Fromage fort

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fromage fort heißen Käsespezialitäten in Frankreich, die aus geriebenem Käse und Flüssigkeiten wie Öl, Schnaps, Wein oder Brühe hergestellt werden. Sie sind vor allem in Weinanbauregionen gebräuchlich.

Heute sind diese Spezialitäten häufig im Käsefachhandel erhältlich, sie werden – anders als früher – nicht mehr aus hart gewordenen Käseresten hergestellt. Geblieben ist jedoch die Verarbeitung alkoholhaltiger Flüssigkeiten und die Aufbewahrung in Steinguttöpfen. Eine typische Spezialität ist Confit d’Epoisses, der auf der Basis von Epoisses de Bourgogne hergestellt wird. Dieser Käse zählt zu den herzhaftesten Käsesorten mit gewaschener Rinde und wird bei dieser Verarbeitungsweise milder.

Eine vergleichbare deutsche Spezialität ist Obatzter; im Gegensatz zum französischen Fromage fort darf dieser wegen der Verwendung roher Zwiebeln allerdings nicht reifen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Fromage fort – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien