Franklin County (New York)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: New York
Verwaltungssitz: Malone
Gründung: 11. März 1808
Gebildet aus: Clinton County
Demographie
Einwohner: 51.599  (2010)
Bevölkerungsdichte: 12,2 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 4396,4 km²
Wasserfläche: 177,0 km²
Karte
Karte von Franklin County innerhalb von New York
Website: www.franklincony.org

Franklin County[1] ist ein County im Bundesstaat New York der Vereinigten Staaten. Bei der Volkszählung im Jahr 2000 hatte das County 51.134 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 12 Einwohnern pro Quadratkilometer. Der Sitz der Bezirksverwaltung (County Seat) ist in Malone.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das County hat eine Fläche von 4.396 Quadratkilometern, wovon 177 Quadratkilometer Wasserfläche sind.

Umliegende Gebiete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Québec (Kanada) Québec (Kanada) Québec (Kanada)
St. Lawrence County Compass card (de).svg Clinton County
Hamilton County Hamilton County
Essex County
Essex County

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das County wurde am 11. März 1808 aus Clinton County gebildet und nach Benjamin Franklin benannt.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Volkszählungsergebnisse[2] - Essex County, New York
Jahr 1800 1810 1820 1830 1840 1850 1860 1870 1880 1890
Einwohner 2617 4439 11.312 16.518 25.102 30.837 30.290 32.390 38.110
Jahr 1900 1910 1920 1930 1940 1950 1960 1970 1980 1990
Einwohner 45.717 45.717 43.541 45.694 44.286 44.830 44.742 43.931 44.929 46.540
Jahr 2000 2010 2020 2030 2040 2050 2060 2070 2080 2090
Einwohner 51.134 51.599

Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusätzlich zu den unten angeführten selbständigen Gemeinden gibt es im Essex County mehrere villages, die von den jeweils übergeordneten towns mitverwaltet werden. Dazu gehören der Wintersportort Lake Placid, (etc.).

Ortschaft Status Einwohner
(2010) [3]
Gesamte Fläche
[km²]
Landfläche
[km²]
Bevölkerungsdichte
[Einwohner / km²]
Gründung[4] Besonderheit
Bangor town 000000000002224.00000000002.224 111,7 111,7 19,9 15. Juni 1812
Bellmont town 000000000001434.00000000001.434 432,9 425,1 3,4 25. Mär. 1833
Bombay town 000000000001357.00000000001.357 92,9 92,6 14,7 30. Mär. 1833
Brandon town 000000000000577.0000000000577 107,2 106,8 5,4 23. Jan. 1828
Brighton town 000000000001435.00000000001.435 215,0 201,7 7,1  Sep. 1838
Burke town 000000000001465.00000000001.465 115,0 115,0 12,7 26. Apr. 1844
Chateaugay town 000000000002155.00000000002.155 129,0 129,0 16,7 15. Mär. 1799
Constable town 000000000001566.00000000001.566 85,0 85,0 18,4 13. Mär. 1807
Dickinson town 000000000000823.0000000000823 116,3 114,5 7,2 04. Apr. 1808
Duane town 000000000000174.0000000000174 202,0 194,1 0,9 24. Apr. 1828
Fort Covington town 000000000001676.00000000001.676 95,1 95,1 17,6 28. Feb. 1817
Franklin town 000000000001140.00000000001.140 453,8 439,8 2,6 20. Mai  1836
Harrietstown town 000000000005709.00000000005.709 553,4 509,9 11,2 19. Mär. 1851
Malone town 000000000014545.000000000014.545 266,3 262,9 55,3 02. Mär. 1805 County Seat; Gründungsname: Harrison
Moira town 000000000002934.00000000002.934 117,1 117,1 25,1 15. Apr. 1828
St. Regis Mohawk Reservation Reservation 000000000003228.00000000003.228 54,4 49,1 65,7   
Santa Clara town 000000000000345.0000000000345 496,5 451,7 0,8   1888[5]
Tupper Lake town 000000000005971.00000000005.971 337,0 304,0 52,5   1890[6] Name bis 2004: Altamont
Waverly town 000000000001022.00000000001.022 327,4 324,0 3,2   1880[7]
Westville town 000000000001819.00000000001.819 90,2 90,1 20,2 25. Apr. 1829

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • John Homer French: Gazetteer of the State of New York. R.P Smith, Syracuse, N.Y. 1860 (PDF 63,8 MB, abgerufen am 1. Januar 2016).
  • Franklin Benjamin Hough: Gazetteer of the State of New York. 1. Band. A. Boyd, Albany, N.Y. 1873, S. 301 ff. (PDF 58,3 MB, abgerufen am 1. Januar 2016).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Franklin County (Englisch) In: Geographic Names Information System. United States Geological Survey. Abgerufen am 22. Februar 2011.
  2. Einwohnerzahl 1810–2010 laut Volkszählungsergebnissen
  3. Einwohnerdaten aus dem US-Census von 2010 im American Factfinder
  4. John Homer French: Gazetteer of the State of New York. R.P Smith, Syracuse, N.Y. 1860. (soweit nicht anders angegeben)
  5. History of Santa Clara, New York, Frederick J. Seaver. 1918; Online-Abschrift auf rays-place.com (Englisch)
  6. History of Altamont, New York, Frederick J. Seaver. 1918; Online-Abschrift auf rays-place.com (Englisch)
  7. Eintrag auf der Homepage des Ortes (Englisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 44° 36′ N, 74° 19′ W