Fußball-Europameisterschaft 1996/Finalrunde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auf dieser Seite sind alle Resultate und Statistiken der Spiele der Finalrunde der Fußball-Europameisterschaft 1996 aufgelistet.

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit dem Ende der Gruppenphase waren 8 Mannschaften für die Finalrunde qualifiziert:

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
1. EnglandEngland England 1. FrankreichFrankreich Frankreich 1. DeutschlandDeutschland Deutschland 1. PortugalPortugal Portugal
2. NiederlandeNiederlande Niederlande 2. SpanienSpanien Spanien 2. TschechienTschechien Tschechien 2. KroatienKroatien Kroatien

Spielplan Finalrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Viertelfinale Halbfinale Finale
                   
       
 DeutschlandDeutschland Deutschland  2
 KroatienKroatien Kroatien  1  
 EnglandEngland England  1 (5)
     DeutschlandDeutschland Deutschland  21 (6)2  
 EnglandEngland England  20 (4)2
 SpanienSpanien Spanien  0 (2)  
 DeutschlandDeutschland Deutschland  121
   
   TschechienTschechien Tschechien  1
 FrankreichFrankreich Frankreich  20 (5)2
 NiederlandeNiederlande Niederlande  0 (4)  
 TschechienTschechien Tschechien  20 (6)2  
     FrankreichFrankreich Frankreich  0 (5)  
 TschechienTschechien Tschechien  1
 PortugalPortugal Portugal  0  
 

1 Sieg nach GG
2 Sieg im Elfmeterschießen

Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

England – Spanien 0:0 n. V., 4:2 i. E.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

England Spanien Aufstellung
EnglandEngland
Samstag, 22. Juni 1996 um 15:00 Uhr in London (Wembley-Stadion)
Zuschauer: 75.440 (ausverkauft)
Schiedsrichter: Marc Batta (FrankreichFrankreich Frankreich)
SpanienSpanien
Aufstellung England gegen Spanien
David SeamanGary Neville, Tony Adams (C)Kapitän der Mannschaft, Gareth Southgate, Stuart PearceDarren Anderton (109. Steve Stone), Paul Gascoigne, David Platt, Steve McManaman (109. Nick Barmby) – Alan Shearer, Teddy Sheringham (109. Robbie Fowler)
Trainer: Terry Venables
Andoni Zubizarreta (C)Kapitän der MannschaftAbelardo, Miguel Ángel Nadal, Rafael Alkorta (73. Juan Manuel López) – Alberto Belsué, Guillermo Amor, Fernando Hierro, Javier Manjarín (46. José Luis Caminero), SergiKiko, Julio Salinas (46. Alfonso)
Trainer: Javier Clemente
Elfmeterschießen
Elfmeter verwandelt 1:0 Alan Shearer

Elfmeter verwandelt 2:0 David Platt

Elfmeter verwandelt 3:1 Stuart Pearce

Elfmeter verwandelt 4:2 Paul Gascoigne

Elfmeter verschossen Fernando Hierro schießt an die Querlatte

Elfmeter verwandelt 2:1 Guillermo Amor

Elfmeter verwandelt 3:2 Alberto Belsue

Elfmeter verschossen Miguel Ángel Nadal scheitert an David Seaman
Gelbe Karten Neville Gelbe Karten Belsue, Alfonso, Abelardo

Frankreich – Niederlande 0:0 n. V., 5:4 i. E.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frankreich Niederlande Aufstellung
FrankreichFrankreich
Samstag, 22. Juni 1996 um 18:30 Uhr in Liverpool (Anfield)
Zuschauer: 37.465
Schiedsrichter: Antonio Jesus López Nieto (SpanienSpanien Spanien)
NiederlandeNiederlande
Aufstellung Frankreich gegen Niederlande
Bernard LamaLilian Thuram, Laurent Blanc, Marcel Desailly, Bixente LizarazuChristian Karembeu, Didier Deschamps (C)Kapitän der Mannschaft, Vincent GuérinZinédine Zidane, Youri DjorkaeffPatrice Loko (62. Christophe Dugarry (81. Reynald Pedros))
Trainer: Aimé Jacquet
Edwin van der SarMichael Reiziger, Johan de Kock, Winston BogardeDanny Blind (C)Kapitän der MannschaftRonald de Boer, Richard Witschge (80. Youri Mulder) – Dennis Bergkamp (60. Clarence Seedorf) – Jordi Cruyff (69. Aron Winter), Patrick Kluivert, Phillip Cocu
Trainer: Guus Hiddink
Elfmeterschießen

Elfmeter verwandelt 1:1 Zinédine Zidane

Elfmeter verwandelt 2:2 Youri Djorkaeff

Elfmeter verwandelt 3:3 Bixente Lizarazu


Elfmeter verwandelt 4:3 Vincent Guérin

Elfmeter verwandelt 5:4 Laurent Blanc
Elfmeter verwandelt 0:1 Johan de Kock

Elfmeter verwandelt 1:2 Ronald de Boer

Elfmeter verwandelt 2:3 Patrick Kluivert

Elfmeter verschossen Clarence Seedorf scheitert an Bernard Lama

Elfmeter verwandelt 4:4 Danny Blind
Gelbe Karten Karembeu, Deschamps Gelbe Karten de Kock, Bogarde, Kluivert

Deutschland – Kroatien 2:1 (1:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland Kroatien Aufstellung
DeutschlandDeutschland
Sonntag, 23. Juni 1996 um 15:00 Uhr in Manchester (Old Trafford)
Zuschauer: 43.412
Schiedsrichter: Leif Sundell (SchwedenSchweden Schweden)
KroatienKroatien
Aufstellung Deutschland gegen Kroatien
Andreas KöpkeMarkus Babbel, Matthias Sammer, Thomas HelmerStefan Reuter, Dieter Eilts, Christian ZiegeAndreas Möller, Mehmet Scholl (88. Thomas Häßler) – Fredi Bobič (46. Stefan Kuntz), Jürgen Klinsmann (C)Kapitän der Mannschaft (40. Steffen Freund)
Trainer: Berti Vogts
Dražen LadićSlaven Bilić, Nikola Jerkan, Igor ŠtimacMario Stanić, Aljoša Asanović, Nikola Jurčević (78. Mladen Mladenović), Zvonimir Boban (C)Kapitän der Mannschaft, Robert JarniGoran Vlaović, Davor Šuker
Trainer: Miroslav Blažević
Strafstoß 1:0 Jürgen Klinsmann (21., Handelfmeter)

Tor 2:1 Matthias Sammer (59.)

Tor 1:1 Davor Šuker (51.)
Gelbe Karten Sammer, Klinsmann Gelbe Karten Igor Štimac
Gelb-Rote Karten Igor Štimac (56.)

Tschechien – Portugal 1:0 (0:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tschechien Portugal Aufstellung
TschechienTschechien
Sonntag, 23. Juni 1996 um 18:30 Uhr in Birmingham (Villa Park)
Zuschauer: 26.832
Schiedsrichter: Hellmut Krug (DeutschlandDeutschland Deutschland)
PortugalPortugal
Aufstellung Tschechien gegen Portugal
Petr KoubaMichal Horňák, Miroslav Kadlec (C)Kapitän der Mannschaft, Jan SuchopárekRadoslav Látal, Radek Bejbl, Václav Němeček (90. Patrik Berger), Vladimír Šmicer (85. Luboš Kubík), Jiří NěmecKarel Poborský, Pavel Kuka
Trainer: Dušan Uhrin
Vítor Baía (C)Kapitän der MannschaftSecretário, Hélder, Fernando Couto, DimasLuís Figo (82. Jorge Cadete), Paulo Sousa, Oceano (65. Antonio Folha), Rui CostaJoão Pinto (46. Domingos), Sá Pinto
Trainer: António Oliveira
Tor 1:0 Karel Poborský (54.)
Gelbe Karten Suchopárek, Bejbl, Kuka, Šmicer, Radoslav Látal Gelbe Karten Hélder, Secretário, João Pinto, Sá Pinto
Gelb-Rote Karten Radoslav Látal (82.)

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tschechien – Frankreich 0:0 n. V., 6:5 i. E.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tschechien Frankreich Aufstellung
TschechienTschechien
Mittwoch, 26. Juni 1996 um 16:00 Uhr in Manchester (Old Trafford)
Zuschauer: 43.877
Schiedsrichter: Leslie Mottram (SchottlandSchottland Schottland)
FrankreichFrankreich
Aufstellung Tschechien gegen Frankreich
Petr KoubaMichal Horňák, Miroslav Kadlec (C)Kapitän der Mannschaft, Karel RadaPavel Novotný, Václav Němeček, Pavel Nedvěd, Vladimír Šmicer (46. Patrik Berger), Jiří Němec (84. Luboš Kubík) – Karel Poborský, Radek Drulák (70. Martin Kotůlek)
Trainer: Dušan Uhrin
Bernard LamaLilian Thuram (83. Jocelyn Angloma), Laurent Blanc, Alain Roche, Bixente LizarazuSabri Lamouchi (62. Reynald Pedros), Marcel Desailly (C)Kapitän der Mannschaft, Zinédine Zidane, Vincent GuérinYouri Djorkaeff, Patrice Loko
Trainer: Aimé Jacquet
Elfmeterschießen

Elfmeter verwandelt 1:1 Lubos Kubik

Elfmeter verwandelt 2:2 Pavel Nedvěd

Elfmeter verwandelt 3:3 Patrik Berger

Elfmeter verwandelt 4:4 Karel Poborský

Elfmeter verwandelt 5:5 Karel Rada

Elfmeter verwandelt 6:5 Miroslav Kadlec
Elfmeter verwandelt 0:1 Zinédine Zidane

Elfmeter verwandelt 1:2 Youri Djorkaeff

Elfmeter verwandelt 2:3 Bixente Lizarazu

Elfmeter verwandelt 3:4 Vincent Guérin

Elfmeter verwandelt 4:5 Laurent Blanc

Elfmeter verschossen Reynald Pedros scheitert an Petr Kouba
Gelbe Karten Angloma, Lizarazu, Roche

England – Deutschland 1:1 n. V. (1:1, 1:1), 5:6 i. E.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

England Deutschland Aufstellung
EnglandEngland
Mittwoch, 26. Juni 1996 um 19:30 Uhr in London (Wembley-Stadion)
Zuschauer: 75.862
Schiedsrichter: Sándor Puhl (UngarnUngarn Ungarn)
DeutschlandDeutschland
Aufstellung England gegen Deutschland
David SeamanGareth Southgate, Tony Adams (C)Kapitän der Mannschaft, Stuart PearceDarren Anderton, David Platt, Paul Ince, Paul Gascoigne, Steve McManamanAlan Shearer, Teddy Sheringham
Trainer: Terry Venables
Andreas KöpkeThomas Helmer (110. Marco Bode), Matthias Sammer, Markus BabbelStefan Reuter, Dieter Eilts, Steffen Freund (119. Thomas Strunz), Christian ZiegeAndreas Möller (C)Kapitän der Mannschaft, Mehmet Scholl (77. Thomas Häßler) – Stefan Kuntz
Trainer: Berti Vogts
Tor 1:0 Alan Shearer (3.)
Tor 1:1 Stefan Kuntz (16.)
Elfmeterschießen
Elfmeter verwandelt 1:0 Alan Shearer

Elfmeter verwandelt 2:1 David Platt

Elfmeter verwandelt 3:2 Stuart Pearce

Elfmeter verwandelt 4:3 Paul Gascoigne

Elfmeter verwandelt 5:4 Teddy Sheringham

Elfmeter verschossen Gareth Southgate scheitert an Andreas Köpke

Elfmeter verwandelt 1:1 Thomas Häßler

Elfmeter verwandelt 2:2 Thomas Strunz

Elfmeter verwandelt 3:3 Stefan Reuter

Elfmeter verwandelt 4:4 Christian Ziege

Elfmeter verwandelt 5:5 Stefan Kuntz

Elfmeter verwandelt 5:6 Andreas Möller
Gelbe Karten Gascoigne Gelbe Karten Reuter, Möller

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland – Tschechien 2:1 n.GG (1:1, 0:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland Tschechien Aufstellung
DeutschlandDeutschland
Sonntag, 30. Juni 1996 um 19:00 Uhr in London (Wembley-Stadion)
Zuschauer: 73.611
Schiedsrichter: Pierluigi Pairetto (ItalienItalien Italien)
TschechienTschechien
Aufstellung Deutschland gegen Tschechien
Andreas KöpkeMarkus Babbel, Matthias Sammer, Thomas HelmerThomas Strunz, Dieter Eilts (46. Marco Bode), Christian ZiegeMehmet Scholl (69. Oliver Bierhoff), Thomas HäßlerJürgen Klinsmann (C)Kapitän der Mannschaft, Stefan Kuntz
Trainer: Berti Vogts
Petr KoubaMichal Horňák, Miroslav Kadlec (C)Kapitän der Mannschaft, Karel Rada, Jan SuchopárekRadek Bejbl, Pavel Nedvěd, Jiří Němec, Patrik BergerKarel Poborský (88. Vladimír Šmicer), Pavel Kuka
Trainer: Dušan Uhrin

Tor 1:1 Oliver Bierhoff (73.)
Tor 2:1 Oliver Bierhoff (95., Golden Goal)
Strafstoß 0:1 Patrik Berger (59., Foulelfmeter)
Gelbe Karten Sammer, Helmer, Ziege Gelbe Karten Horňák