Frank Stefan Becker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frank Stefan Becker (* 11. November 1952 in Marburg) ist ein deutscher Bildungsexperte und Schriftsteller, der in Hamburg lebt.

Becker ist promovierter Physiker und arbeitete bis Ende 2012 als Bildungs- und Hochschulexperte bei der Firma Siemens. Nebenberuflich verfasst er historische Romane, die in der römischen Antike und im Frühmittelalter spielen.

Er war aktives Mitglied des Autorenkreises Quo Vadis und Organisator des Sir-Walter-Scott-Literaturpreises.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]