Freya Allan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Freya Allan (2019)

Freya Allan (* 6. September 2001 in Oxfordshire, England[1][2]) ist eine britische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Hauptdarsteller von The Witcher Freya Allan, Henry Cavill und Anya Chalotra auf der San Diego Comic-Con International 2019

Allan stand im Alter von zwölf Jahren auf der Theaterbühne, unter anderem wirkte sie am Oxford Playhouse in einer Rapunzel-Aufführung mit.[1]

2017 war sie in den Kurzfilmen Bluebird und Christmas Tree von Meg Campbell sowie Captain Fierce von Kai Axmacher zu sehen. 2018 hatte sie eine Episodenrolle in der Folge Carry Tiger to Mountain der US-amerikanischen Science-Fiction-Actionserie mit Martial-Arts-Elementen Into the Badlands, in der sie die Rolle von Minerva, später Die Witwe, dargestellt von Emily Beecham, im Alter von 14 Jahren verkörperte.[1][2]

Im Oktober 2018 wurde bekannt, dass sie in der Netflix-Serie The Witcher neben Henry Cavill als Geralt von Riva die Hauptrolle der Ciri, Prinzessin von Cintra, übernehmen sollte.[3] Außerdem stand sie für Dreharbeiten zur BBC-Miniserie The War of the Worlds, basierend auf Der Krieg der Welten von H. G. Wells, mit Rafe Spall und Eleanor Tomlinson vor der Kamera.[4]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Freya Allan – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Biografie von Freya Allan. Abgerufen am 4. August 2019.
  2. a b Freya Allan Wiki, Height, Age, Boyfriend, Family, Biography & More. Abgerufen am 4. August 2019.
  3. „The Witcher“: Rollen von Ciri und Yennefer in Netflix-Serie besetzt. 11. Oktober 2018, abgerufen am 4. August 2019.
  4. Who is The Witcher’s Freya Allan? 11. Oktober 2018, abgerufen am 4. August 2019.