Fotomarathon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Fotomarathon ist eine Veranstaltung, bei der die Teilnehmer ein Oberthema erhalten, welches sie mit ihrer Kamera in einer festgelegten Zeit nach eigenem Ermessen kreativ umsetzen müssen.[1]

Regeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Regeln können von Veranstaltung zu Veranstaltung abweichen, folgende Regeln sind jedoch üblich:

  • die Teilnehmerzahl ist nicht begrenzt
  • für die Teilnahme wird eine Startgebühr erhoben
  • jeder Fotomarathon steht unter einem Oberthema/Motto
  • zu diesem Oberthema gibt es Unterthemen/Aufgaben, welche dann fotografisch umgesetzt werden müssen
  • das Oberthema und die entsprechenden Themen sind bis zum Start geheim
  • alle Themen müssen in einer zuvor festgelegten Zeit fotografiert sein, ein Überschreiten der Zeit hat die Disqualifikation zur Folge
  • Bilder dürfen nicht bearbeitet oder verändert werden
  • die Themen sind in der angegebenen Reihenfolge zu fotografieren
  • die Teilnehmer können die Themen nach eigenen Vorstellungen im Rahmen und Umfang ihrer Fähigkeiten umsetzen
  • ausschließlich JPEG wird als Format zugelassen und bewertet

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jeder Fotomarathon hat für sich einen individuellen Charakter. Dies spiegelt sich auch in der Organisation und dem Ablauf wider. Jedoch gibt es auch Gemeinsamkeiten, welche in jeder Stadt gleich sind.

  • die Teilnehmer melden sich im Vorfeld für die Veranstaltung an
  • zum Start erhalten die Teilnehmer den ersten Teil der zu fotografierenden Themen und bekommen erst an einer Zwischenstation die nächsten Themen ausgehändigt
  • im Zielbereich werden alle Bilder unmittelbar von der Speicherkarte ausgelesen
  • die eingereichten Bilder werden einer Jury zur Bewertung vorgelegt und so die besten Serien ausgewählt; manchmal wird von den Veranstaltern eine Vorauswahl getroffen (z. B. 33 %) und nur diese der Jury vorgelegt (z. B. Hamburg 2017)
  • ist die Bewertungsphase abgeschlossen, findet die Siegerehrung statt und die Gewinner werden mit Urkunden und Sachpreisen ausgezeichnet

Liste aller Fotomarathons in Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stadt 1. Fotomarathon im Jahr analog digital
Aschaffenburg 2014 X X
Berlin 1998 X X
Bremen 2004 X X
Büdingen 2012 - X
Dresden 2011 X X
Düsseldorf 2013 - X
Freiburg 2013 - X
Halberstadt 2007 X X
Hamburg 2012 X X
Hannover 2017 X X
Karlsruhe 2015 - X
Kempten 2011 - X
Kassel 2016 - X
Kiel 2013 - X
Köln 2014 - X
Leipzig 2013 - X
Lübeck 2013 - X
München 2012 - X
Passau 2014 - X
Regensburg 2014 - X
Rheinfelden 2016 - X
Saarbrücken 2009 X X
Stuttgart 2013 - X
Ulm 2014 - X
Wiesbaden 2014 X X
Wuppertal 2014 - X
Würzburg 2006 X X
Zwickau 2014 - X

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stephan Orth: Städtetrend Fotomarathon: 8 Bilder, 10 Stunden, 1000 Eindrücke. Spiegel Online, 17. September 2013, abgerufen am 17. November 2013.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]