French Open 2018/Mixed

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
French Open 2018
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
French Open
Mixed
201720182019
Grand Slams 2018
Mixed
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Das Mixed der French Open 2018 war ein Tenniswettbewerb in Paris.

Vorjahressieger waren Gabriela Dabrowski und Rohan Bopanna.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. KanadaKanada Gabriela Dabrowski
KroatienKroatien Mate Pavić
Finale
02. Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Latisha Chan
KroatienKroatien Ivan Dodig
Sieg
03. China VolksrepublikVolksrepublik China Xu Yifan
OsterreichÖsterreich Oliver Marach
Achtelfinale
04. TschechienTschechien Kateřina Siniaková
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jamie Murray
1. Runde
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. SlowenienSlowenien Andreja Klepač
NiederlandeNiederlande Jean-Julien Rojer
Achtelfinale

06. Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chan Hao-ching
NeuseelandNeuseeland Michael Venus
1. Runde

07. UngarnUngarn Tímea Babos
IndienIndien Rohan Bopanna
1. Runde

08. DeutschlandDeutschland Anna-Lena Grönefeld
KolumbienKolumbien Robert Farah
Halbfinale

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
1  KanadaKanada Gabriela Dabrowski
 KroatienKroatien Mate Pavić
6 6      
 SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
 MexikoMexiko Santiago González
4 4  
1  KanadaKanada Gabriela Dabrowski
 KroatienKroatien Mate Pavić
1 7 [8]
  2  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Latisha Chan
 KroatienKroatien Ivan Dodig
6 65 [10]
8  DeutschlandDeutschland Anna-Lena Grönefeld
 KolumbienKolumbien Robert Farah
6 5 [8]
 
2  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Latisha Chan
 KroatienKroatien Ivan Dodig
4 7 [10]  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  1  KanadaKanada G. Dabrowski
 KroatienKroatien M. Pavić
4 6 [10]            
WC  FrankreichFrankreich P. Parmentier
 FrankreichFrankreich G. Barrère
6 3 [7]  
1  KanadaKanada G. Dabrowski
 KroatienKroatien M. Pavić
6 6
   TschechienTschechien A. Sestini Hlaváčková
 FrankreichFrankreich É. Roger-Vasselin
2 3  
 TschechienTschechien A. Sestini Hlaváčková
 FrankreichFrankreich É. Roger-Vasselin
6 6
 
  WC  FrankreichFrankreich C. Paquet
 FrankreichFrankreich B. Paire
4 3  
  1  KanadaKanada G. Dabrowski
 KroatienKroatien M. Pavić
6 6
   NiederlandeNiederlande D. Schuurs
 NiederlandeNiederlande M. Middelkoop
4 4
  WC  FrankreichFrankreich K. Mladenovic
 FrankreichFrankreich A. Musialek
6 6    
PR  SpanienSpanien A. Medina Garrigues
 SpanienSpanien M. Granollers
2 2  
WC  FrankreichFrankreich K. Mladenovic
 FrankreichFrankreich A. Musialek
4 5
   NiederlandeNiederlande D. Schuurs
 NiederlandeNiederlande M. Middelkoop
6 7  
 NiederlandeNiederlande D. Schuurs
 NiederlandeNiederlande M. Middelkoop
6 6
 
  6  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-c. Chan
 NeuseelandNeuseeland M. Venus
3 2  

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  4  TschechienTschechien K. Siniaková
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Murray
2 6 [5]            
 SpanienSpanien M. J. Martínez Sánchez
 BrasilienBrasilien M. Demoliner
6 4 [10]  
 SpanienSpanien M. J. Martínez Sánchez
 BrasilienBrasilien M. Demoliner
w. o.
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Konta
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Inglot
 
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Konta
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Inglot
6 6
 
  WC  FrankreichFrankreich F. Ferro
 FrankreichFrankreich E. Furness
4 3  
   SpanienSpanien M. J. Martínez Sánchez
 BrasilienBrasilien M. Demoliner
63 6 [7]
   SlowenienSlowenien K. Srebotnik
 MexikoMexiko S. González
7 2 [10]
   SlowenienSlowenien K. Srebotnik
 MexikoMexiko S. González
2 6 [10]    
ALT  JapanJapan S. Aoyama
 IndienIndien D. Sharan
6 3 [5]  
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
 MexikoMexiko S. González
6 7
  5  SlowenienSlowenien A. Klepač
 NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
2 63  
 LettlandLettland J. Ostapenko
 WeissrusslandWeißrussland M. Mirny
1 1
 
  5  SlowenienSlowenien A. Klepač
 NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
6 6  

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  8  DeutschlandDeutschland A.-L. Grönefeld
 KolumbienKolumbien R. Farah
6 5 [10]            
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Vandeweghe
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Ram
2 7 [4]  
8  DeutschlandDeutschland A.-L. Grönefeld
 KolumbienKolumbien R. Farah
6 6
   RusslandRussland A. Kudrjawzewa
 KroatienKroatien N. Mektić
0 1  
 RusslandRussland A. Kudrjawzewa
 KroatienKroatien N. Mektić
7 3 [10]
 
   China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Yang
 PakistanPakistan A.-ul-H. Qureshi
62 6 [8]  
  8  DeutschlandDeutschland A.-L. Grönefeld
 KolumbienKolumbien R. Farah
7 6
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
 KolumbienKolumbien J. S. Cabal
63 4
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
 KolumbienKolumbien J. S. Cabal
5 6 [11]    
 TschechienTschechien K. Peschke
 PolenPolen M. Matkowski
7 4 [9]  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
 KolumbienKolumbien J. S. Cabal
3 7 [10]
  3  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Xu
 OsterreichÖsterreich O. Marach
6 63 [6]  
 RumänienRumänien M. Buzărnescu
 FinnlandFinnland H. Kontinen
7 3 [9]
 
  3  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Xu
 OsterreichÖsterreich O. Marach
63 6 [11]  

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  7  UngarnUngarn T. Babos
 IndienIndien R. Bopanna
2 3            
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zhang
 AustralienAustralien J. Peers
6 6  
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zhang
 AustralienAustralien J. Peers
4 6 [7]
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Melichar
 OsterreichÖsterreich A. Peya
6 3 [10]  
WC  FrankreichFrankreich T. Andrianjafitrimo
 FrankreichFrankreich U. Humbert
2 6 [10]
 
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Melichar
 OsterreichÖsterreich A. Peya
6 3 [12]  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Melichar
 OsterreichÖsterreich A. Peya
6 4 [7]
  2  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh L. Chan
 KroatienKroatien I. Dodig
2 6 [10]
  WC  FrankreichFrankreich S. Cakarevic
 FrankreichFrankreich A. Müller
4 2    
PR  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
 KroatienKroatien F. Škugor
6 6  
PR  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
 KroatienKroatien F. Škugor
3 6 [7]
  2  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh L. Chan
 KroatienKroatien I. Dodig
6 3 [10]  
 JapanJapan M. Ninomiya
 JapanJapan B. McLachlan
5 3
 
  2  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh L. Chan
 KroatienKroatien I. Dodig
7 6  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]