Fort Lee (Virginia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lage von Fort Lee in Virginia
Manöver in Fort Lee

Fort Lee (Virginia) ist ein Standort (Fort) der United States Army in Prince George County, Virginia. In dem census-designated place (CDP) wurden beim Census 2000 7.269 Personen gezählt. Im Jahr 2000 hatte der Standort eine Größe von 21,6 km². Kasernenkommandant (Garrison Commander) ist Colonel Michael G. Morrow.[1]

Das Fort ist Sitz (headquarters) des Combined Arms Support Command (CASCOM), der U.S. Army Quartermaster Center and School (QMCS), der Army Logistics University (ALU), der U.S. Defense Commissary Agency (DeCA), der U.S. Ordnance Center and Schools (OC&S) und der 49th Quartermaster Group (Petroleum and Water; Truppenteil der FORSCOM). In Fort Lee befindet sich ferner das U.S. Army Quartermaster Museum[2] und das U.S. Army Women's Museum.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Fort Lee, Virginia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.lee.army.mil Fort Lee Garrison Command Group. Aufgerufen am 4. Dezember 2010.
  2. www.lee.army.mil Welcome to the U.S. Army Quartermaster Museum. Aufgerufen am 4. Dezember 2010.

Koordinaten: 37° 14′ 0,3″ N, 77° 19′ 49″ W

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen: Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.