František Ondříček

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
František Ondříček

František Ondříček (* 29. April 1857 in Prag; † 12. April 1922 in Mailand) war ein tschechischer Geiger und Komponist.

Ondříček entstammte einer musikalischen Familie. Sein Großvater Ignác Ondříček (1807–71) war ein aktiver Amateurmusiker, sein Vater war der Geiger und Dirigent Jan Ondříček. Auch seine Brüder Emanuel und Stanislav Ondříček wurden als Geiger bekannt. František Ondříček hatte ab dem sechsten Lebensjahr Violinunterricht am Prager Konservatorium bei Anton Bennewitz. 1877–78 studierte er am Conservatoire de Paris bei Lambert Massart.

1879 wurde Ondříček Sologeiger bei den Concerts Pasdeloup. Am 14. Oktober 1883 spielte er in Prag die Uraufführung von Antonín Dvořáks Violinkonzert. Er gab dann Konzerte in London, Budapest und Wien, reiste durch Russland und Nordamerika und wurde als Ehrenmitglied des London Philharmonic Orchestra und der Accademia Santa Cecilia in Rom ausgezeichnet.

1909 veröffentlichte er mit S. Mittelmann die Neue Methode zur Erlangung der Meistertechnik des Violinspiels auf anatomisch-physiologischer Grundlage. In den 1910er Jahren leitete Ondrícek mehrere Jahre das Neue Wiener Konservatorium, nach dem Ersten Weltkrieg leitete er am Prager Konservatorium eine Meisterklasse für Violine.

Werke[Bearbeiten]

  • Danses bohêmes, 1891
  • Fantasie über Motive v. Smetana «Die verkaufte Braut», 1891
  • Romanze, 1892
  • Klagendes Gedenken, 1895
  • Skocná, 1895
  • Fantaisie sur des motifs de l'opéra «La vie pour le czar» de Glinka, 1900
  • Nocturne, 1902
  • Scherzo capriccioso, 1902
  • Dumka pour piano, 1906
  • Concerto, 1906
  • Rhapsodie Bohême, 1907
  • Valse triste, 1914
  • Wiegenlied, 1914

Schriften[Bearbeiten]

  • Elementarschule des Violon-Spiels nach neuem System und auf wissenschaftliche Grundlage, Leipzig, Peters 1909
  • Neue Methode zur Erlangung der Meistertechnik des Violon-Spiels auf anatomisch-physiologischer Grundlage. Finger- u. Bogentechnik, Leipzig, Peters 1909
  • Griffsicherheit. 141 Übungen. Methode zur Verhütung u. Behandlung des Violon-Spielerkrampfes, Leipzig, Peters 1912; 1916
  • Mittelstufe des Violon-Spiels nach neuem System u. auf wissenschaftliche Grundlage, Leipzig, Peters 1916

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: František Ondříček – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien