Frida Hallgren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frida Hallgren auf der Guldbagge-Preisverleihung 2013.

Frida Sophia Hallgren (* 16. Dezember 1974 in Stockholm) ist eine schwedische Schauspielerin.

Frida Hallgren bekam mit 14 Jahren (1988) ihre erste Rolle als Anna im Kinderfilm Det första äventyret (Das erste Abenteuer). Neben einigen Auftritten in schwedischen TV-Serien besuchte Hallgren nach dem Abitur die Theaterhochschule Malmö, die Ausbildung war mit einem Praktikum am Stadttheater Göteborg verbunden. Nach ihrem Abschluss (1998) erhielt Hallgren mehrere Theater-Rollen in Göteborg, Stockholm und Uppsala. Internationale Bekanntheit erlangte sie durch die weibliche Hauptrolle der Lena in Kay Pollaks Oscar-nominiertem Kinofilm Wie im Himmel. Seit 2007 dreht sie an der Seite von Walter Sittler und Inger Nilsson den ZDF-Mehrteiler Der Kommissar und das Meer. Ebenso wirkte sie in dem schwedischen Film Die Insel der Puppens der schwedischen Filmreihe Maria Wern, Kripo Gotland und in mehreren Filmen in der Filmreihe Arne Dahl in der Rolle der Cilla Hjelm, der Frau des dort ermittelnden Kommissars Paul Hjelm, mit.

Theaterrollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2003: Carolina in Flickan på Henriksdalsberget (Mädchen aus Henriksdalsberget)
  • 2005: Lavinia in Eugene O’Neills Trauer muss Elektra tragen
  • 2006: Übersetzerin in Ein Sommernachtstraum (Komödie nach einem Motiv von William Shakespeare)

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1992: Svart lucia
  • 2002: Stackars Tom (dreiteilige TV-Serie)
  • 2004: Wie im Himmel (Så som i himmelen)
  • 2005: Nur Pferde im Kopf (Vinnare och förlorare)
  • 2005: Störst av allt
  • 2007: Der Kommissar und das Meer: Den Du nicht siehst
  • 2007: Pirret
  • 2008: Der Kommissar und das Meer: Sommerzeit
  • 2009: Der Kommissar und das Meer: Schwarzer Engel
  • 2009: Der Kommissar und das Meer: Der sterbende Dandy
  • 2011: Der Kommissar und das Meer: Eiserne Hochzeit
  • 2011: Der Kommissar und das Meer: Laila
  • 2011: Maria Wern, Kripo Gotland - Die Insel der Puppen
  • 2011: Arne Dahl: Misterioso
  • 2012: Arne Dahl: Falsche Opfer
  • 2012: Arne Dahl: Rosenrot
  • 2012: Arne Dahl: Tiefer Schmerz
  • 2012: Der Kommissar und das Meer: Allein im finsteren Wald
  • 2012: Der Kommissar und das Meer: Niemand hat Schuld
  • 2013: Der Kommissar und das Meer: Der Wolf im Schafspelz
  • 2013–2016: Fröken Frimans krig (Fernsehserie)
  • 2015: Wie auf Erden (Så ock på jorden)
  • 2016: Der Kommissar und das Meer: Für immer Dein
  • 2017: Monky

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Frida Hallgren – Sammlung von Bildern