Fußball-Weltmeisterschaft 1982/Peru

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

|-Dieser Artikel behandelt die peruanische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1982.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Land Tore Punkte
1 PeruPeru Peru 5:2 6
2 UruguayUruguay Uruguay 5:5 4
3 KolumbienKolumbien Kolumbien 4:7 2
Kolumbien - Peru 1:1
Peru - Kolumbien 2:0
Uruguay - Peru 1:2
Peru - Uruguay 0:0

Peruanisches Aufgebot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nummer Name Damaliger Verein Geburtstag Länderspiele
Torhüter
1 Eusebio Acasuzo PeruPeru Universitario de Deportes 08.04.1952
12 José Gonzáles Ganoza PeruPeru Alianza Lima 10.07.1954
21 Ramón Quiroga PeruPeru Sporting Cristal 23.07.1950
Abwehr
2 Jaime Duarte PeruPeru Alianza Lima 27.02.1955
3 Salvador Salguero PeruPeru Alianza Lima 10.08.1951
4 Hugo Gastulo PeruPeru Universitario de Deportes 09.01.1958
13 Oscar Arizaga PeruPeru Atletico Chalaco 20.08.1957
14 Miguel Gutiérrez PeruPeru Sporting Cristal 19.11.1956
15 Rubén Toribio Díaz PeruPeru Sporting Cristal 17.04.1952
16 Jorge Olaechea PeruPeru Alianza Lima 27.08.1956
Mittelfeld
5 Germán Leguía PeruPeru Universitario de Deportes 02.01.1954
6 José Velásquez KolumbienKolumbien Santa Fe CD 04.06.1952
8 César Cueto KolumbienKolumbien Atlético Nacional 16.06.1952
9 Julio César Uribe PeruPeru Sporting Cristal 09.05.1958
10 Teófilo Cubillas Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Fort Lauderdale Strikers 08.03.1949
18 Eduardo Malasquez PeruPeru Deportivo Municipal 13.10.1957
22 Luis Reyna PeruPeru Sporting Cristal 16.05.1959
Angriff
7 Gerónimo Barbadillo MexikoMexiko UANL Tigres 24.09.1952
11 Juan Carlos Oblitas BelgienBelgien RFC Seraing 16.12.1951
17 Franco Navarro PeruPeru Deportivo Municipal 10.11.1961
20 Percy Rojas BelgienBelgien RFC Seraing 16.09.1949
19 Guillermo La Rosa KolumbienKolumbien Atlético Nacional 06.02.1952
Trainer
  Brasilien 1968Brasilien Tim 20.02.1915

Spiele der peruanischen Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. PolenPolen Polen  3  1  2  0 005:100  +4 04:20
 2. ItalienItalien Italien  3  0  3  0 002:200  ±0 03:30
 3. KamerunKamerun Kamerun  3  0  3  0 001:100  ±0 03:30
 4. PeruPeru Peru  3  0  2  1 002:600  −4 02:40
  • PeruPeru Peru - KamerunKamerun Kamerun 0:0 (0:0)

Stadion: Estadio Riazor (A Coruña)

Zuschauer: 11.000

Schiedsrichter: Wöhrer (Österreich)

Tore: keine

  • ItalienItalien Italien - PeruPeru Peru 1:1 (1:0)

Stadion: Estadio Balaídos (Vigo)

Zuschauer: 25.000

Schiedsrichter: Eschweiler (Deutschland)

Tore: 1:0 Conti (18.), 1:1 Díaz (83.)

  • Polen 1980Polen Polen - PeruPeru Peru 5:1 (0:0)

Peru Stadion: Estadio Riazor (A Coruña)

Zuschauer: 25.000

Schiedsrichter: Rubio Vazquez (Mexiko)

Tore: 1:0 Smolarek (55.), 2:0 Lato (58.), 3:0 Boniek (61.), 4:0 Buncol (68.), 5:0 Ciołek (76.), 5:1 La Rosa (83.)

Von den sechs Spielen der Gruppe 1 endeten fünf Remis. Nur Polen (mit Lato) konnte Peru mit 5:1 besiegen. Für die WM-Dritten von 1974 bedeutete dies den Gruppensieg, während Italien dank des besseren Torverhältnisses (2:2) Zweiter vor dem überraschend starken Team von Kamerun (1:1) wurde. Italien kam somit ohne einen Sieg in die zweite Runde.