Franz Verdier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Franz Verdier, eigentlich Franz Schulz (* 13. August 1869 in Nordenburg, Ostpreußen; † 1. Januar 1938 in Berlin) war ein deutscher Film- und Theaterschauspieler sowie Theaterleiter.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1905 war er der Direktor des Neuen Theaters Weißenfels.[1]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Deutsche Shakespeare-Gesellschaft (Hrsg.): Shakespeare Jahrbuch. Band 41. B. Tauchnitz, 1905, S. 324 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).