Freudenberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Freudenberg ist ein geographischer Name:

Berge:


Ortschaften und Höfe in Deutschland:

Orte in Österreich:

Ort in der Schweiz:


Orte, historischer deutscher Name:

in Frankreich:

  • Freudenberg oder Freudenbergerhof (Landkreis Saargemünd, Lothringen), Hof der Stadt Bitche, Moselle

in Lettland:

in Polen:

  • Freudenberg (Landkreis Arnswalde, Pommern), heute Pluskocin (Krzęcin), Dorf im Powiat Choszczeński, Woiwodschaft Westpommern
  • Freudenberg (Landkreis Ortelsburg, Ostpreußen), später Radosna Góra, untergegangener Ort im Powiat Szczyciieński, Woiwodschaft Ermland-Masuren
  • Freudenberg (Landkreis Rößel, Ostpreußen), heute Radostowo (Jeziorany), Dorf im Powiat Olsztyński, Woiwodschaft Ermland-Masuren
  • Freudenberg (Landkreis Rastenburg, Ostpreußen), heute Radosze, Dorf im Powiat Kętrzyński, Woiwodschaft Ermland-Masuren

in Russland:

  • Freudenberg (Landkreis Wehlau, Ostpreußen), heute Ratnoje (Kaliningrad), Siedlung im Rajon Gwardeisk, Oblast Kaliningrad
  • Freudenberg (Landkreis Insterburg, Ostpreußen), später Rutschji, untergegangener Ort im Rajon Tschernjachowsk, Oblast Kaliningrad

in Tschechien:


Schlösser und Burgen:


Freudenberg ist der Familienname folgender Personen:


Freudenberg steht auch für:


Siehe auch: