Fotbollsallsvenskan 1953/54

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fotbollsallsvenskan 1953/54
Meister GAIS Göteborg
Absteiger Sandvikens IF, Jönköpings Södra IF IF Elfsborg
Mannschaften 12
Spiele 132
Tore 416  (ø 3,15 pro Spiel)
Torschützenkönig Karl-Alfred Jacobsson
(GAIS Göteborg)
Fotbollsallsvenskan 1952/53

Die Fotbollsallsvenskan 1953/54 war die 30. Spielzeit der höchsten schwedischen Fußballliga. Die Saison begann am 2. August 1953 und endete am 30. Mai 1954.

GAIS holte sich 23 Jahre nach dem letztmaligen Gewinn der schwedischen Meisterschaft zum vierten Mal in der Vereinsgeschichte den Von-Rosens-Pokal. Nachdem erstmals die letzten drei Vereine der Liga in die zweite Liga absteigen mussten, verpassten Aufsteiger Sandvikens IF, Jönköpings Södra IF und IF Elfsborg den Klassenerhalt.

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. GAIS Göteborg  22  10  7  5 046:390  +7 27:17
 2. Helsingborgs IF  22  11  4  7 041:300 +11 26:18
 3. Degerfors IF  22  10  5  7 030:340  −4 25:19
 4. AIK Solna  22  10  4  8 047:310 +16 24:20
 5. IFK Norrköping  22  6  12  4 033:280  +5 24:20
 6. Djurgårdens IF  22  7  8  7 044:300 +14 22:22
 7. Malmö FF (M, P)  22  8  6  8 033:300  +3 22:22
 8. IFK Göteborg  22  7  8  7 022:260  −4 22:22
 9. Kalmar FF (N)  22  9  3  10 033:420  −9 21:23
10. Sandvikens IF (N)  22  7  5  10 029:370  −8 19:25
11. Jönköpings Södra IF  22  6  5  11 034:410  −7 17:27
12. IF Elfsborg  22  5  5  12 024:480 −24 15:29

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Schwedischer Meister
  • Abstieg in die Division 2
  • (M) Amtierender Meister
    (P) Amtierender Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger

    Kreuztabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1953/54[1] GAIS Göteborg Helsingborgs IF Degerfors IF AIK Solna IFK Norrköping Djurgårdens IF Malmö FF IFK Göteborg Kalmar FF Sandvikens IF Jönköpings Södra IF IF Elfsborg
    1. GAIS Göteborg 2:3 4:1 1:5 2:2 5:3 3:0 1:1 3:1 3:1 1:6 1:0
    2. Helsingborgs IF 2:3 3:1 1:3 0:3 4:1 3:3 0:0 5:0 1:0 2:1 4:0
    3. Degerfors IF 0:1 1:0 3:1 2:2 0:0 2:2 0:1 1:0 3:1 2:0 2:1
    4. AIK Solna 1:1 4:1 1:2 5:1 0:0 0:1 1:1 5:0 1:3 3:0 0:2
    5. IFK Norrköping 2:2 2:0 1:2 4:1 0:0 0:0 2:2 3:0 1:1 2:1 1:1
    6. Djurgårdens IF 2:2 2:2 1:1 2:3 0:1 4:1 5:0 3:0 2:1 5:0 6:0
    7. Malmö FF 1:1 1:2 6:0 0:3 2:0 2:0 0:2 0:0 4:1 1:2 3:0
    8. IFK Göteborg 1:2 1:0 3:1 1:4 1:1 2:0 1:0 1:0 0:1 2:2 1:1
    9. Kalmar FF 3:2 1:1 3:1 3:1 3:3 2:1 0:1 2:1 2:1 2:3 4:1
    10. Sandvikens IF 3:1 1:2 0:1 0:4 0:0 2:2 2:2 1:0 1:2 3:2 2:2
    11. Jönköpings Södra IF 0:0 0:2 0:0 3:0 2:2 0:3 2:3 1:1 2:3 1:2 3:0
    12. IF Elfsborg 1:5 0:3 3:4 1:1 1:0 2:2 2:0 1:0 2:1 1:2 2:3

    Torschützenkönig[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Karl-Alfred Jacobsson von GAIS schaffte als erster Spieler in der Geschichte der Liga, dreimal hintereinander Torschützenkönig zu werden. Der Stürmer benötigte 21 Saisontore zur Titelverteidigung.

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Saison 1953/54. In: wildstat.com. Abgerufen am 10. Januar 2019.