Fusanosuke Natsume

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fusanosuke Natsume (jap. 夏目 房之介, Natsume Fusanosuke ; * 18. August 1950) ist ein japanischer Mangaka und Manga-Kritiker.

Der Enkel des Schriftstellers Natsume Sōseki studierte an der Aoyama-Gakuin-Universität. Er verfasste Bücher und Essays wie Tezuka Osamu no bōken („Die Abenteuer des Tezuka Osamu“) und Manga/Sekai/Senryaku (Manga/Welt/Strategie). Für seine Arbeit als Mangakritiker erhielt er 1999 den Spezialpreis des Osamu-Tezuka-Kulturpreises.

Quelle[Bearbeiten]