Fridolinskirche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fridolinskirche oder St.-Fridolin-Kirche ist der Name mehrerer Kirchen, die dem Missionar und Heiligen Fridolin von Säckingen geweiht sind. Diese sind vor allem im süddeutschen Raum, aber auch in Frankreich und der Schweiz anzutreffen.

Standorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fridolinskirchen gibt es unter anderem in folgenden Orten:

Deutschland:

Frankreich:

Liechtenstein:

Österreich:

in der Schweiz: