Frank-Lorenz Engel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Frank Lorenz Engel)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frank-Lorenz Engel (* 8. Mai 1961) ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher.

Leben und Werk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frank-Lorenz Engel wuchs im saarländischen Piesbach im Nalbacher Tal an der Prims auf und machte in Dillingen im Jahr 1980 sein Abitur.[1] Im Jahr 1983 legte er seine Bühnenreifeprüfung (Diplom im Fachbereich Darstellende Kunst) an der Hochschule für Musik und Theater des Saarlandes ab. In den Jahren 1983 bis 1985 studierte er Soziologie an der Carl v. Ossietzky Universität Oldenburg. Die Disney-Studios besetzten Frank-Lorenz Engel für die Hauptrolle des älteren Simba in dem Trickfilm Der König der Löwen, so auch in der Fortsetzung Der König der Löwen 2 – Simbas Königreich (1998). Engel lebt seit 1987 freischaffend in Berlin. Seit 2013 ist Engel Intendant der Brüder-Grimm-Festspiele Hanau.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hörbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hundert Jahre Gymnasium Dillingen, 1902–2002, Festschrift des Albert-Schweitzer-Gymnasiums, Gymnasium des Landkreises Saarlouis, Dillingen/Saar 2002, S. 275.
  2. http://www.frank-lorenz-engel.de/vita.html, abgerufen am 4. Dezember 2016.