Fußballauswahl der Westsahara

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Fußballauswahl von Westsahara ist die Nationalmannschaft des von Marokko besetzten Gebietes Westsahara und der Fédération Sahraoui du Footballe unterstellt. Da der Verband kein Mitglied der CAF und der FIFA ist, nimmt die Mannschaft nicht an Afrika- oder Weltmeisterschaften teil. Der Verband ist seit Dezember 2003 provisorisches Mitglied im NF-Board, einer Vereinigung von Nicht-FIFA-Mitgliedern.[1]

Die Mannschaft wird von Mustapha Lamine trainiert und trägt ihre Spiele im 1.500 Personen fassenden Stade El Aaiún in El Aaiún aus.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatList Federations Affiliated to N.F.-Board. Abgerufen am 16. Februar 2009 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]