Fotomagazin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
fotoMAGAZIN
Beschreibung Fotografie-Zeitschrift
Verlag Jahr Top Special Verlag
Erstausgabe 1949
Erscheinungsweise 12-mal im Jahr
Verkaufte Auflage
(IVW 3/2016)
26.441 Exemplare
Verbreitete Auflage (IVW 3/2016) 27.001 Exemplare
Reichweite (AWA 2007) 0,408 Mio. Leser
Chefredakteur Thorsten Höge
Weblink fotomagazin.de
ISSN 0340-6660Vorlage:Infobox Publikation/Unspezifische ISSN-Angabe

Die Zeitschrift fotoMAGAZIN ist eine monatlich erscheinende Publikumszeitschrift aus dem Jahr Top Special Verlag in Hamburg.

Das fotoMAGAZIN erscheint seit 1949. Das Themenspektrum umfasst:

  • Die Highlights aus der Welt des Bildes
  • Bekannte Starfotografen berichten über Bildertrends
  • Profis verraten Praxistipps
  • Technikberichte über die neusten Entwicklungen
  • Regelmäßig redaktionelle Beilagen in der Reihe fM WISSEN.

Auflagenstatistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im vierten Quartal 2014 lag die durchschnittliche verbreitete Auflage nach IVW bei 29.911 Exemplaren. Das sind 218 Exemplare pro Ausgabe mehr (+0,73 %) als im Vergleichsquartal des Vorjahres. Die Abonnentenzahl nahm innerhalb eines Jahres um 237 Abonnenten auf durchschnittlich 7.439 pro Ausgabe ab (–3,1 %); damit bezogen rund 24,9 % der Leser die Zeitschrift im Abo.

Anzahl der durchschnittlich im Quartal verbreiteten Ausgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anzahl der durchschnittlich im Quartal verkauften Exemplare durch Abonnements[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]