Frank Gore

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frank Gore
Frank Gore sideline (cropped).jpg
Gore (2008)
Miami DolphinsNr. 23
Runningback
Geburtsdatum: 14. Mai 1983
Geburtsort: Miami, Florida
Größe: 1,75 m Gewicht: 98 kg
NFL-Debüt
2005 für die San Francisco 49ers
Karriere
College: Miami (FL)
NFL Draft: 2005/Runde: 3/Pick: 65
 Teams:
Momentaner Status: Aktiv
Karriere-Highlights und Auszeichnungen
  • NFC-Meister (2012)
  • 5x Pro Bowl (2006, 2009, 2011, 2012, 2013)
  • NFC Rushing Leader (2006)
  • Mehrere Rekorde der San Francisco 49ers
Ausgewählte NFL-Statistiken
(in der 17. Woche der NFL-Saison 2017)
Läufe     3226
Raumgewinn     14.026 Yards
Durchschnitt     4,3 Yards
Touchdowns     74
Passspiel     3672 Yards
Touchdowns     17
Statistiken bei NFL.com
Statistiken bei pro-football-reference.com

Franklin „Frank“ Gore (* 14. Mai 1983 in Coconut Grove, Florida) ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Runningbacks. Er spielt bei den Miami Dolphins in der National Football League (NFL).

Gore wurde 2005 in der 3. Runde des NFL Drafts von der University of Miami zu den 49ers geholt. Seinen Durchbruch schaffte er in der Saison 2006, als er die National Football Conference (NFC) mit 1695 Yards im Laufspiel anführte. Diesem Teamrekord setzte er außerdem noch 485 Yards durch Passfänge obendrauf, womit er mit 2.180 Yards von der Line of Scrimmage einen weiteren Teamrekord aufstellte. In dieser Saison wurde er auch in den Pro Bowl gewählt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Frank Gore – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien