Fresh Off the Boat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Fresh Off the Boat
Originaltitel Fresh Off the Boat
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) seit 2015
Produktions-
unternehmen
20th Century Fox Television, Fierce Baby Productions, The Detective Agency
Länge 21 Minuten
Episoden 60 in 3+ Staffeln (Liste)
Genre Sitcom
Titelmusik "Fresh off the Boat" performed by Danny Brown
Produktion Nahnatchka Khan, Jake Kasdan, Melvin Mar, Rich Blomquist, Eddie Huang, Justin McEwen
Idee Nahnatchka Khan
Erstausstrahlung 4. Februar 2015 (USA) auf ABC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
1. Juni 2016 auf ProSieben Fun
Besetzung
Synchronisation

Fresh Off the Boat ist eine US-amerikanische Sitcom von Nahnatchka Khan, die seit dem 4. Februar 2015 auf dem US-Fernsehsender ABC ausgestrahlt wird.[1][2][3] Die Serie wurde durch das Buch „Fresh Off the Boat: A Memoir“ inspiriert, welches von den in den USA berühmten Chefkoch Eddie Huang geschrieben wurde.

Am 12. Mai 2017 gab ABC bekannt, dass eine vierte Staffel in Auftrag gegeben wurde.[4]

Die deutschsprachige Erstausstrahlung erfolgte am 1. Juni 2016 auf dem Pay-TV-Sender ProSieben Fun, im Free-TV ist die Serie seit dem 18. Juni 2016 jeden Samstagnachmittag auf ProSieben zu sehen.[5][6]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Geschichte spielt im Jahr 1995 und handelt von der taiwanesischen Familie Eddie Huangs, welche von Chinatown in Washington, D.C. nach Orlando, Florida, ziehen, wo sie ein Cowboy-Themen-Steakrestaurant eröffnen. Während die Mutter mit dem Kulturkampf zwischen ihrer Erziehung einerseits und der Florida-Gemeinschaft andererseits ringt, die nicht über eine große asiatische Bevölkerung verfügt und der Vater den „American Dream“ verfolgt, kämpft Eddie, der älteste Sohn, mit seiner Integration in der neuen Schule.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entsteht nach einem Dialogbuch von Simon Mora, Martin C. Jelonek und Kathrin Gaube und unter der Dialogregie von Mora und Gaube durch die Synchronfirma Bavaria Synchron in München.[7]

Hauptbesetzung

Rolle Schauspieler Hauptrolle
(Episoden)
Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher[7]
Eddie Huang Hudson Yang 1.01– Norman Endres
Louis Huang Randall Park 1.01– Manou Lubowski
Jessica Huang Constance Wu 1.01– Shandra Schadt
Emery Huang Forrest Wheeler 1.01–
Evan Huang Ian Chen 1.01–
Grandma Huang Lucille Soong 2.01– 1.01-1.13 Eva-Maria Lahl
Honey Chelsey Crisp 2.01– 1.03–1.13 Katharina Schwarzmaier
Marvin (Ehemann von Honey) Ray Wise 3.01– 1.03–2.23 Walter von Hauff
Mitch (Oberkellner im Steakrestaurant) Paul Scheer 1.01- Hubertus von Lerchenfeld
Nicole (Tochter von Honey und Marvin) Luna Blaise 1.02- Leslie-Vanessa Lill
Dave (Klassenkamerad von Eddie) Evan Hannemann 1.02-
Trent (Klassenkamerad von Eddie) Trevor Larcom 1.03-

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 'Fresh Off The Boat' to Premiere Tuesday, February 10 at 8PM on ABC; Preview on Wednesday February 4, Zap2it. 10. Dezember 2014. Abgerufen am 4. Januar 2016. 
  2. Cynthia Littleton: ABC Orders Comedies 'Cristela,' 'Fresh Off the Boat,' Renews 'Last Man Standing'. In: Variety. 10. Mai 2014. Abgerufen am 4. Januar 2016.
  3. Phil Yu: CONSTANCE WU AND RANDALL PARK CAST IN 'FRESH OFF THE BOAT'. 10. Februar 2014. Abgerufen am 4. Januar 2016.
  4. Nellie Andreeva: ‘Fresh Off the Boat’ & ‘Speechless’ Renewed By ABC. In: Deadline. 12. Mai 2017 (deadline.com [abgerufen am 20. Mai 2017]).
  5. Adam Arndt: Fresh Off the Boat: Deutschlandpremiere im Juni bei ProSieben Fun. In: Serienjunkies.de. 18. April 2016. Abgerufen am 18. April 2016.
  6. Jennifer Bichler: Fresh off the Boat: Comedy startet bald bei ProSieben. In: Serienjunkies.de. 11. Mai 2016. Abgerufen am 11. Mai 2016.
  7. a b Fresh Off the Boat. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 12. Mai 2016.