Franz Auf der Maur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Franz Auf der Maur (* 1945 in Bern), heimatberechtigt in Ingenbohl, ist ein Schweizer Journalist und Buchautor.

Franz auf der Maur studierte Naturwissenschaften an der Universität Bern und wurde anschliessend Zeitungsreporter.

Er ist Co-Autor zahlreicher Natur- und Wanderbücher.

Werke (Auszug)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • François Jeanneret, Franz Auf der Maur: Der grosse Schweizer Atlas. Kümmerly & Frey, Bern 1981 – ISBN 3-259-08850-4
  • Franz Auf der Maur, Maximillian Bruggmann: Die Rhone. Silva-Verlag, 1990
  • Franz Auf der Maur, Luc Hagmann, Brigitte Auf der Maur: 20 Bergwanderungen Region Wallis. Werd-Verlag, Zürich 2000 – ISBN 3-85932-305-9
  • Franz Auf der Maur: 20 Bergwanderungen. Region Jura. Werd-Verlag, Zürich 2001 – ISBN 3-85932-348-2

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]