barbara Eve Harris 1 Almut Zydra
Lieutenant Joanna Reece Lorraine Toussaint 2–22 Arianne Borbach
Abigail Morgan MacKenzie Mauzy 1–22 Sonja Spuhl
Lewis Farber („Adam“) Burn Gorman 11–22 Otto Strecker

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Quoten
(USA)[3]
1 Unsterblich Pilot 22. Sep. 2014 3. Feb. 2015 Brad Anderson Matt Miller 8,26 Mio.
2 Der Mörder auf der Brücke Look Before You Leap 23. Sep. 2014 10. Feb. 2015 Sam Hill Matt Miller 6,62 Mio.
3 Der Jungbrunnen Fountain of Youth 30. Sep. 2014 17. Feb. 2015 David Warren Janet Lin 5,66 Mio.
4 Die Kunst des Mordens The Art of Murder 7. Okt. 2014 24. Feb. 2015 Jace Alexander Chris Fedak 5,17 Mio.
5 Die zweite Chance The Pugilist Break 14. Okt. 2014 3. Mär. 2015 John Kretchmer Phil Klemmer 4,81 Mio.
6 Jack the Ripper The Frustrating Thing About Psychopaths 21. Okt. 2014 10. Mär. 2015 Zetna Fuentes Sarah Nicole Jones 4,95 Mio.
7 Aus gutem Hause New York Kids 28. Okt. 2014 17. Mär. 2015 Steve Shill Zev Borow 4,95 Mio.
8 Süße Schmerzen The Ecstasy of Agony 11. Nov. 2014 24. Mär. 2015 Brad Anderson Allen MacDonald 4,23 Mio.
9 Gestohlenes Leben 6 A.M. 18. Nov. 2014 31. Mär. 2015 Peter Lauer Dean Carpentier, Matt Kester 4,43 Mio.
10 Ein toter Royal im Central Park The Man in the Killer Suit 2. Dez. 2014 7. Apr. 2015 Jace Alexander Cameron Litvack 5,17 Mio.
11 Der anonyme Anrufer Skinny Dipper 9. Dez. 2014 14. Apr. 2015 Steve Boyum Chris Fedak, Phil Klemmer 5,20 Mio.
12 Töten oder getötet werden The Wolves of Deep Brooklyn 6. Jan. 2015 7. Juli 2015 Rob Bailey Zev Borow 4,93 Mio.
13 Diamanten sind für die Ewigkeit Diamonds Are Forever 13. Jan. 2015 14. Juli 2015 John Kretchmer Janet Lin 4,75 Mio.
14 Raubkunst Hitler on the Half Shell 3. Feb. 2015 21. Juli 2015 David Warren Sarah Nicole Jones 4,40 Mio.
15 Der König vom Columbus Circle The King of Columbus Circle 10. Feb. 2015 28. Juli 2015 Matt Barber Phil Klemmer 4,62 Mio.
16 Erinnerungen einer Ermordung Memories of Murder 24. Feb. 2015 4. Aug. 2015 Zetna Fuentes Anderson Mackenzie 4,66 Mio.
17 Cyber-Crime Social Engineering 3. Mär. 2015 11. Aug. 2015 Antonio Negret John Enbom 4,40 Mio.
18 Der große Fluch Dead Men Tell Long Tales 24. Mär. 2015 11. Aug. 2015 Peter Lauer Chris Fedak, Matt Kester 4,42 Mio.
19 Punk ist tot Punk Is Dead 31. Mär. 2015 18. Aug. 2015 John F. Showalter Ildy Modrovich 4,66 Mio.
20 Soweit die Füße tragen Best Foot Forward 7. Apr. 2015 18. Aug. 2015 John Kretchmer Sarah Nicole Jones, Zev Borow 4,06 Mio.
21 In der fraglichen Nacht The Night in Question 21. Apr. 2015 25. Aug. 2015 Michael Fields Phil Klemmer 4,04 Mio.
22 Der letzte Tod The Last Death of Henry Morgan 5. Mai 2015 25. Aug. 2015 Brad Anderson Matt Miller, Chris Fedak 4,13 Mio.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.serienjunkies.de/news/serien-highlights-2015-deutschen-free-64686-16.html?utm_page=15
  2. Forever. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 25. Februar 2015.
  3. Forever: Season One Ratings. In: TVSeriesFinale.com. 7. Mai 2015, abgerufen am 7. Mai 2015.