Fußball-Weltmeisterschaft 1994/Gruppe E

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Spiele der Gruppe E der Fußball-Weltmeisterschaft 1994. Es ist die bisher einzige Gruppe bei Fußball-Weltmeisterschaften, in der alle vier Teams die gleiche Punktzahl erlangten.

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. MexikoMexiko Mexiko  3  1  1  1 003:300  ±0 04
 2. IrlandIrland Irland  3  1  1  1 002:200  ±0 04
 3. ItalienItalien Italien  3  1  1  1 002:200  ±0 04
 4. NorwegenNorwegen Norwegen  3  1  1  1 001:100  ±0 04

Italien – Irland 0:1 (0:1)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Italien Irland
ItalienItalien
1. Spieltag
18. Juni 1994 um 16:00 Uhr in East Rutherford (Giants Stadium)
Zuschauer: 75.338
Schiedsrichter: Mario van der Ende (NiederlandeNiederlande Niederlande)
Spielbericht
IrlandIrland


Gianluca PagliucaFranco Baresi (C)Kapitän der MannschaftAlessandro Costacurta, Mauro Tassotti, Paolo MaldiniRoberto Donadoni, Demetrio Albertini, Dino Baggio, Alberigo Evani (46. Daniele Massaro) − Roberto Baggio, Giuseppe Signori (84. Nicola Berti)
Trainer: Arrigo Sacchi
Pat BonnerTerry Phelan, Paul McGrath, Phil Babb, Steve Staunton, Denis IrwinRay Houghton (68. Jason McAteer), John Sheridan, Roy Keane, Andy Townsend (C)Kapitän der MannschaftTommy Coyne (90. John Aldridge)
Trainer: Jack Charlton (EnglandEngland England)
Tor 0:1 Houghton (11.)
Gelbe Karten Phelan, Coyne, Irwin

Norwegen – Mexiko 1:0 (0:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Norwegen Mexiko
NorwegenNorwegen
1. Spieltag
19. Juni 1994 um 16:00 Uhr in Washington, D.C. (Robert F. Kennedy Memorial Stadium)
Zuschauer: 52.395
Schiedsrichter: Sándor Puhl (UngarnUngarn Ungarn)
Spielbericht
MexikoMexiko


Erik ThorstvedtHenning Berg, Rune Bratseth (C)Kapitän der Mannschaft, Stig Inge BjørnebyeAlf-Inge Håland, Lars Bohinen, Erik Mykland (78. Kjetil Rekdal), Øyvind Leonhardsen, Mini Jakobsen (46. Gunnar Halle) − Jostein Flo, Jan Åge Fjørtoft
Trainer: Egil Olsen
Jorge CamposClaudio SuárezRaúl Gutiérrez (71. Marcelino Bernal), Juan Ramírez, Ramón RamírezLuis Antonio Valdez (46. Benjamín Galindo), Alberto García Aspe, Ignacio Ambríz (C)Kapitän der Mannschaft, Joaquín del OlmoHugo Sánchez, Luis Roberto Alves
Trainer: Miguel Mejía Barón
Tor 1:0 Rekdal (84.)
Gelbe Karten Håland, Leonhardsen Gelbe Karten Suárez

Italien – Norwegen 1:0 (0:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Italien Norwegen
ItalienItalien
2. Spieltag
23. Juni 1994 um 16:00 Uhr in East Rutherford (Giants Stadium)
Zuschauer: 74.624
Schiedsrichter: Hellmut Krug (DeutschlandDeutschland Deutschland)
Spielbericht
NorwegenNorwegen


Gianluca PagliucaFranco Baresi (C)Kapitän der Mannschaft (49. Luigi Apolloni) − Antonio Benarrivo, Alessandro Costacurta, Paolo MaldiniNicola Berti, Demetrio Albertini, Dino Baggio, Giuseppe SignoriRoberto Baggio (22. Luca Marchegiani), Pierluigi Casiraghi (69. Daniele Massaro)
Trainer: Arrigo Sacchi
Erik ThorstvedtHenning Berg, Rune Bratseth (C)Kapitän der Mannschaft, Stig Inge BjørnebyeAlf-Inge Håland, Lars Bohinen, Erik Mykland (81. Kjetil Rekdal), Øyvind Leonhardsen, Sigurd Rushfeldt (46. Mini Jakobsen) − Jostein Flo, Jan Åge Fjørtoft
Trainer: Egil Olsen
Tor 1:0 D. Baggio (69.)
Gelbe Karten Casiraghi Gelbe Karten Björnebye, Håland
Rote Karten Pagliuca (21., Handspiel außerhalb des Strafraums)

Mexiko – Irland 2:1 (1:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mexiko Irland
MexikoMexiko
2. Spieltag
24. Juni 1994 um 12:30 Uhr in Orlando (Florida Citrus Bowl)
Zuschauer: 60.790
Schiedsrichter: Kurt Röthlisberger (SchweizSchweiz Schweiz)
Spielbericht
IrlandIrland


Jorge CamposClaudio SuárezJorge Rodríguez (81. Raúl Gutiérrez), Ramón Ramírez, Joaquín del OlmoMarcelino Bernal, Ignacio Ambríz (C)Kapitän der Mannschaft, Luis García, Alberto García AspeCarlos Hermosillo (81. Luis Miguel Salvador), Luis Roberto Alves
Trainer: Miguel Mejía Barón
Pat BonnerTerry Phelan, Paul McGrath, Phil Babb, Steve Staunton (67. Jason McAteer), Denis IrwinRay Houghton, John Sheridan, Roy Keane, Andy Townsend (C)Kapitän der MannschaftTommy Coyne (67. John Aldridge)
Trainer: Jack Charlton (EnglandEngland England)
Tor 1:0 García (42.)
Tor 2:0 García (65.)


Tor 2:1 Aldridge (84.)
Gelbe Karten del Olmo, Campos Gelbe Karten Irwin (2.), Phelan (2.)

Irland – Norwegen 0:0[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Irland Norwegen
IrlandIrland
3. Spieltag
28. Juni 1994 um 12:30 Uhr in East Rutherford (Giants Stadium)
Zuschauer: 72.404
Schiedsrichter: José Torres Cadena (KolumbienKolumbien Kolumbien)
Spielbericht
NorwegenNorwegen


Pat BonnerGary Kelly, Paul McGrath, Phil Babb, Steve StauntonRay Houghton, John Sheridan, Roy Keane, Andy Townsend (C)Kapitän der Mannschaft (75. Ronnie Whelan), Jason McAteerJohn Aldridge (64. David Kelly)
Trainer: Jack Charlton (EnglandEngland England)
Erik ThorstvedtErland Johnsen, Rune Bratseth (C)Kapitän der Mannschaft, Henning BergGunnar Halle (34. Mini Jakobsen), Erik Mykland, Kjetil Rekdal, Stig Inge BjørnebyeØyvind Leonhardsen (67. Lars Bohinen) − Jostein Flo, Gøran Sørloth
Trainer: Egil Olsen
Gelbe Karten Keane, Houghton, G. Kelly Gelbe Karten Sørloth, Johnsen

Italien – Mexiko 1:1 (0:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Italien Mexiko
ItalienItalien
3. Spieltag
28. Juni 1994 um 12:30 Uhr in Washington, D.C. (Robert F. Kennedy Memorial Stadium)
Zuschauer: 52.535
Schiedsrichter: Francisco Oscar Lamolina (ArgentinienArgentinien Argentinien)
Spielbericht
MexikoMexiko


Luca MarchegianiAntonio Benarrivo, Alessandro Costacurta, Luigi Apolloni, Paolo Maldini (C)Kapitän der MannschaftNicola Berti, Demetrio Albertini, Dino Baggio (66. Roberto Donadoni) − Roberto BaggioGiuseppe Signori, Pierluigi Casiraghi (46. Daniele Massaro)
Trainer: Arrigo Sacchi
Jorge CamposClaudio SuárezJorge Rodríguez, Ramón Ramírez, Joaquín del OlmoMarcelino Bernal, Ignacio Ambríz (C)Kapitän der Mannschaft, Luis García (82. Juan Carlos Chávez), Alberto García AspeCarlos Hermosillo, Luis Roberto Alves
Trainer: Miguel Mejía Barón
Tor 1:0 Massaro (48.)
Tor 1:1 Bernal (57.)
Gelbe Karten Albertini Gelbe Karten del Olmo (2.), Garcia, García Aspe