Fujieda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fujieda-shi
藤枝市
Fujieda
Geographische Lage in Japan
Fujieda (Japan)
Red pog.svg
Region: Chūbu
Präfektur: Shizuoka
Koordinaten: 34° 52′ N, 138° 15′ OKoordinaten: 34° 52′ 2″ N, 138° 15′ 27″ O
Basisdaten
Fläche: 140,74 km²
Einwohner: 143.651
(1. Februar 2016)
Bevölkerungsdichte: 1021 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 22214-3
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Fujieda
Baum: Kiefer
Blume: Japanische Wisteria
Vogel: Japanbuschsänger
Rathaus
Adresse: Fujieda City Hall
1-11-1, Okadeyama
Fujieda-shi
Shizuoka 426-8722
Webadresse: http://www.city.fujieda.shizuoka.jp
Lage Fujiedas in der Präfektur Shizuoka
Lage Fujiedas in der Präfektur

Fujieda (jap. 藤枝市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Shizuoka in Japan.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fujieda liegt südwestlich von Shizuoka und nordöstlich von Hamamatsu.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fujieda war während der Edo-Zeit eine Poststation (宿場町 Shukuba-machi) der Tōkaidō. Der Ortsteil Tanaka mit der Burg Tanaka war eine alte Burgstadt, in der zuletzt ein Zweig der Honda residierte.

Die kreisfreie Stadt Fujieda entstand am 31. März 1954 aus der Zusammenlegung der Kreisstadt (chō) Fujieda (藤枝町) mit der Kreisstadt Aojima (青島町) und den Dörfern (mura) Hanashi (葉梨村), Inaba (稲葉村), Ōsu (大洲村) und Takasu (高洲村) aus dem Landkreis Shida.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Fujieda – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien