Futsal-Europameisterschaft 2018/Qualifikation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Qualifikation zur Futsal-Europameisterschaft 2018 wurde vom 24. Januar bis zum 27. September 2017 in insgesamt 14 Gruppen und einem Play-off ausgetragen. Neben dem EM-Gastgeber Slowenien konnten in der Qualifikation die weiteren elf Startplätze gesichert werden. In der Vorrunde spielten die Teilnehmer mit dem schlechtesten UEFA-Koeffizienten in sieben Gruppen gegeneinander. Die Gruppensieger rückten in die Qualifikationsrunde auf. Die Zweitplatzierten und der beste Drittplatzierte der Qualifikationsrunde spielten in einem Play-off die letzten vier Startplätze für die EM in Slowenien aus.

Teilnehmende Länder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D Gruppe E Gruppe F Gruppe G
GeorgienGeorgien Georgien GriechenlandGriechenland Griechenland LettlandLettland Lettland EnglandEngland England NorwegenNorwegen Norwegen FrankreichFrankreich Frankreich SchwedenSchweden Schweden
SchweizSchweiz Schweiz MoldawienMoldawien Moldawien ArmenienArmenien Armenien BulgarienBulgarien Bulgarien DanemarkDänemark Dänemark AndorraAndorra Andorra MontenegroMontenegro Montenegro
IsraelIsrael Israel WalesWales Wales EstlandEstland Estland AlbanienAlbanien Albanien Zypern RepublikZypern Zypern LitauenLitauen Litauen GibraltarGibraltar Gibraltar
SchottlandSchottland Schottland San MarinoSan Marino San Marino DeutschlandDeutschland Deutschland MaltaMalta Malta KosovoKosovo Kosovo

Qualifikationsrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3 Gruppe 4 Gruppe 5 Gruppe 6 Gruppe 7
ItalienItalien Italien AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan UkraineUkraine Ukraine PortugalPortugal Portugal SpanienSpanien Spanien KasachstanKasachstan Kasachstan RusslandRussland Russland
NiederlandeNiederlande Niederlande UngarnUngarn Ungarn KroatienKroatien Kroatien RumänienRumänien Rumänien SerbienSerbien Serbien TschechienTschechien Tschechien SlowakeiSlowakei Slowakei
WeissrusslandWeißrussland Weißrussland Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina BelgienBelgien Belgien FinnlandFinnland Finnland PolenPolen Polen MazedonienMazedonien Mazedonien TurkeiTürkei Türkei
GeorgienGeorgien Georgien AlbanienAlbanien Albanien MontenegroMontenegro Montenegro LettlandLettland Lettland MoldawienMoldawien Moldawien DanemarkDänemark Dänemark FrankreichFrankreich Frankreich

Spielorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siemens Arena in Vilnius

Vorrunde

Sportpalast Kiew

Qualifikationsrunde

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die in den Tabellen farblich unterlegten Mannschaften zogen in die Qualifikationsrunde ein.

Gruppe A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
GeorgienGeorgien Georgien 3 3 0 0 20:3 +17 9
SchweizSchweiz Schweiz 3 2 0 1 12:8 +4 6
IsraelIsrael Israel 3 1 0 2 6:8 −2 3
SchottlandSchottland Schottland 3 0 0 3 4:23 −19 0
24. Januar 2017
Schweiz - Schottland 6:2 Bericht
Georgien - Israel 3:0 Bericht
25. Januar 2017
Israel - Schweiz 0:3 Bericht
Georgien - Schottland 11:0 Bericht
27. Januar 2017
Schottland - Israel 2:6 Bericht
Schweiz - Georgien 3:6 Bericht

Gruppe B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
MoldawienMoldawien Moldawien 3 3 0 0 16:1 +15 9
WalesWales Wales 3 1 1 1 11:9 +2 4
GriechenlandGriechenland Griechenland 3 1 1 1 5:8 −3 4
San MarinoSan Marino San Marino 3 0 0 3 3:17 −14 0
26. Januar 2017
Griechenland - San Marino 3:2 Bericht
Wales - Moldawien 1:6 Bericht
27. Januar 2017
Moldawien - Griechenland 4:0 Bericht
Wales - San Marino 8:1 Bericht
29. Januar 2017
San Marino - Moldawien 0:6 Bericht
Griechenland - Wales 2:2 Bericht

Gruppe C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
LettlandLettland Lettland 3 2 1 0 11:6 +5 7
ArmenienArmenien Armenien 3 2 0 1 11:8 +3 6
DeutschlandDeutschland Deutschland 3 1 1 1 11:12 −1 4
EstlandEstland Estland 3 0 0 3 7:14 −7 0
26. Januar 2017
Armenien - Deutschland 5:3 Bericht
Lettland - Estland 4:2 Bericht
27. Januar 2017
Estland - Armenien 1:5 Bericht
Lettland - Deutschland 3:3 Bericht
29. Januar 2017
Deutschland - Estland 5:4 Bericht
Armenien - Lettland 1:4 Bericht

Gruppe D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
AlbanienAlbanien Albanien 3 3 0 0 15:4 +11 9
EnglandEngland England 3 2 0 1 11:7 +4 6
BulgarienBulgarien Bulgarien 3 1 0 2 8:12 −4 3
MaltaMalta Malta 3 0 0 3 4:15 −11 0
24. Januar 2017
England - Malta 6:1 Bericht
Bulgarien - Albanien 1:7 Bericht
25. Januar 2017
Albanien - England 5:1 Bericht
Bulgarien - Malta 6:1 Bericht
27. Januar 2017
Malta - Albanien 2:3 Bericht
England - Bulgarien 4:1 Bericht

Gruppe E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
DanemarkDänemark Dänemark 3 2 0 1 6:5 +1 6
KosovoKosovo Kosovo 3 2 0 1 9:4 +5 6
Zypern RepublikZypern Zypern 3 1 1 1 8:9 −1 4
NorwegenNorwegen Norwegen 3 0 1 2 6:11 −5 1
30. Januar 2017
Norwegen - Kosovo 1:5 Bericht
Zypern - Dänemark 3:2 Bericht
31. Januar 2017
Dänemark - Norwegen 2:1 Bericht
Zypern - Kosovo 1:3 Bericht
2. Februar 2017
Kosovo - Dänemark 1:2 Bericht
Norwegen - Zypern 4:4 Bericht

Gruppe F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
FrankreichFrankreich Frankreich 2 2 0 0 8:1 +7 6
LitauenLitauen Litauen 2 1 0 1 6:4 +2 3
AndorraAndorra Andorra 2 0 0 2 1:10 −9 0
27. Januar 2017
Litauen - Andorra 5:1 Bericht
28. Januar 2017
Andorra - Frankreich 0:5 Bericht
29. Januar 2017
Frankreich - Litauen 3:1 Bericht

Gruppe G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
MontenegroMontenegro Montenegro 2 2 0 0 19:5 +14 6
SchwedenSchweden Schweden 2 1 0 1 9:12 −3 3
GibraltarGibraltar Gibraltar 2 0 0 2 2:13 −11 0
28. Januar 2017
Gibraltar - Montenegro 1:8 Bericht
29. Januar 2017
Montenegro - Schweden 11:4 Bericht
30. Januar 2017
Schweden - Gibraltar 5:1 Bericht

Qualifikationsrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die gelblich unterlegten Mannschaften qualifizierten sich für das Endturnier in Slowenien. Die grünlich unterlegten Mannschaften zogen in die Play-off-Runde ein.

Gruppe 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
ItalienItalien Italien 3 2 1 0 8:5 +3 7
GeorgienGeorgien Georgien 3 0 3 0 4:4 ±0 3
WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 3 0 2 1 5:6 −1 2
NiederlandeNiederlande Niederlande 3 0 2 1 6:8 −2 2
8. April 2017
Italien - Weißrussland 2:1 Bericht
Georgien - Niederlande 1:1 Bericht
9. April 2017
Niederlande - Italien 2:4 Bericht
Georgien - Weißrussland 1:1 Bericht
11. April 2017
Weißrussland - Niederlande 3:3 Bericht
Italien - Georgien 2:2 Bericht

Gruppe 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan 3 3 0 0 16:5 +11 9
UngarnUngarn Ungarn 3 1 1 1 7:11 −4 4
Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina 3 0 2 1 12:13 −1 2
AlbanienAlbanien Albanien 3 0 1 2 9:15 −6 1
8. April 2017
Ungarn - Albanien 4:3 Bericht
Aserbaidschan - Bosnien und Herzegowina 5:4 Bericht
9. April 2017
Bosnien und Herzegowina - Ungarn 2:2 Bericht
Aserbaidschan - Albanien 5:0 Bericht
11. April 2017
Albanien - Bosnien und Herzegowina 6:6 Bericht
Ungarn - Aserbaidschan 1:6 Bericht

Gruppe 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
UkraineUkraine Ukraine 3 3 0 0 7:3 +4 9
KroatienKroatien Kroatien 3 2 0 1 11:3 +8 6
BelgienBelgien Belgien 3 1 0 2 3:8 −5 3
MontenegroMontenegro Montenegro 3 0 0 3 3:10 −7 0
8. April 2017
Kroatien - Montenegro 4:0 Bericht
Ukraine - Belgien 1:0 Bericht
9. April 2017
Belgien - Kroatien 1:6 Bericht
Ukraine - Montenegro 4:2 Bericht
11. April 2017
Montenegro - Belgien 1:2 Bericht
Kroatien - Ukraine 1:2 Bericht

Gruppe 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
PortugalPortugal Portugal 3 3 0 0 11:2 +9 9
RumänienRumänien Rumänien 3 1 1 1 8:10 −2 4
FinnlandFinnland Finnland 3 1 1 1 10:13 −3 4
LettlandLettland Lettland 3 0 0 3 5:9 −4 0
8. April 2017
Portugal - Lettland 2:1 Bericht
Rumänien - Finnland 5:5 Bericht
9. April 2017
Finnland - Portugal 1:5 Bericht
Rumänien - Lettland 3:1 Bericht
11. April 2017
Lettland - Finnland 3:4 Bericht
Portugal - Rumänien 4:0 Bericht

Gruppe 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
SpanienSpanien Spanien 3 2 1 0 14:1 +13 7
SerbienSerbien Serbien 3 2 0 1 11:9 +2 6
PolenPolen Polen 3 1 1 1 5:7 −2 4
MoldawienMoldawien Moldawien 3 0 0 3 5:18 −13 0
8. April 2017
Spanien - Moldawien 7:0 Bericht
Polen - Serbien 0:4 Bericht
9. April 2017
Serbien - Spanien 0:6 Bericht
Polen - Moldawien 4:2 Bericht
11. April 2017
Moldawien - Serbien 3:7 Bericht
Spanien - Polen 1:1 Bericht

Gruppe 6[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
KasachstanKasachstan Kasachstan 3 3 0 0 11:0 +11 9
TschechienTschechien Tschechien 3 2 0 1 12:10 +2 6
MazedonienMazedonien Mazedonien 3 1 0 2 7:13 −6 3
DanemarkDänemark Dänemark 3 0 0 3 7:14 −7 0
8. April 2017
Tschechien - Dänemark 5:4 Bericht
Kasachstan - Mazedonien 3:0 Bericht
9. April 2017
Mazedonien - Tschechien 3:7 Bericht
Kasachstan - Dänemark 5:0 Bericht
11. April 2017
Dänemark - Mazedonien 3:4 Bericht
Tschechien - Kasachstan 0:3 Bericht

Gruppe 7[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
RusslandRussland Russland 3 3 0 0 10:0 +10 9
FrankreichFrankreich Frankreich 3 2 0 1 9:7 +2 6
SlowakeiSlowakei Slowakei 3 1 0 2 9:6 +3 3
TurkeiTürkei Türkei 3 0 0 3 2:17 −15 0
8. April 2017
Türkei - Slowakei 1:8 Bericht
Russland - Frankreich 5:0 Bericht
9. April 2017
Türkei - Frankreich 1:5 Bericht
Slowakei - Russland 0:1 Bericht
11. April 2017
Frankreich - Slowakei 4:1 Bericht
Russland - Türkei 4:0 Bericht

Play-off[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In die Play-off-Runde zogen die Gruppenzweiten sowie der beste Gruppendritte aus der Qualifikationsrunde ein. Sie spielten die letzten Startplätze für das EM-Turnier aus.

Hinspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

12. September 2017, Sala Sporturilor, Deva
RumänienRumänien Rumänien GeorgienGeorgien Georgien 2:2 Bericht
12. September 2017, Generali Aréna, Miskolc
UngarnUngarn Ungarn PolenPolen Polen 2:1 Bericht
12. September 2017, Městská sportovní hala, Chomutov
TschechienTschechien Tschechien SerbienSerbien Serbien 3:4 Bericht
12. September 2017, Davo Pévèle Arena, Orchies
FrankreichFrankreich Frankreich KroatienKroatien Kroatien 1:1 Bericht

Rückspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

26. September 2017, Čair-Halle, Niš
SerbienSerbien Serbien TschechienTschechien Tschechien 4:4 Bericht Gesamtergebnis: 8:7, Serbien siegt
26. September 2017, Neusportpalast, Tiflis
GeorgienGeorgien Georgien RumänienRumänien Rumänien 4:7 Bericht Gesamtergebnis: 9:6, Rumänien siegt
26. September 2017, Hala Widowiskowo-Sportowa, Koszalin
PolenPolen Polen UngarnUngarn Ungarn 6:4 Bericht Gesamtergebnis: 7:6, Polen siegt
26. September 2017, Športska dvorana Gospino polje, Dubrovnik
KroatienKroatien Kroatien FrankreichFrankreich Frankreich 4:5 Bericht Gesamtergebnis: 6:5, Frankreich siegt

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]