Fußball-Oberliga 1958/59

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oberliga 1958/59
Oberliga 1957/58
Deutsche Meisterschaft 1958/59

Die Fußball-Oberliga-Saison 1958/59 wurde in fünf Staffeln gespielt.

Nord[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Punkte
 1. Hamburger SV (M)  30  25  2  3 098:290 52:80
 2. Werder Bremen  30  19  4  7 089:570 42:18
 3. VfR Neumünster  30  14  8  8 047:390 36:24
 4. VfL Osnabrück  30  15  5  10 061:490 35:25
 5. Eintracht Braunschweig  30  13  7  10 064:550 33:27
 6. Hannover 96  30  12  8  10 045:410 32:28
 7. FC St. Pauli  30  11  10  9 052:540 32:28
 8. Altona 93  30  14  3  13 051:460 31:29
 9. Bremerhaven 93  30  12  4  14 054:660 28:32
10. Holstein Kiel  30  12  3  15 057:540 27:33
11. ASV Bergedorf 85 (N)  30  12  3  15 041:500 27:33
12. SC Concordia Hamburg  30  9  7  14 053:660 25:35
13. VfV Hildesheim (N)  30  8  8  14 028:500 24:36
14. Phönix Lübeck  30  6  10  14 037:580 22:38
15. Eintracht Nordhorn  30  5  8  17 034:720 18:42
16. VfL Wolfsburg  30  6  4  20 031:560 16:44
  • Teilnahme an der Endrunde zur deutschen Meisterschaft 1958/59
  • Teilnahme an der Qualifikation zur Endrunde zur deutschen Meisterschaft 1958/59
  • Abstieg in die 1. Amateurliga 1959/60
  • (M) Oberligameister Nord 1957/58
    (N) Aufsteiger aus der 1. Amateurliga 1957/58

    Aufstiegsrunde zur Oberliga Nord[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Qualifikation Niedersachsen

    Die beiden Vizemeister der Amateuroberliga Niedersachsen ermittelten den dritten niedersächsischen Teilnehmer an der Aufstiegsrunde. Das Spiel fand am 19. April 1959 in Hannover statt.

    Ergebnis


    Eintracht Osnabrück 1:0  1. SC Göttingen 05
    Gruppe A
    Platz Verein Sp. S U N Tore Punkte
    01. Eintracht Osnabrück 6 3 2 1 09:04 8:04
    02. SV Arminia Hannover 6 3 1 2 10:07 7:05
    03. Heider SV 6 2 3 1 08:06 7:05
    04. Harburger TB 1865 6 0 2 4 06:16 2:10
    Gruppe B
    Platz Verein Sp. S U N Tore Punkte
    01. VfB Lübeck 6 4 1 1 08:04 9:3
    02. VfB Oldenburg 6 3 2 1 11:06 8:4
    03. Blumenthaler SV 6 1 2 3 04:10 4:8
    04. Eimsbütteler TV 6 1 1 4 09:12 3:9
    Aufsteiger zur Oberliga Nord 1959/60

    West[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Punkte
     1. Westfalia Herne  30  19  7  4 060:230 45:15
     2. 1. FC Köln  30  13  13  4 060:350 39:21
     3. Fortuna Düsseldorf  30  17  5  8 089:560 39:21
     4. VfL Bochum  30  14  8  8 061:430 36:24
     5. Borussia Dortmund  30  15  5  10 059:470 35:25
     6. Rot-Weiss Essen  30  13  6  11 051:420 32:28
     7. Preußen Münster  30  13  6  11 050:510 32:28
     8. Meidericher SV  30  12  6  12 044:440 30:30
     9. Duisburger SpV  30  8  12  10 055:460 28:32
    10. Alemannia Aachen  30  12  4  14 052:560 28:32
    11. FC Schalke 04 (M)  30  9  9  12 057:520 27:33
    12. Rot-Weiß Oberhausen  30  9  9  12 048:650 27:33
    13. Borussia M.-Gladbach (N)  30  8  9  13 039:580 25:35
    14. SC Viktoria Köln  30  8  7  15 057:830 23:37
    15. SV Sodingen  30  6  9  15 034:570 21:39
    16. STV Horst-Emscher (N)  30  4  5  21 032:900 13:47
  • Teilnahme an der Endrunde zur deutschen Meisterschaft 1958/59
  • Abstieg in die 2. Oberliga West 1959/60
  • (M) Oberligameister West 1957/58
    (N) Aufsteiger aus der 2. Oberliga West 1957/58

    Südwest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Punkte
     1. FK Pirmasens (M)  30  24  4  2 095:320 52:80
     2. Borussia Neunkirchen  30  22  4  4 095:350 48:12
     3. 1. FC Kaiserslautern  30  20  4  6 099:440 44:16
     4. 1. FC Saarbrücken  30  17  4  9 085:550 38:22
     5. SV Phönix Ludwigshafen  30  15  7  8 064:380 37:23
     6. Spfr. Saarbrücken (N)  30  13  4  13 060:630 30:30
     7. VfR Frankenthal  30  9  11  10 044:400 29:31
     8. Eintracht Trier  30  10  8  12 054:610 28:32
     9. Saar 05 Saarbrücken  30  10  6  14 054:820 26:34
    10. Eintracht Bad Kreuznach  30  9  7  14 043:750 25:35
    11. 1. FSV Mainz 05  30  9  6  15 055:780 24:36
    12. FV Speyer  30  8  7  15 042:710 23:37
    13. TuRa Ludwigshafen  30  7  8  15 038:630 22:38
    14. Wormatia Worms  30  9  3  18 048:810 21:39
    15. TuS Neuendorf  30  5  8  17 056:810 18:42
    16. SpVgg Weisenau (N)  30  3  9  18 040:730 15:45
  • Teilnahme an der Endrunde zur deutschen Meisterschaft 1958/59
  • Teilnahme an der Qualifikation zur Endrunde zur deutschen Meisterschaft 1958/59
  • Abstieg in die 2. Oberliga Südwest 1959/60
  • (M) Oberligameister Südwest 1957/58
    (N) Aufsteiger aus der 2. Oberliga Südwest 1957/58

    Süd[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Punkte
     1. Eintracht Frankfurt  30  22  5  3 071:250 49:11
     2. Kickers Offenbach  30  20  7  3 073:310 47:13
     3. 1. FC Nürnberg  30  19  5  6 080:380 43:17
     4. FC Bayern München  30  17  5  8 079:490 39:21
     5. VfB Stuttgart  30  11  8  11 061:490 30:30
     6. TSV 1860 München  30  12  6  12 061:570 30:30
     7. SpVgg Fürth  30  11  8  11 047:450 30:30
     8. VfR Mannheim  30  12  5  13 065:710 29:31
     9. Karlsruher SC (M)  30  12  4  14 073:690 28:32
    10. 1. FC Schweinfurt 05  30  8  9  13 047:590 25:35
    11. FSV Frankfurt  30  10  4  16 049:690 24:36
    12. SSV Reutlingen 05  30  9  6  15 044:710 24:36
    13. Ulm 1846 (N)  30  8  6  16 039:570 22:38
    14. Viktoria Aschaffenburg  30  9  4  17 043:690 22:38
    15. BC Augsburg  30  9  2  19 053:850 20:40
    16. SV Waldhof Mannheim (N)  30  5  8  17 043:840 18:42
  • Teilnahme an der Endrunde zur deutschen Meisterschaft 1958/59
  • Abstieg in die 2. Oberliga Süd 1959/60
  • (M) Oberligameister Süd 1957/58
    (N) Aufsteiger aus der 2. Oberliga Süd 1957/58

    Vertragsliga Berlin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Ab dieser Saison wurde nach Hin- und Rückrunde eine dritte Runde eingeführt wo sich die Vereine noch einmal alle auf neutralem Platz begegneten. In der Ersten Saison erhöhte das die Gesamtzuseherezahl um 250.000, was einen Schnitt von knapp 3.800 pro Extraspiel ergibt.

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Punkte
     1. SC Tasmania 1900 Berlin  33  21  6  6 071:340 48:18
     2. Spandauer SV  33  22  3  8 082:500 47:19
     3. Hertha BSC  33  19  5  9 081:560 43:23
     4. BFC Viktoria 1889  33  16  8  9 061:450 40:26
     5. Blau-Weiß 90 Berlin  33  15  5  13 051:470 35:31
     6. Hertha Zehlendorf  33  13  7  13 055:500 33:33
     7. Tennis Borussia Berlin (M)  33  15  3  15 067:620 33:33
     8. Berliner SV 92  33  11  7  15 046:650 29:37
     9. SC Union 06 Berlin  33  11  6  16 060:680 28:38
    10. Wacker 04 Berlin  33  11  6  16 062:800 28:38
    11. BFC Südring (N)  33  5  7  21 032:730 17:49
    12. Rapide Wedding (N)  33  5  5  23 043:810 15:51
  • Teilnahme an der Endrunde zur deutschen Meisterschaft 1958/59
  • Abstieg in die 1. Amateurliga 1959/60
  • (M) Vertragsligameister Berlin 1957/58
    (N) Aufsteiger aus der 1. Amateurliga 1957/58