Futsal-Weltpokal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Futsal-Weltpokal ist ein seit 2004 von der FIFA organisiertes Futsalturnier für Klubmannschaften, an dem derzeit Vertreter aus fünf Kontinenten, mit Ausnahme Ozeaniens, teilnehmen. Turniere zwischen den besten Teams aus Südamerika und Europa fanden schon zwischen 1996 und 2001 statt, wurden aber nicht offiziell anerkannt.

Teilnahmeberechtigt sind derzeit:

Die Turniere im Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Austragungsort Finale Spiel um Platz 3
Sieger Ergebnis Finalist 3. Platz Ergebnis 4. Platz
2004 Barcelona BrasilienBrasilien Carlos Barbosa 6:3 Spanien Playas de Castellón BelgienBelgien Action 21 Charleroi 8:4 BrasilienBrasilien PSTC Londrina
2005 Puertollano SpanienSpanien Boomerang Interviú 5:2 BrasilienBrasilien Malwee/Jaraguá BrasilienBrasilien Carlos Barbosa 4:0 PortugalPortugal Benfica Lissabon
2006 Brusque SpanienSpanien Boomerang Interviú 1:0 BrasilienBrasilien Malwee/Jaraguá BrasilienBrasilien Carlos Barbosa 4:3 ParaguayParaguay UA de Asunción
2007 Portimão SpanienSpanien Boomerang Interviú 3:1 BrasilienBrasilien Malwee/Jaraguá PortugalPortugal Sporting Lissabon 4:2 PortugalPortugal Benfica Lissabon
2008 Granada SpanienSpanien Interviú Fadesa 6:1 BrasilienBrasilien Malwee/Jaraguá BrasilienBrasilien Carlos Barbosa 5:0 BelgienBelgien Action 21 Charleroi
02009 –
2010
Nicht ausgetragen
2011 Alcalá de Henares SpanienSpanien Interviú Movistar FS Ligasystem Brasilien Carlos Barbosa PortugalPortugal Benfica Lissabon Ligasystem ThailandThailand GH Bank RBAC FC
2012 Carlos Barbosa BrasilienBrasilien Carlos Barbosa Ligasystem SpanienSpanien Interviú Movistar FS ArgentinienArgentinien Boca Juniors Ligasystem ItalienItalien Montesilvano Calcio a 5
2013 Greensboro RusslandRussland MFK Dynamo Moskau 5:1 BrasilienBrasilien Carlos Barbosa BrasilienBrasilien ADC Intelli 4:2 SpanienSpanien ElPozo Murcia FS
2014 Almaty KasachstanKasachstan MFK Kairat Almaty 3:2 RusslandRussland MFK Dynamo Moskau BrasilienBrasilien ADC Intelli 9:1 ThailandThailand Chonburi Blue Wave
2015 Erechim BrasilienBrasilien Atlântico Erechim 4:3 n.V. KasachstanKasachstan MFK Kairat Almaty Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Al-Dhafra 6:2 AgyptenÄgypten Misr Lelmakkasa

Ranglisten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

nach Klubs
Rang Klub Titel Jahr(e)
1 Escudo Inter Fútbol Sala.png Interviú Movistar FS
(Boomerang Interviú) / (Interviú Fadesa)
5 2005, 2006, 2007, 2008, 2011
2 Coats of arms of None.svg Carlos Barbosa 2 2004, 2012
3 MFK Dynamo logo.gif MFK Dynamo Moskau 1 2013
Coats of arms of None.svg MFK Kairat Almaty 1 2014
Coats of arms of None.svg Atlântico Erechim 1 2015
nach Ländern
Rang Land Titel
1 SpanienSpanien Spanien 5
2 BrasilienBrasilien Brasilien 3
3 RusslandRussland Russland 1
KasachstanKasachstan Kasachstan 1

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]