Frank Neßlage

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Frank Neßlage (auch Frank Nesslage) (* 19. Dezember 1969 in Quakenbrück) ist ein deutscher Fotograf und Regisseur.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frank Neßlage hat nach dem Abitur am Quakenbrücker Artland-Gymnasium eine Lehre zum Fotografen bei Studio Seekamp in Bremen absolviert. Diese hat er 1994 als Landessieger Bremen und 3. Bundessieger abgeschlossen und bekam dadurch 3 Jahre Begabtenförderung. Seitdem arbeitet er als selbständiger Fotograf. Nach ersten Ausstellungen und Veröffentlichungen gelang ihm 1998 der Durchbruch mit der Ausstellung „Hot Choc“, über die in 28 Fernsehsendungen berichtet wurde und so über 40 Millionen Menschen erreichte, außerdem wurde sie in 160 Tageszeitungen besprochen und Fotos der Ausstellung in 20 Magazinen veröffentlicht. Neßlage, vom Chocolatier Hachez gesponsert, zeigte schokoerotische Kunstwerke und bewies mit einer Life Performance am Valentinstag ein gutes Timing. Ein Redakteur der TAZ schrieb, „dass der Medienhype größer war als bei Michael Jackson“.

Seitdem arbeitet er für Magazine und Werbekunden, hauptsächlich in den Bereichen Celebrities, Mode und Werbung. Er hat seine Fotos in drei Büchern veröffentlicht.

Er fotografierte Prominente wie Vitali Klitschko und Wladimir Klitschko, Gene Simmons und Tommy Thayer von Kiss, Dirk Nowitzki, Uwe Seeler, Ralf Möller, Rudolph Moshammer, Sido, Matthias Schweighöfer, Bettina Zimmermann, Jasmin Wagner, Sarah Connor und Jürgen Drews.

Seit 2015 dreht Frank Neßlage, der ursprünglich Regisseur werden wollte, auch Filme. Er ist seit 2014 verheiratet.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausstellungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Playboy 2007-07 - Jubiläum: 35 Jahre Playboy. (amazon.de [abgerufen am 9. Februar 2019]).
  2. Fetish & Fashion Die erotischsten Bilder der ganz anderen Mode von Cay, Robin, Doralba Piverno und Wolfgang Eichler:: Bucher, C J, 09.2004. 9783765860010 gebunden, 1., Aufl. - Berliner Büchertisch eG. Abgerufen am 6. Februar 2019.
  3. Invitation to sin von Frank Neßlage: Borgmeier Media Gruppe Dez 2006 9783981116526 Buch - AHA-BUCH GmbH. Abgerufen am 6. Februar 2019.
  4. Office Girls (2007) von Neßlage, Frank: Delmenhorst, Borgmeier Media Gruppe, 2007 (1. Aufl.) - Libro-Colonia (Preise inkl. MwSt.). Abgerufen am 6. Februar 2019.