French Open 2008/Juniorinneneinzel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
French Open 2008
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
French Open
Juniorinneneinzel
2007 ◄ 2008 ► 2009
Grand Slams 2008
Juniorinneneinzel
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open
Simona Halep

Juniorinneneinzel der French Open 2008.

Titelverteidigerin war Alizé Cornet.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Melanie Oudin Viertelfinale
02. NiederlandeNiederlande Arantxa Rus Halbfinale
03. ThailandThailand Noppawan Lertcheewakarn Achtelfinale
04. RumänienRumänien Ana Bogdan 1. Runde

05. AustralienAustralien Jessica Moore Achtelfinale

06. SlowenienSlowenien Polona Hercog Viertelfinale

07. SerbienSerbien Bojana Jovanovski Achtelfinale

08. JapanJapan Kurumi Nara 1. Runde
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. RumänienRumänien Simona Halep Sieg

10. RumänienRumänien Elena Bogdan Finale

11. OsterreichÖsterreich Nikola Hofmanova Achtelfinale

12. AustralienAustralien Johanna Konta 1. Runde

13. RusslandRussland Xenija Lykina Viertelfinale

14. IndonesienIndonesien Jessy Rompies 1. Runde

15. RusslandRussland Elena Chernyakova 1. Runde

16. PolenPolen Katarzyna Piter 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
10  RumänienRumänien Elena Bogdan 7 4 6  
Q  SlowakeiSlowakei Lenka Juríková 5 6 4  
  10  RumänienRumänien Elena Bogdan 4 7 2
  9  RumänienRumänien Simona Halep 6 63 6
9  RumänienRumänien Simona Halep 6 7
2  NiederlandeNiederlande Arantxa Rus 3 5  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Oudin 6 6  
LL  RusslandRussland W. Sawinych 0 1     1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Oudin 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Curtis 66 6 6    Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Curtis 1 1  
WC  FrankreichFrankreich A. Hesse 7 2 4       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Oudin 6 6  
 FrankreichFrankreich C. Chala 6 66 4        ItalienItalien A. Grymalska 3 0  
 UkraineUkraine N. Kitschenok 1 7 6      UkraineUkraine N. Kitschenok 3 2
 ItalienItalien A. Grymalska 7 6    ItalienItalien A. Grymalska 6 6  
14  IndonesienIndonesien J. Rompies 66 1       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Oudin 4 4
10  RumänienRumänien E. Bogdan 6 6       10  RumänienRumänien E. Bogdan 6 6
Q  DeutschlandDeutschland L. Berlinecke 3 2     10  RumänienRumänien E. Bogdan 6 6  
 NiederlandeNiederlande L. Kerkhove 3 4    HongkongHongkong Z.-J. Yang 1 3  
 HongkongHongkong Z.-J. Yang 6 6       10  RumänienRumänien E. Bogdan 1 7 8
 JapanJapan A. Yamasoto 6 3 3       7  SerbienSerbien B. Jovanovski 6 5 6  
 UngarnUngarn R. Luca Jani 0 6 6      UngarnUngarn R. Luca Jani 4 1
WC  FrankreichFrankreich C. Sapene 5 2   7  SerbienSerbien B. Jovanovski 6 6  
7  SerbienSerbien B. Jovanovski 7 6  

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
4  RumänienRumänien A. Bogdan 4 6 8  
 NiederlandeNiederlande R. Hogenkamp 6 3 10      NiederlandeNiederlande R. Hogenkamp 3 6 6  
 KanadaKanada R. Marino 6 6    KanadaKanada R. Marino 6 1 4  
 MarokkoMarokko N. Lalami 3 3        NiederlandeNiederlande R. Hogenkamp 2 4  
Q  UngarnUngarn Z. Susanyi 4 7 1       WC  FrankreichFrankreich N. Mohn 6 6  
Q  SchweizSchweiz N. Riner 6 68 6     Q  SchweizSchweiz N. Riner 5 2 r
WC  FrankreichFrankreich N. Mohn 6 6   WC  FrankreichFrankreich N. Mohn 7 2  
15  RusslandRussland E. Chernyakova 2 3       WC  FrankreichFrankreich N. Mohn 2 1
12  AustralienAustralien J. Konta 4 5       Q  SlowakeiSlowakei L. Juríková 6 6
WC  FrankreichFrankreich J. Gervais 6 7     WC  FrankreichFrankreich J. Gervais 2 6 7  
 PolenPolen S. Zaniewska 7 7    PolenPolen S. Zaniewska 6 2 9  
 UkraineUkraine L. Kitschenok 5 5        PolenPolen S. Zaniewska 4 2
Q  PeruPeru B. Botto 6 1 6       Q  SlowakeiSlowakei L. Juríková 6 6  
 RusslandRussland M. Sirotkina 4 6 3     Q  PeruPeru B. Botto 6 1 0r
Q  SlowakeiSlowakei L. Juríková 6 2 7   Q  SlowakeiSlowakei L. Juríková 4 6 3  
8  JapanJapan K. Nara 4 6 5  

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
5  AustralienAustralien J. Moore 6 6  
 JapanJapan M. Inoue 0 2     5  AustralienAustralien J. Moore 7 6  
WC  FrankreichFrankreich A. Goncalves 610 3    ArgentinienArgentinien A. Salut 5 3  
 ArgentinienArgentinien A. Salut 7 6       5  AustralienAustralien J. Moore 0 1  
Q  DanemarkDänemark K. Barbat 6 2 6       9  RumänienRumänien S. Halep 6 6  
 RusslandRussland W. Kamenskaja 2 6 2     Q  DanemarkDänemark K. Barbat 3 1
WC  FrankreichFrankreich C. Rodier 4 1   9  RumänienRumänien S. Halep 6 6  
9  RumänienRumänien S. Halep 6 6       9  RumänienRumänien S. Halep 6 6
13  RusslandRussland X. Lykina 2 7 8       13  RusslandRussland X. Lykina 1 2
 SlowakeiSlowakei K. Boczová 6 66 6     13  RusslandRussland X. Lykina 6 6  
Q  KasachstanKasachstan S. Dijas 6 2 9   Q  KasachstanKasachstan S. Dijas 3 4  
 RumänienRumänien I.-C. Begu 2 6 7       13  RusslandRussland X. Lykina 6 6
 UngarnUngarn T. Babos 6 6       3  ThailandThailand N. Lertcheewakarn 4 1  
WC  FrankreichFrankreich C. Sibille 3 2      UngarnUngarn T. Babos 5 5
 SudafrikaSüdafrika M. Gorny 4 3   3  ThailandThailand N. Lertcheewakarn 7 7  
3  ThailandThailand N. Lertcheewakarn 6 6  

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
6  SlowenienSlowenien P. Hercog 6 7  
LL  UkraineUkraine M. Malkhasyan 3 5     6  SlowenienSlowenien P. Hercog 6 6  
 IndienIndien P. Venkatesha 0 1    Weissrussland 1995Weißrussland A. Orlik 1 3  
 Weissrussland 1995Weißrussland A. Orlik 6 6       6  SlowenienSlowenien P. Hercog 6 7  
 RusslandRussland W. Solowjowa 6 7       11  OsterreichÖsterreich N. Hofmanova 1 66  
WC  FrankreichFrankreich C. Babet 4 67      RusslandRussland W. Solowjowa
 UsbekistanUsbekistan A. Kolesnichenko 6 3 4   11  OsterreichÖsterreich N. Hofmanova w. o.  
11  OsterreichÖsterreich N. Hofmanova 4 6 6       6  SlowenienSlowenien P. Hercog 6 1 3
16  PolenPolen K. Piter 6 3 4       2  NiederlandeNiederlande A. Rus 3 6 6
 FrankreichFrankreich K. Mladenovic 2 6 6      FrankreichFrankreich K. Mladenovic 7 6  
 SlowakeiSlowakei Z. Luknárová 1 6 2    TschechienTschechien Z. Linhová 5 2  
 TschechienTschechien Z. Linhová 6 4 6        FrankreichFrankreich K. Mladenovic 1 3
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Burdette 6 6       2  NiederlandeNiederlande A. Rus 6 6  
Q  JapanJapan M. Doi 2 4      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Burdette 3 1
 RumänienRumänien A. Damaschin 5 3   2  NiederlandeNiederlande A. Rus 6 6  
2  NiederlandeNiederlande A. Rus 7 6  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]