François Bégaudeau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
François Bégaudeau während einer Filmpräsentation in Paris.

François Bégaudeau (* 27. April 1971 in Luçon) ist ein französischer Schriftsteller und Journalist.

Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bégaudeau, ursprünglich Lehrer (und ehemaliger Sänger der französischen Punkrockband Zabriskie Point), wurde vor allem durch seinen 2006 verfassten Roman Entre les murs international bekannt, für den er den Prix France Culture/Télérama erhielt. Dieser Roman ist auch die Werkvorlage für den Film Die Klasse, welcher bei den 61. Filmfestspielen in Cannes 2008 die Goldene Palme erhielt.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]