Fußball-Schleswig-Holstein-Liga 2016/17

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schleswig-Holstein-Liga 2016/17
Meister Eutin 08
Aufsteiger Eutin 08
Relegation ↑ Eutin 08
Absteiger TuS Hartenholm
TSV Kropp
Oldenburger SV
TSV Altenholz
TSG Concordia Schönkirchen
FC Kilia Kiel
Mannschaften 018
Spiele 306
Tore 1.144  (ø 3,74 pro Spiel)
Zuschauer 56.906  (ø 186 pro Spiel)
Torschützenkönig Marco Pajonk (NTSV Strand 08)
Schleswig-Holstein-Liga 2015/16
Regionalliga Nord 2016/17

Die Saison 2016/17 der Schleswig-Holstein-Liga war die 70. Spielzeit der Fußball-Schleswig-Holstein-Liga und die 23. als fünfthöchste Spielklasse in Deutschland. Aufgrund einer Ligareform zur Saison 2017/18 wird es zwei zusätzliche Absteiger am Saisonende geben.[1]

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine der Schleswig-Holstein-Liga 2016/17

Für die Spielzeit 2016/17 haben sich folgende Vereine sportlich qualifiziert:

Der Kreis Ostholstein und die kreisfreie Stadt Kiel stellen jeweils drei Vereine, die Städte Flensburg, Neumünster sowie der Kreis Segeberg sind mit zwei Vereinen in der höchsten Landesspielklasse vertreten.

Auf- und Abstiegsregelung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aufstieg in die Regionalliga Nord

Für den Aufstieg in die Regionalliga Nord ist der Meister für die Teilnahme an den Relegationsspielen um den Aufstieg in die Regionalliga Nord sportlich qualifiziert.

Abstieg aus der Schleswig-Holstein-Liga

Die Liga wird zur kommenden Saison auf 16 Mannschaften schrumpfen. Daher können bis zu neun Mannschaften auf den Plätzen von 10 bis 13 sowie sicher auf den Plätzen 14 bis 18 absteigen.

Schema Anzahl Absteiger[2]
Teilnehmer Schleswig-Holstein-Liga 2016/17 18 18 18 18 18 18 18 18
- Aufsteiger in die Regionalliga Nord 0 0 0 0 1 1 1 1
+ Absteiger aus der Regionalliga Nord 0 1 2 3 0 1 2 3
+ Aufsteiger aus den Verbandsligen 4 4 4 4 4 4 4 4
- Absteiger in neue zweigeteilte Landesliga 6 7 8 9 5 6 7 8
Teilnehmer Oberliga Schleswig-Holstein 2017/18 16 16 16 16 16 16 16 16

Tabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Eutin 08  34  29  4  1 100:230 +77 91
 2. Holstein Kiel II  34  21  7  6 073:340 +39 70
 3. VfR Neumünster  34  21  4  9 076:410 +35 67
 4. TSB Flensburg  34  18  8  8 085:480 +37 62
 5. Flensburg 08 1  34  18  8  8 079:470 +32 62
 6. NTSV Strand 08 (N)  34  19  4  11 074:500 +24 61
 7. Heider SV  34  17  7  10 071:470 +24 58
 8. TSV Schilksee (A)  34  17  6  11 075:450 +30 57
 9. SV Todesfelde  34  15  7  12 072:570 +15 52
10. TSV Lägerdorf (N)  34  14  5  15 059:630  −4 47
11. SV Frisia 03 Risum-Lindholm (N)  34  12  7  15 054:680 −14 43
12. PSV Union Neumünster  34  11  8  15 054:650 −11 41
13. TuS Hartenholm  34  9  8  17 052:730 −21 35
14. TSV Kropp  34  9  5  20 053:750 −22 32
15. Oldenburger SV 2  34  9  4  21 052:950 −43 28
16. TSV Altenholz  34  9  1  24 037:890 −52 28
17. TSG Concordia Schönkirchen (N)  34  5  4  25 046:115 −69 19
18. FC Kilia Kiel  34  4  1  29 032:109 −77 13
  • Aufsteiger nach Teilnahme an den Relegationsspielen um den Aufstieg in die Regionalliga Nord
  • Vereinsfusion nach Saisonende
  • Absteiger in die neu gegründete Landesliga Schleswig-Holstein 2017/18
  • (A) Absteiger aus der Regionalliga Nord 2015/16
    (N) Aufsteiger aus den Verbandsligen 2015/16
    1 Flensburg 08 wird zum 1. Juli 2017 aufgelöst. Die Mitglieder werden vom ETSV Weiche Flensburg aufgenommen und der Verein in SC Weiche Flensburg 08 umbenannt. Den Startplatz von Flensburg 08 nimmt ab der kommenden Saison die zweite Mannschaft des SC Weiche Flensburg 08 ein.[3]
    2 Dem Oldenburger SV wurden wegen Nichterfüllung des Schiedsrichtersolls vor Saisonbeginn drei Punkte abgezogen.[4]

    Kreuztabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

    2016/17 TSV Schilksee Eutin 08 Holstein Kiel II TSB Flensburg SV Todesfelde Heider SV Flensburg 08 TSV Kropp TSV Altenholz VfR Neumünster PSV Union Neumünster Oldenburger SV FC Kilia Kiel TuS Hartenholm SV Frisia 03 Risum-Lindholm TSG Concordia Schönkirchen TSV Lägerdorf NTSV Strand 08
    TSV Schilksee 1:2 1:2 1:1 0:0 2:1 1:0 4:1 6:1 2:3 3:0 3:5 3:0 2:0 3:0 2:2 5:0 3:1
    Eutin 08 4:1 1:0 2:0 2:0 2:2 4:2 4:0 1:1 2:0 1:0 5:0 2:1 3:2 7:1 5:1 6:2 4:1
    Holstein Kiel II 2:1 1:2 3:0 0:0 4:1 1:1 3:3 5:0 3:0 0:0 3:1 4:3 0:0 2:1 4:1 3:0 3:0
    TSB Flensburg 3:1 0:1 1:3 2:2 2:2 5:2 6:2 3:0 1:2 3:0 6:1 3:0 4:4 3:0 4:0 4:3 1:2
    SV Todesfelde 1:2 2:1 1:2 0:1 1:2 2:0 5:1 2:0 1:1 3:0 3:0 8:2 1:3 1:1 2:3 3:2 1:4
    Heider SV 1:0 1:2 3:1 5:1 3:1 1:1 0:1 0:1 4:1 2:1 2:0 3:1 1:1 2:2 7:0 2:1 0:2
    Flensburg 08 2:2 0:3 3:3 1:1 3:1 3:2 6:1 4:1 4:2 4:1 0:0 4:2 1:5 0:0 5:0 3:0 2:0
    TSV Kropp 3:1 0:1 0:1 0:0 1:3 1:2 3:1 1:2 1:3 4:0 0:4 3:1 0:0 1:1 8:1 2:2 0:2
    TSV Altenholz 0:3 0:2 0:2 2:5 1:4 2:0 0:6 2:0 1:2 2:1 1:3 3:1 1:4 2:0 3:2 0:4 1:4
    VfR Neumünster 3:0 0:0 2:1 1:3 4:0 3:1 2:2 1:0 4:1 2:4 5:0 5:0 0:1 4:0 3:0 2:0 1:0
    PSV Union Neumünster 1:1 0:0 2:0 0:0 6:3 1:3 1:4 2:1 2:0 0:3 2:1 8:0 2:0 3:2 6:3 1:3 1:6
    Oldenburger SV 0:4 0:4 0:4 2:5 2:2 0:2 1:2 7:2 2:1 2:7 2:2 3:1 0:6 0:2 4:3 0:2 1:1
    FC Kilia Kiel 0:2 0:9 0:2 1:0 0:5 0:5 0:1 1:6 3:0 0:3 1:2 2:0 1:3 0:2 0:3 1:2 0:3
    TuS Hartenholm 1:3 0:6 0:5 1:5 2:2 0:3 1:4 0:2 1:0 0:3 1:1 4:2 3:3 2:4 4:1 0:3 0:3
    SV Frisia 03 Risum-Lindholm 2:2 0:2 4:0 2:2 2:3 0:2 0:3 2:0 2:1 2:1 2:1 3:4 3:1 3:2 1:2 2:2 3:0
    TSG Concordia Schönkirchen 0:5 1:3 1:3 2:5 2:4 2:2 0:3 0:4 4:3 0:1 3:3 1:3 0:4 0:0 2:4 0:2 1:2
    TSV Lägerdorf 3:2 0:3 0:2 0:2 0:2 1:1 1:0 5:1 1:3 3:0 0:0 3:1 3:2 2:0 3:1 3:4 2:4
    NTSV Strand 08 0:3 3:4 1:1 0:3 2:3 6:3 0:2 2:0 5:1 2:2 2:0 2:1 3:0 2:1 5:0 3:1 1:1

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Angenommener Antrag zur Spielklassenstrukturreform des Herrenspielbetriebes im SHFV
    2. Allgemeine Durchführungsbestimmungen für die Seniorenspielklassen. (PDF) 19. Juli 2016, abgerufen am 27. März 2017.
    3. Flensburg: Weiche fusioniert mit Fünftligisten. In: Kicker. 22. März 2017, abgerufen am 23. März 2017.
    4. Punktabzug für den Oldenburger SV. In: fupa.net. FuPa, 29. August 2016, abgerufen am 21. Oktober 2016.