Fußball-Weltmeisterschaft 1974/Gruppe I

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Deutschland Demokratische Republik 1949 DDR  3  2  1  0 004:100  +3 05:10
 2. Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland  3  2  0  1 004:100  +3 04:20
 3. Chile Chile  3  0  2  1 001:200  −1 02:40
 4. Australien Australien  3  0  1  2 000:500  −5 01:50

Gruppe I der Fußball-Weltmeisterschaft 1974:

BR Deutschland – Chile 1:0 (1:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

BR Deutschland Chile
BR Deutschland
1. Gruppenspiel
Freitag, 14. Juni 1974 um 16:00 Uhr in West-Berlin (Olympiastadion)
Zuschauer: 81.100
Schiedsrichter: Doğan Babacan (Turkei Türkei)
Spielbericht
Chile
Sepp MaierFranz Beckenbauer (C)ein weißes C in blauem KreisBerti Vogts, Georg Schwarzenbeck, Paul BreitnerUli Hoeneß, Bernhard Cullmann, Wolfgang Overath (77. Bernd Hölzenbein) – Jürgen Grabowski, Gerd Müller, Jupp Heynckes
Cheftrainer: Helmut Schön
Leopoldo VallejosAlberto QuintanoRolando García, Elías Figueroa, Antonio AriasJuan Rodriguez (84. Alfonso Lara), Carlos Caszely, Francisco Valdés (C)ein weißes C in blauem Kreis (80. Leonardo Véliz), Carlos ReinosoGuillermo Páez, Sergio Ahumada
Cheftrainer: Luis Álamos
Tor 1:0 Breitner (18.)
Gelbe Karten Caszely (13.), Reinoso (47.), García (59.)
Rote Karten Caszely (67.)

DDR – Australien 2:0 (0:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

DDR Australien
DDR
1. Gruppenspiel
Freitag, 14. Juni 1974 um 19:30 Uhr in Hamburg (Volksparkstadion)
Zuschauer: 17.000
Schiedsrichter: Youssou N’Diaye (Senegal Senegal)
Spielbericht
Australien
Jürgen CroyBernd Bransch (C)ein weißes C in blauem KreisGerd Kische, Konrad Weise, Siegmar WätzlichHarald Irmscher, Jürgen Sparwasser, Jürgen PommerenkeWolfram Löwe (55. Martin Hoffmann), Joachim Streich, Eberhard Vogel
Cheftrainer: Georg Buschner
Jack ReillyPeter Wilson (C)ein weißes C in blauem KreisDoug Utjesenovic, Manfred Schaefer, Colin CurranJohnny Warren, Ray Richards, Jimmy Mackay, Jimmy RooneyAdrian Alston, Branko Buljević
Cheftrainer: Rale Rašić (Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien)
Eigentor 1:0 Curran (58., Eigentor)
Tor 2:0 Streich (72.)
Gelbe Karten Wätzlich (32.), Vogel (58.), Kische (61.)

Australien – BR Deutschland 0:3 (0:2)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Australien BR Deutschland
Australien
2. Gruppenspiel
Dienstag, 18. Juni 1974 um 16:00 Uhr in Hamburg (Volksparkstadion)
Zuschauer: 53.300
Schiedsrichter: Mahmoud Mustafa Kamel (Agypten 1972 Ägypten)
Spielbericht
BR Deutschland
Jack ReillyPeter Wilson (C)ein weißes C in blauem KreisDoug Utjesenovic, Manfred Schaefer, Colin CurranErnie Campbell (46. Attila Abonyi), Ray Richards, Jimmy Mackay, Jimmy RooneyAdrian Alston, Branko Buljević (61. Peter Ollerton)
Cheftrainer: Rale Rašić (Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien)
Sepp MaierFranz Beckenbauer (C)ein weißes C in blauem KreisBerti Vogts, Georg Schwarzenbeck, Paul BreitnerUli Hoeneß, Bernhard Cullmann (67. Herbert Wimmer), Wolfgang OverathJürgen Grabowski, Gerd Müller, Jupp Heynckes (46. Bernd Hölzenbein)
Cheftrainer: Helmut Schön
Tor 0:1 Overath (12.)
Tor 0:2 Cullmann (34.)
Tor 0:3 Müller (53.)
Gelbe Karten Mackay (57.)

Chile – DDR 1:1 (0:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chile DDR
Chile
2. Gruppenspiel
Dienstag, 18. Juni 1974 um 19:30 Uhr in West-Berlin (Olympiastadion)
Zuschauer: 28.300
Schiedsrichter: Aurelio Angonese (Italien Italien)
Spielbericht
DDR
Leopoldo VallejosAlberto QuintanoRolando García, Elías Figueroa, Antonio AriasGuillermo Páez, Carlos Reinoso, Francisco Valdés (C)ein weißes C in blauem Kreis (46. Guillermo Yávar) – Jorge Socías (67. Rogelio Farías), Sergio Ahumada, Leonardo Véliz
Cheftrainer: Luis Álamos
Jürgen CroyBernd Bransch (C)ein weißes C in blauem KreisGerd Kische, Konrad Weise, Siegmar WätzlichWolfgang Seguin (72. Hans-Jürgen Kreische), Harald Irmscher, Jürgen SparwasserMartin Hoffmann, Joachim Streich, Eberhard Vogel (29. Peter Ducke)
Cheftrainer: Georg Buschner

Tor 1:1 Ahumada (69.)
Tor 0:1 Hoffmann (55.)
Gelbe Karten Véliz (56.), Páez (60.) Gelbe Karten Kische (65.)

Australien – Chile 0:0[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Australien Chile
Australien
3. Gruppenspiel
Samstag, 22. Juni 1974 um 16:00 Uhr in West-Berlin (Olympiastadion)
Zuschauer: 17.400
Schiedsrichter: Jafar Namdar (Iran 1964 Iran)
Spielbericht
Chile
Jack ReillyPeter Wilson (C)ein weißes C in blauem KreisDoug Utjesenovic, Manfred Schaefer, Colin Curran (83. Harry Williams) – Ray Richards, Jimmy Rooney, Jimmy MackayAttila Abonyi, Adrian Alston (65. Peter Ollerton), Branko Buljević
Cheftrainer: Rale Rašić (Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien)
Leopoldo VallejosAlberto QuintanoRolando García, Elías Figueroa, Antonio AriasFrancisco Valdés (C)ein weißes C in blauem Kreis (55. Rogelio Farías), Guillermo Páez, Carlos ReinosoCarlos Caszely, Sergio Ahumada, Leonardo Véliz (72. Guillermo Yávar)
Cheftrainer: Luis Álamos
Gelbe Karten Richards (37.)
Rote Karten Richards (83.)

DDR – BR Deutschland 1:0 (0:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

DDR BR Deutschland
DDR
3. Gruppenspiel
Samstag, 22. Juni 1974 um 19:30 Uhr in Hamburg (Volksparkstadion)
Zuschauer: 60.200
Schiedsrichter: Ramón Barreto (Uruguay Uruguay)
Spielbericht
BR Deutschland
Jürgen CroyBernd Bransch (C)ein weißes C in blauem KreisGerd Kische, Konrad Weise, Siegmar WätzlichReinhard Lauck, Harald Irmscher (68. Erich Hamann), Lothar KurbjuweitJürgen Sparwasser, Hans-Jürgen Kreische, Martin Hoffmann
Cheftrainer: Georg Buschner
Sepp MaierFranz Beckenbauer (C)ein weißes C in blauem KreisBerti Vogts, Georg Schwarzenbeck (68. Horst-Dieter Höttges), Paul BreitnerUli Hoeneß, Bernhard Cullmann, Wolfgang Overath (69. Günter Netzer) – Jürgen Grabowski, Gerd Müller, Heinz Flohe
Cheftrainer: Helmut Schön
Tor 1:0 Sparwasser (77.)
Gelbe Karten Sparwasser (27.), Croy (81.), Kreische (84.)