Fußball-Landesklasse Mecklenburg-Vorpommern

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Landesklasse Mecklenburg-Vorpommern
Logo des Landesfußballverbandes MVVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat
Verband Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern
Hierarchie 8. Liga
Mannschaften 4 Staffeln á 16 Teams
Website Landesklasse beim LFV MVVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Webseite
Region Lage von Mecklenburg-VorpommernVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Kartenformat
↓ Kreisoberligen in Mecklenburg-Vorpommern (IX)

Die Landesklasse Mecklenburg-Vorpommern ist die dritthöchste Liga im Männerfußball des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern und ist eine der achthöchsten Spielklassen im deutschen Ligasystem.

Sie steht über den Kreisoberligen[1] und ist hierarchisch unter der Landesliga und der Verbandsliga angeordnet. Die Landesklasse ist seit 2017/18 in vier regionale Staffeln eingeteilt, die mit I bis IV nummeriert sind und jeweils 16 Mannschaften umfassen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kreisfußballverbände unterhalb des LFV MV, Organisatoren für Kreisoberligen, abgerufen am 27. Juli 2015

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]