Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 1998

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 1998
OFC Women's Nations Cup 1998
Anzahl Nationen 6
Ozeanienmeister AustralienAustralien Australien (2. Titel)
Austragungsort NeuseelandNeuseeland Neuseeland (Auckland)
Eröffnungsspiel 9. Oktober 1998
Endspiel 17. Oktober 1998
Spiele 10
Tore 112 (∅: 11,2 pro Spiel)

Die Fußball-Ozeanienmeisterschaft der Frauen 1998 (engl.: OFC Women's Nations Cup) war die sechste Ausspielung einer ozeanischen Kontinentalmeisterschaft im Frauenfußball und fand in der Zeit vom 9. bis 17. Oktober 1998 in Auckland zum zweiten Mal in Neuseeland statt. Neben Gastgeber Neuseeland nahmen mit Australien, Fidschi und Papua-Neuguinea sowie den beiden Debütanten Amerikanisch-Samoa und Samoa erstmals sechs Mannschaften am Turnier teil, das gleichzeitig als Qualifikation der Ozeanienzone für die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 1999 galt. Gespielt wurde in zwei Gruppen à drei Teams. Die Gruppensieger und Gruppenzweiten erreichten die Finalrunde. Es gab nicht nur einen Teilnehmerrekord, sondern mit beachtlichen 112 Toren in den insgesamt 10 Spielen auch hier eine Bestmarke.

Australien wurde zum zweiten Mal Ozeanienmeister im Frauenfußball und qualifizierte sich damit als Vertreter Ozeaniens für die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 1999 in den USA.

Gruppenphase[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. NeuseelandNeuseeland Neuseeland  2  2  0  0 035:000 +35 06
 2. FidschiFidschi Fidschi  2  1  0  1 005:140  −9 03
 3. SamoaSamoa Samoa  2  0  0  2 000:260 −26 00
9. Oktober 1998
Neuseeland 21:00 Samoa
11. Oktober 1998
Neuseeland 14:00 Fidschi
13. Oktober 1998
Fidschi 5:0 Samoa

Gruppe B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. AustralienAustralien Australien  2  2  0  0 029:000 +29 06
 2. Papua-NeuguineaPapua-Neuguinea Papua-Neuguinea  2  1  0  1 009:800  +1 03
 3. Amerikanisch-SamoaAmerikanisch-Samoa Amerikanisch-Samoa  2  0  0  2 000:300 −30 00
9. Oktober 1998
Australien 21:00 Amerikanisch-Samoa
11. Oktober 1998
Australien 8:0 Papua-Neuguinea
13. Oktober 1998
Papua-Neuguinea 9:0 Amerikanisch-Samoa

Finalrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

15. Oktober 1998
Neuseeland NeuseelandNeuseeland 5:0 Papua-NeuguineaPapua-Neuguinea Papua-Neuguinea
15. Oktober 1998
Australien AustralienAustralien 17:00 FidschiFidschi Fidschi

Spiel um Platz 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

17. Oktober 1998
Papua-Neuguinea Papua-NeuguineaPapua-Neuguinea 7:1 FidschiFidschi Fidschi

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

17. Oktober 1998
Neuseeland NeuseelandNeuseeland 1:3 AustralienAustralien Australien

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]