Fußball-Europameisterschaft der Frauen 1995/Qualifikation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft der Frauen 1995 wurde in der Zeit vom 15. August 1993 bis zum 28. September 1994 ausgetragen.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Insgesamt nahmen 29 Nationalmannschaften an der Qualifikation teil. Die Auswahlmannschaften wurden auf drei Gruppen zu drei und fünf Gruppen zu vier Mannschaften aufgeteilt. Innerhalb der Gruppen spielte jede Mannschaft zweimal gegen jede andere. Die Gruppensieger qualifizierten sich für das Viertelfinale.

Kroatien, Lettland, Litauen, die Slowakei, Slowenien, die Ukraine und Wales nahmen erstmals und Portugal nach einer längeren Pause, dafür Irland nicht an der Qualifikation teil. Jugoslawien wurde wegen des Bürgerkrieges ausgeschlossen.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. NorwegenNorwegen Norwegen  6  5  1  0 033:300 +30 11:10
 2. FinnlandFinnland Finnland  6  2  3  1 008:700  +1 07:50
 3. UngarnUngarn Ungarn  6  0  3  3 005:180 −13 03:90
 4. TschechienTschechien Tschechien  6  0  3  3 005:230 −18 03:90
04.09.93 Norwegen Tschechien 6:1
26.09.93 Finnland Ungarn 1:1
16.10.93 Norwegen Ungarn 8:0
23.04.94 Tschechien Finnland 0:0
14.05.94 Tschechien Ungarn 0:0
21.05.94 Finnland Norwegen 2:2
04.06.94 Ungarn Norwegen 0:4
19.06.94 Finnland Tschechien 4:0
04.09.94 Norwegen Finnland 4:0
10.09.94 Ungarn Tschechien 4:4
24.09.94 Tschechien Norwegen 0:9
24.09.94 Ungarn Finnland 0:1

Gruppe 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. RusslandRussland Russland  6  4  2  0 009:400  +5 10:20
 2. RumänienRumänien Rumänien  6  3  2  1 016:500 +11 08:40
 3. UkraineUkraine Ukraine  6  2  1  3 009:120  −3 05:70
 4. PolenPolen Polen  6  0  1  5 002:150 −13 01:11
29.08.93 Ukraine Russland 0:2
18.09.93 Ukraine Rumänien 2:2
10.10.93 Polen Ukraine 1:3
16.10.93 Rumänien Russland 2:2
07.11.93 Polen Rumänien 0:4
15.05.94 Russland Polen 0:0
14.06.94 Russland Rumänien 1:0
21.08.94 Ukraine Polen 3:0
03.09.94 Rumänien Polen 3:0
18.09.94 Russland Ukraine 2:1
25.09.94 Polen Russland 1:2
28.09.94 Rumänien Ukraine 5:0

Gruppe 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. DanemarkDänemark Dänemark  4  4  0  0 032:100 +31 08:00
 2. BulgarienBulgarien Bulgarien  4  1  1  2 003:110  −8 03:50
 3. Litauen 1989Litauen Litauen  4  0  1  3 001:240 −23 01:70
15.08.93 Litauen Dänemark 0:11
10.09.93 Litauen Bulgarien 0:1
29.09.93 Dänemark Bulgarien 6:1
13.10.93 Bulgarien Litauen 01:1
25.05.94 Bulgarien Dänemark 00:4
15.06.94 Dänemark Litauen 11:0

Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien Jugoslawien wurde von der Qualifikation ausgeschlossen.

Gruppe 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. SchwedenSchweden Schweden  4  4  0  0 022:000 +22 08:00
 2. SlowakeiSlowakei Slowakei  4  2  0  2 004:900  −5 04:40
 3. LettlandLettland Lettland  4  0  0  4 001:180 −17 00:80
18.08.93 Schweden Lettland 9:0
22.09.93 Lettland Slowakei 0:1
13.10.93 Slowakei Schweden 0:2
22.05.94 Lettland Schweden 0:5
15.06.94 Schweden Slowakei 6:0
21.09.94 Slowakei Lettland 3:1

Gruppe 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. DeutschlandDeutschland Deutschland  6  6  0  0 055:000 +55 12:00
 2. KroatienKroatien Kroatien  6  3  1  2 008:180 −10 07:50
 3. SchweizSchweiz Schweiz  6  2  1  3 009:230 −14 05:70
 4. WalesFlag of Wales (1959–present).svg Wales  6  0  0  6 005:360 −31 00:12
19.09.93 Wales Schweiz 02:3
24.10.93 Schweiz Deutschland 00:5
10.11.93 Schweiz Kroatien 01:2
31.03.94 Deutschland Wales 12:0
02.04.94 Schweiz Wales 04:2
05.04.94 Kroatien Wales 03:0
04.05.94 Kroatien Schweiz 01:1
05.05.94 Wales Deutschland 00:12
22.05.94 Wales Kroatien 01:2
02.06.94 Kroatien Deutschland 00:7
21.09.94 Deutschland Kroatien 08:0
25.09.94 Deutschland Schweiz 11:0

Gruppe 6[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. ItalienItalien Italien  6  4  1  1 015:400 +11 09:30
 2. FrankreichFrankreich Frankreich  6  4  1  1 009:300  +6 09:30
 3. PortugalPortugal Portugal  6  3  0  3 013:110  +2 06:60
 4. SchottlandSchottland Schottland  6  0  0  6 003:220 −19 00:12
16.10.93 Italien Schottland 4:0
20.11.93 Italien Frankreich 2:0
11.12.93 Portugal Frankreich 0:1
20.02.94 Frankreich Schottland 1:0
05.03.94 Portugal Italien 1:3
26.03.94 Frankreich Portugal 3:0
03.04.94 Schottland Italien 0:4
24.04.94 Schottland Portugal 1:2
14.05.94 Frankreich Italien 1:1
29.05.94 Portugal Schottland 8:2
11.06.94 Italien Portugal 1:2
21.09.94 Schottland Frankreich 0:3

Gruppe 7[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. EnglandEngland England  6  4  2  0 029:000 +29 10:20
 2. SpanienSpanien Spanien  6  3  3  0 029:000 +29 09:30
 3. BelgienBelgien Belgien  6  2  1  3 015:130  +2 05:70
 4. SlowenienSlowenien Slowenien  6  0  0  6 000:600 −60 00:12
25.09.93 Slowenien England 0:10
06.10.93 Belgien Slowenien 7:0
30.10.93 Belgien Spanien 0:0
06.11.93 Belgien England 0:3
19.12.93 Spanien England 0:0
20.02.94 England Spanien 0:0
13.03.94 England Belgien 06:0
20.03.94 Spanien Slowenien 17:0
17.04.94 England Slowenien 10:0
24.04.94 Spanien Belgien 04:0
14.05.94 Slowenien Belgien 00:8
29.05.94 Slowenien Spanien 00:8

Gruppe 8[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. IslandIsland Island  4  4  0  0 012:200 +10 08:00
 2. NiederlandeNiederlande Niederlande  4  2  0  2 007:300  +4 04:40
 3. GriechenlandGriechenland Griechenland  4  0  0  4 001:150 −14 00:80
26.09.93 Island Niederlande 2:1
19.03.94 Niederlande Griechenland 2:0
16.04.94 Griechenland Niederlande 0:4
29.05.94 Island Griechenland 3:0
24.09.94 Niederlande Island 0:1
28.09.94 Griechenland Island 1:6

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mit 55:0 Toren in sechs Spielen stellte die deutsche Nationalmannschaft einen bis heute gültigen Torrekord für sechs Spiele in der EM-Qualifikation auf. In der Qualifikation für die EM 2013 steigerte die deutsche Mannschaft den Rekord auf 64 Tore, benötigte dafür aber 10 Spiele. Zudem war Deutschland die erste Mannschaft, die alle Spiele ohne Gegentor gewinnen konnte.
  • Im Gegensatz dazu stellte die slowenische Nationalmannschaft mit 0:60 Toren einen Negativrekord auf, der bis dato Bestand hat.
  • Der deutsche 12:0-Sieg in Wales ist bis heute der höchste Auswärtssieg in der Geschichte der EM-Qualifikation.
  • Spaniens 17:0-Sieg gegen Slowenien bedeutete ebenfalls einen neuen Rekord für den höchsten Sieg.
  • Spanien ist bis heute die einzige Mannschaft, die ohne ein einziges Gegentor ausgeschieden ist.