Franko-Amerikaner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verbreitung der Französischen Sprache in USA (ohne Cajuns): gelb 6-12 %, braun 12-18 %, rot über 18 %
Franko-Amerikaner Flagge

Franko-Amerikaner sind im engeren Sinne all jene Staatsbürger der USA, die französische Vorfahren haben, z. B.

Im weiteren Sinne schließt der Begriff auch Frankophone Kanadier, Französische Kanadier, Quebecer, karibische Kreolen und Mulatten sowie französische Siedler z. B. in Französisch-Guyana ein.