Francis Lee (Regisseur)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Francis Lee (* 1969 in Soyland, Calderdale, West Yorkshire) ist ein englischer Filmschauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Francis Lee wurde 1969 in Soyland in West Yorkshire geboren[1][2], wo seine Familie einen landwirtschaftlichen Betrieb unterhielt. Nach seiner Zeit in der Sekundarstufe der Ryburn Valley High School in Sowerby Bridge und am Wakefield District College studierte er am Rose Bruford College of Speech and Drama und arbeitete hiernach im Theaterbereich.[3] Sein Debüt als Filmschauspieler gab Lee 1994 in einer Folge der Fernsehserie Peak Practice. 1999 übernahm er in Topsy-Turvy – Auf den Kopf gestellt von Mike Leigh seine erste Filmrolle, allerdings blieben die meisten seiner Film- und Fernsehrollen nur kleiner Natur.

Mit 40 Jahren begann er sich, nachdem er an der Schauspielerei zunehmend Interesse verlor und seine eigenen Geschichten erzählen wollte, mit der Regiearbeit. Um sich das Geld für die Filmarbeit zu verdienen, arbeitete er einige Zeit auf einer Müllhalde.[4] Für seinen Kurzfilm The Farmer’s Wife[2] wurde Lee beim Leeds International Film Festival 2012 mit dem Yorkshire Film Award (Best Yorkshire Film) ausgezeichnet. Nach diesem und einigen weiteren Kurzfilmen führte Lee bei God’s Own Country erstmals Regie bei einem Spielfilm. Lee schrieb auch das Drehbuch zum Film und stellte diesen beim Sundance Film Festival 2017 vor[5], wo er mit dem Directing Award im World Cinema ausgezeichnet wurde, und im Februar 2017 in der Sektion Panorama bei der 67. Berlinale.[6] Diesen Film drehte Lee unter anderem in und um Keighley in West Yorkshire, ganz in der Nähe seines Geburtsortes Soyland, wo er auf einem Bauernhof aufgewachsen war.[7][8]

Im September 2020 stellte Lee beim Toronto International Film Festival seinen Film mit dem Titel Ammonite vor, unter anderem mit Saoirse Ronan, Kate Winslet und Fiona Shaw besetzt.[9]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Schauspieler (Auswahl)

Als Regisseur

  • 2012: The Farmer’s Wife (Kurzfilm)
  • 2013: Bradford Halifax London (Kurzfilm)
  • 2014: The Last Smallholder (Dokumentar-Kurzfilm)
  • 2017: God’s Own Country (Spielfilm, Regie und Drehbuch)
  • 2020: Ammonite (Spielfilm, Regie und Drehbuch)

Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

British Independent Film Award

  • 2017: Nominierung für die Beste Regie (God’s Own Country)
  • 2017: Nominierung für das Beste Drehbuch (God’s Own Country)
  • 2017: Nominierung für die Beste Debütregie (God’s Own Country)
  • 2017: Auszeichnung für das Beste Debütdrehbuch (God’s Own Country)

Edinburgh International Film Festival

Evening Standard British Film Award

  • 2018: Nominierung in der Kategorie Breakthrough of the Year (God’s Own Country)[11]

Internationales Filmfestival von Stockholm

  • 2017: Auszeichnung für die Beste Regie (God’s Own Country)[12]

Leeds International Film Festival

  • 2012: Auszeichnung mit dem Yorkshire Film Award als Bester Yorkshire Film (The Farmer’s Wife)

London Critics' Circle Film Award

NewFest

  • 2021: Auszeichnung mit dem World Queer Visionary Award[14]

San Francisco International Film Festival

  • 2017: Nominierung für den Golden Gate Award New Directors Prize – Narrative films (God’s Own Country)[15]

Sundance Film Festival

  • 2017: Auszeichnung für die Beste Regie mit dem World Cinema Dramatic Special Jury Award (God’s Own Country)
  • 2017: Auszeichnung mit dem Directing Award im World Cinema (God’s Own Country)[16]

Teddy Award

  • 2017: Nominierung als Bester Spielfilm (God’s Own Country)
  • 2017: Auszeichnung mit dem Männer Jury Award (God’s Own Country)
  • 2017: Auszeichnung mit dem Männer-Readers Jury Award (God’s Own Country)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Francis Lee. In: senscritique.com. Abgerufen am 10. November 2021.
  2. a b Soyland-born director’s film fesitval screening In: halifaxcourier.co.uk, 9. November 2012.
  3. Francis Lee. In: festival-deauville.com. Abgerufen am 26. August 2020.
  4. Cath Clarke: Director Francis Lee on sex, piglets and fighting off Hollywood from his hilltop hut. In: The Guardian, 29. August 2017.
  5. 2017 Sundance Film Festival Printable Film Guide In: sundance.org. Abgerufen am 19. Januar 2017. (PDF; 17,8 MB)
  6. God’s Own Country In: berlinale.de. Abgerufen am 4. Februar 2017.
  7. Fionnuala Halligan: ‘God’s Own Country’: Sundance Review In: screendaily.com, 21. Januar 2017.
  8. Alistair Shand: Film shot in Keighley and Haworth wins coveted award In: thetelegraphandargus.co.uk, 3. Februar 2017.
  9. Kate Winslet und Saoirse Ronan spielen in „Ammonite“ ein Liebespaar. In: cinema.de. Abgerufen am 2. Juli 2019.
  10. Gavin Docherty: Edinburgh film festival winners named In: express.co.uk, 30. Juni 2017.
  11. Robert Dex: Discover all the nominations for this year's Evening Standard British Film Awards In: Evening Standard, 12. Januar 2018.
  12. Award Winners at the Stockholm 28th International Film Festival (Memento des Originals vom 21. November 2017 im Webarchiv archive.today)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.stockholmfilmfestival.se In: stockholmfilmfestival.se, 20. November 2017.
  13. Dino-Ray Ramos: 'Three Billboards' Wins Film Of The Year At London Critics’ Circle Awards In: deadline.com, 28. Januar 2018.
  14. https://qnewshub.com/entertainment/ammonite-director-francis-lee-to-receive-newfests-inaugural-world-queer-visionary-award-exclusive/
  15. Festival Competition (Memento des Originals vom 8. Mai 2017 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.sffilm.org In: sffilm.org. Abgerufen am 10. Mai 2017.
  16. Dominic Patten und Patrick Hipes: Sundance Film Festival Awards: ‘I Don’t Feel At Home In This World Anymore’ & ‘Dina’ Take Grand Jury Prizes In: deadline.com, 28. Januar 2017.