Francis Wey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Francis Wey

Francis Wey (* 12. August 1812 in Besançon; † 9. März 1882 in Paris) war ein französischer Literat, Kunstkritiker und Romanist.

Leben und Werk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wey ging 1830 nach Paris, machte dort 1833 Abitur und schloss 1837 die Ecole des Chartes ab. Er wurde Generalinspekteur des Departementsarchivs Paris. Wey war mit Charles Nodier befreundet und Bekannter von Victor Hugo, Gérard de Nerval und Théophile Gautier. Er machte sich einen Namen mit Romanen, Theaterstücken, Reiseberichten, Kunstkritiken und Arbeiten über die französische Sprache. Er gilt als der erste Kritiker der künstlerischen Fotografie.

Weys Buch Histoire des révolutions du langage en France (Paris 1848) ist auf 500 Seiten eine Geschichte der französischen Sprache und Grammatikographie von den Anfängen bis zum 17. Jahrhundert. Im Vorwort zu seiner Sammlung von Remarques sur la langue française au dix-neuvième siècle, sur le style et la composition littéraire (2 Bde., Paris 1845, auch 1973) analysiert er die « crise du français » unter erstmaliger Benutzung des Terminus, der lange die öffentliche Sprachdiskussion in Frankreich bestimmen sollte.

Weitere Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vie de Charles Nodier, de l'Académie françoise, Paris 1844
  • Manuel des droits et des devoirs. Dictionnaire démocratique, Paris 1848
  • Les Anglais chez eux. Esquisses de moeurs et de voyage, Paris 1854, 1861
  • Londres il y a cent ans, 1859, 1861
  • Dick Moon en France. Journal d'un Anglais de Paris, Paris 1862
  • La Haute Savoie. Récits de voyage et d'histoire, Paris 1865, 1979
  • Exposition des oeuvres d'Hippolyte Bellangé à École impériale des beaux-arts. Étude biographique, Paris 1867
  • Chronique du siège de Paris 1870-1871, Paris 1871
  • Rome. Descriptions et souvenirs, Paris 1872
  • I Musei del Vaticano, Mailand 1874, 4. Auflage 1897
  • (zusammen mit Victor-Adolphe Malte-Brun) Le Nord et la Picardie vus au milieu du XIXe siècle, Paris 1982 (Text von 1853)
  • Notre maître-peintre Gustave Courbet. Introduction et notes de Frédérique Desbuissons, La Rochelle 2007

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Eugène de Mirecourt, Francis Wey, Paris 1855, 1858, 1871
  • Anne de Mondenard: Entre romantisme et réalisme. Francis Wey (1812-1882), critique d’art, in: Etudes photographiques 8, novembre 2000
  • Bibliothèque de L’Ecole des Chartes 43, 1882, S. 124–128

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]