Fuller, Smith and Turner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fuller, Smith and Turner plc
Rechtsform Aktiengesellschaft (plc)
ISIN GB00B1YPC344
Gründung 1845
Sitz London, Vereinigtes Königreich
Leitung Simon Emeny, CEO
Mitarbeiterzahl 5.165[1]
Umsatz 350,5,0 Mio. GBP[1]
Branche Brauerei, Pubs
Website www.fullers.co.uk
Stand: 26. März 2016

Fuller, Smith and Turner ist eine britische Brauerei und Pubkette mit Sitz im Londoner Stadtteil Chiswick. Fuller betreibt die Griffin-Brauerei. 2016 wurden rund 563.000 hl Bier und Cider gebraut.[1]

Fuller´s Griffin Brauerei

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Brauerei ging aus einer bereits vor über 350 Jahren existierenden Brauerei hervor. 1845 stiegen in diese Brauerei die Geldgeber John Fuller, Henri Smith und John Turner ein und erweiterten die Brauerei zu einer Großbrauerei. 1909 wurde die Beehive-Brewery in Brentford und deren 34 Pubs übernommen.[2] Die Übernahme der Gales Brewery war 2005 eine der größten Übernahmen der Unternehmensgeschichte. 2013 stieg Fullers mit der Übernahme von Cornish Orchards Limited in den Cider-Markt ein.[3] Heute betreibt Fullers auch knapp 400 Pubs in Großbritannien.

Aktie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1996 wird die Aktie im regulierten Markt an der Londoner Börse gehandelt und ist in verschiedenen Börsenindizes der FTSE Group notiert.[4]

Biere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fullers Biersorten
  • London Pride
  • London Pride unfiltered
  • Frontier
  • Olivers Island Golden Ale
  • Montana Rye Red Ale
  • ESB
  • IPA
  • Honey Dew Organic Golden Ale
  • Seafarers English Ale
  • Wild River Pacific Pale Ale
  • Black Cab Stout
  • London Porter
  • HSB
  • 1845
  • Golden Pride
  • Imperial Stout
  • India Pale Ale
  • Old Winter Ale

Saisonale Biere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fuller's Black Cab Stout
  • Jack Frost
  • Bengal Lancer India Pale Ale
  • Front Row Ale
  • Spring Sprinter
  • Redwood Rich Red Ale
  • Refreshing Summer Ale
  • Quintessential British Pale Ale
  • Chiswick Bitter
  • Red Fox Red Ale
  • Fire Cracker - A spiced winter ale

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Fuller, Smith and Turner 2016 Annual Report, abgerufen am 28. Mai 2017
  2. Our Heritage auf www.fullers.co.uk, abgerufen am 25. Mai 2015
  3. Fuller's reports profit rise and enters premium cider market, auf www.morningadvertiser.co.uk, abgerufen am 14. Februar 2016
  4. http://www.londonstockexchange.com/exchange/prices-and-markets/stocks/summary/company-summary/GB00B1YPC344GBGBXSSMM.html