Fußball-Weltmeisterschaft 1998/Gruppe C

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spiele der Gruppe C der Fußball-Weltmeisterschaft 1998.

Rang Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
1 FrankreichFrankreich Frankreich 3 3 0 0 9:1 +8 9
2 DanemarkDänemark Dänemark 3 1 1 1 3:3 ±0 4
3 SudafrikaSüdafrika Südafrika 3 0 2 1 3:6 –3 2
4 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 3 0 1 2 2:7 –5 1


Saudi-Arabien – Dänemark 0:1 (0:0)[Bearbeiten]

Saudi-Arabien Dänemark
Saudi-ArabienSaudi-Arabien
1. Spieltag
12. Juni 1998 um 17:30 Uhr in Lens (Stade Félix-Bollaert)
Zuschauer: 38.100
Schiedsrichter: Javier Castrilli (ArgentinienArgentinien Argentinien)
Spielbericht
DänemarkDänemark


Mohammad ad-DaʿayyaʿMuhammed al-Dschahani, Mohammed Al-Khilaiwi, Abdullah Zubromawi, Hussein SuleimaniIbrahim asch-Schahrani, Fuad Amin (C)Kapitän der Mannschaft (79. Hamzah Saleh), Khamis Al-Owairan, Khalid Al-MuwallidSaid al-Uwairan, Sami al-Dschabir (84. Yousuf Al-Thunayan)
Trainer: Carlos Alberto Parreira
Peter SchmeichelSøren Colding, Marc Rieper, Jes Høgh, Michael SchjønbergMartin Jørgensen (73. Per Frandsen), Thomas Helveg, Morten Wieghorst (66. Allan Nielsen) – Michael Laudrup (C)Kapitän der MannschaftBrian Laudrup (84. Jan Heintze), Ebbe Sand
Trainer: Bo Johansson
Tor 0:1 Rieper (69.)
Gelbe Karten Al-Muwallid Gelbe Karten Nielsen, Wieghorst, Rieper

Frankreich – Südafrika 3:0 (1:0)[Bearbeiten]

Frankreich Südafrika
FrankreichFrankreich
1. Spieltag
12. Juni 1998 um 21:00 Uhr in Marseille (Stade Vélodrome)
Zuschauer: 55.000
Schiedsrichter: Marcio Rezende de Freitas (BrasilienBrasilien Brasilien)
Spielbericht
SüdafrikaSüdafrika


Fabien BarthezLilian Thuram, Marcel Desailly, Laurent Blanc, Bixente LizarazuDidier Deschamps (C)Kapitän der Mannschaft, Emmanuel Petit (73. Alain Boghossian) – Thierry Henry, Youri Djorkaeff (82. David Trezeguet), Zinedine ZidaneStéphane Guivarc'h (26. Christophe Dugarry)
Trainer: Aimé Jacquet
Hans VonkPierre Issa, Lucas Radebe (C)Kapitän der Mannschaft, Mark Fish, David NyathiWillem Jackson, Brendan Augustine (56. Helman Mkhalele), John Moshoeu, Quinton FortunePhil Masinga, Benni McCarthy (89. Shaun Bartlett)
Trainer: Philippe Troussier
Tor 1:0 Dugarry (26.)
Eigentor 2:0 Issa (77., Eigentor)
Tor 3:0 Henry (90.+1)
Gelbe Karten Petit, Deschamps, Zidane Gelbe Karten Jackson

Frankreich – Saudi-Arabien 4:0 (1:0)[Bearbeiten]

Frankreich Saudi-Arabien
FrankreichFrankreich
2. Spieltag
18. Juni 1998 um 21:00 Uhr in Paris/Saint-Denis (Stade de France)
Zuschauer: 80.000 (ausverkauft)
Schiedsrichter: Arturo Brizio Carter (MexikoMexiko Mexiko)
Spielbericht
Saudi-ArabienSaudi-Arabien


Fabien BarthezLilian Thuram, Marcel Desailly, Laurent Blanc, Bixente LizarazuDidier Deschamps (C)Kapitän der Mannschaft, Alain BoghossianThierry Henry (78. Robert Pires), Zinedine Zidane, Bernard Diomède (58. Youri Djorkaeff) – Christophe Dugarry (29. David Trezeguet)
Trainer: Aimé Jacquet
Mohammad ad-DaʿayyaʿMuhammed al-Dschahani (76. Ahmad ad-Duchi), Mohammed Al-Khilaiwi, Abdullah Zubromawi, Hussein SuleimaniIbrahim asch-Schahrani, Fuad Amin (C)Kapitän der Mannschaft, Khamis Al-Owairan, Hamzah SalehSaid al-Uwairan (33. brahim al-Harbi/63. Khalid Al-Muwallid), Sami al-Dschabir
Trainer: Carlos Alberto Parreira
Tor 1:0 Henry (36.)
Tor 2:0 Trezeguet (68.)
Tor 3:0 Henry (77.)
Tor 4:0 Lizarazu (85.)
Gelbe Karten Blanc, Lizarazu Gelbe Karten asch-Schahrani, al-Dschabir
Rote Karten Zidane (70., Nachtreten) Rote Karten Al-Khilaiwi (18., grobes Foulspiel)

Südafrika – Dänemark 1:1 (0:1)[Bearbeiten]

Südafrika Dänemark
SüdafrikaSüdafrika
2. Spieltag
18. Juni 1998 um 17:30 Uhr in Toulouse (Stadium Municipal)
Zuschauer: 33.500
Schiedsrichter: John Toro Rendon (KolumbienKolumbien Kolumbien)
Spielbericht
DänemarkDänemark


Hans VonkPierre Issa, Lucas Radebe (C)Kapitän der Mannschaft, Mark Fish, David Nyathi (89. Delron Buckley) – Helman Mkhalele, Brendan Augustine (46. Alfred Phiri), John Moshoeu, Quinton FortuneShaun Bartlett (78. Phil Masinga), Benni McCarthy
Trainer: Philippe Troussier
Peter SchmeichelSøren Colding, Marc Rieper, Jes Høgh, Michael Schjønberg (82. Morten Wieghorst) – Martin Jørgensen, Thomas Helveg, Allan NielsenMichael Laudrup (C)Kapitän der Mannschaft (59. Jan Heintze) – Brian Laudrup, Ebbe Sand (58. Miklos Molnar)
Trainer: Bo Johansson

Tor 1:1 McCarthy (51.)
Tor 0:1 Nielsen (12.)
Gelbe Karten Nyathi, Issa, Phiri, Radebe Gelbe Karten Schmeichel, Schjønberg, Høgh
Rote Karten Phiri (68., Tätlichkeit) Rote Karten Molnar (66., grobes Foulspiel), Wieghorst (85., grobes Foulspiel)

Frankreich – Dänemark 2:1 (1:1)[Bearbeiten]

Frankreich Dänemark
FrankreichFrankreich
3. Spieltag
24. Juni 1998 um 16:00 Uhr in Lyon (Stade Gerland)
Zuschauer: 39.100
Schiedsrichter: Pierluigi Collina (ItalienItalien Italien)
Spielbericht
DänemarkDänemark


Fabien BarthezChristian Karembeu, Marcel Desailly (C)Kapitän der Mannschaft, Frank Leboeuf, Vincent CandelaPatrick Vieira, Emmanuel Petit (65. Alain Boghossian) – Robert Pires (71. Thierry Henry), Youri Djorkaeff, Bernard DiomèdeDavid Trezeguet (85. Stéphane Guivarc'h)
Trainer: Aimé Jacquet
Peter SchmeichelJacob Laursen (46. Søren Colding), Marc Rieper, Jes Høgh, Jan HeintzeThomas Helveg, Allan Nielsen, Michael SchjønbergMartin Jørgensen (54. Ebbe Sand), Michael Laudrup (C)Kapitän der MannschaftBrian Laudrup (75. Stig Tøfting)
Trainer: Bo Johansson
Strafstoß 1:0 Djorkaeff (12., Foulelfmeter)

Tor 2:1 Petit (56.)

Strafstoß 1:1 M. Laudrup (42., Foulelfmeter)
Gelbe Karten Diomède, Vieira Gelbe Karten Colding, Tøfting

Südafrika – Saudi-Arabien 2:2 (1:1)[Bearbeiten]

Südafrika Saudi-Arabien
SüdafrikaSüdafrika
3. Spieltag
24. Juni 1998 um 16:00 Uhr in Bordeaux (Stade Jacques-Chaban-Delmas)
Zuschauer: 31.800
Schiedsrichter: Mario Sánchez Yanten (ChileChile Chile)
Spielbericht
Saudi-ArabienSaudi-Arabien


Hans VonkPierre Issa, Mark Fish, David Nyathi, Willem Jackson (46. Delron Buckley) – Helman Mkhalele, Lucas Radebe (C)Kapitän der Mannschaft, Quinton Fortune (67. Doctor Khumalo) – John MoshoeuShaun Bartlett, Benni McCarthy (46. Jerry Sikhosana)
Trainer: Philippe Troussier
Mohammad ad-DaʿayyaʿMuhammed al-Dschahani, Fuad Amin, Abdullah Zubromawi, Hussein SuleimaniNawaf Al-Temyat, Yousuf Al-Thunayan (C)Kapitän der Mannschaft (81. Ibrahim al-Harbi), Khamis Al-Owairan, Hamzah SalehFahad Al-Mehallel (65. Ibrahim asch-Schahrani), Sami al-Dschabir
Trainer: Carlos Alberto Parreira
Tor 1:0 Bartlett (10.)


Strafstoß 2:2 Bartlett (90., Foulelfmeter)

Strafstoß 1:1 al-Dschabir (45., Foulelfmeter)
Strafstoß 1:2 Al-Thunayan (74., Foulelfmeter)
Gelbe Karten Fortune, Radebe (2., gesperrt) Gelbe Karten K. Al-Owairan