Fundorado.tv

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Funkturm-Piktogramm der Infobox
Fundorado.tv
Senderlogo
Fernsehsender
Programmtyp Sat TV Sender
Empfang Astra 19,2 Ost, 12 633 MHz horizontal (DVB-S, Symbolrate SR 22 000, Fehlerkorrektur 5/6), Transponder 113
Bildauflösung (Eintrag fehlt)
Betrieb 1. September 2013 bis 22. Mai 2018
Sprache Deutsch
Liste von Fernsehsendern

FunDorado TV war ein privater Fernsehsender in Deutschland.

Das Erotik-Programm bestand aus einem Lizenzprogramm (Spielfilme und Serien) und Eigenproduktionen (Magazine, Reportagen und Dokumentationen). Zu empfangen war FunDorado TV in Deutschland, Österreich und der Schweiz via Astra.[1] Zielgruppe waren Erwachsene zwischen 25 und 55 Jahren. Das Programm richtete sich überwiegend an männliche Zuschauer. Der Senderclaim lautete: FunDorado TV – Ein Mann. Ein Sender.

FunDorado TV sendete täglich kostenlos und unverschlüsselt 24 Stunden am Tag. Am 23. Mai 2018 stellte man seine Ausstrahlung über Satellit ein und den Sendeplatz übernahm Freenet TV's, Spartensender „1A.deTV“.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Shopping statt Erotik: „1A.DE TV“ ersetzt „FunDorado TV“ auf Astra 19,2° Ost
  2. Astra 1N (19.2°E), 2018-05-24 Fundorado TV wurde auf 12633.25MHz, pol.H abgeschaltet (DVB-S SID:12636 PID:236/336 Deutsch). Dieser Kanal ist über Satellit nicht mehr verfügbar

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]