Frederick River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frederick River
Daten
Lage Western Australia (Australien)
Flusssystem Gascoyne River
Abfluss über Lyons River → Gascoyne River → Indischer Ozean
Quelle Kenneth Range
23° 57′ 35″ S, 117° 9′ 48″ O
Quellhöhe 488 m[1]
Mündung Lyons River bei Cobra BangemallKoordinaten: 24° 11′ 22″ S, 116° 36′ 14″ O
24° 11′ 22″ S, 116° 36′ 14″ O
Mündungshöhe 357 m[1]
Höhenunterschied 131 m
Länge 89 km[1]
Linke Nebenflüsse Mulga Wash

Der Frederick River ist ein Fluss in der Mitte des australischen Bundesstaates Western Australia. Er liegt in der Region Pilbara.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Fluss entspringt an den Südhängen der Kenneth Range und fließt zunächst nach Nordwesten und dann nach Südwesten, wo er bei der Siedlung Cobra Bangemall in den Lyons River mündet.

Nebenflüsse[1] mit Mündungshöhen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namensherkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Fluss wurde 1866 vom Forscher Edward Hooley benannt. Dieser war in der Gegend auf der Suche nach Frederick Roe, dem Sohn von John Septimus Roe.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Map of Frederick River, WA. Bonzle.com
  2. Landgate River Histories – F