Future Systems

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Future Systems: Kaufhaus Selfridges, Einkaufszentrum Bull Ring, Birmingham

Future Systems war ein 1979 von Jan Kaplický und David Nixon in London gegründetes Architekturbüro, das bis zum Tod von Kaplický 2009 existierte und mit High-Tech- und Blob-Architektur hervortrat.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kaplický und Nixon gründeten das Büro während sie gleichzeitig für Norman Foster arbeiteten. Die anfänglich stark theoretische Ausrichtung der Firma wurde durch den Eintritt von Amanda Levete, die 1989–2008 Partnerin (und 1991–2006 Ehefrau Kaplickýs) war, auf eine praktische Umsetzbarkeit hin orientiert.

In dieser Zeit entstanden zunächst 1994 Wohnhäuser wie das zur Front und zum Garten vollverglaste Hauer-King House in Islington, London, und 1996 das in einen Hügel versenkte House in Wales in Druidstone, Pembrokeshire.

Der Durchbruch gelang mit dem Media Centre von Lord’s Cricket Ground in London, für den die Firma 1999 den Stirling Prize erhielt. Als unmittelbares Ergebnis dieses Erfolgs erging der Auftrag zum Bau des 2003 vollendeten Kaufhauses Selfridges im Bullring Shopping Centre in Birmingham, das als Musterbeispiel für die Blob-Architektur angesehen werden kann.

Nach dem Gewinn des Wettbewerbs für den Neubau der Nationalbibliothek der Tschechischen Republik in Prag (2007) entfachte eine kritische, stark politisierte Diskussion, auf die hin die Bauausführung 2008 auf Eis gelegt wurde. In ähnlicher Weise ungesichert ist der Bau des 2008 konzipierten Konzert- und Kongresszentrums Antonín Dvořák in Budweis, dessen Umsetzung 2014 aus Kostengründen suspendiert wurde.[1] Nach Kaplickýs Tod wurde allerdings sein 2007 entworfenes Museo Casa Enzo Ferrari in Modena durch seinen Mitarbeiter Andrea Morgante bis 2012 realisiert. Levetes Büro AL_A wurde nach Kaplickýs unerwartet plötzlichem Tod de facto Erbe und Nachlassverwalter von Future Systems und führte vor allem die begonnenen britischen Projekte zu Ende.

Future Systems trat auch mit Gestaltungen von Modegeschäften wie Comme des Garçons sowie dem Design von Möbeln u.ä. hervor.

Projekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauer-King House[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

House in Wales[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

STORIES OF HOUSES: House in Pembrokeshire (Wales), by Future Systems

Floating Bridge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lord’s Media Centre[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Selfridges, Birmingham[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Museo Casa Enzo Ferrari[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nationalbibliothek, Prag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Artikel in e-architect

Konzert- und Kongresszentrum Antonín Dvořák, Budweis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Konzert- und Kongresszentrums Antonín Dvořák in Budweis

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Martin Pawley: Future Systems: The Story of Tomorrow. Phaidon, London 1993, ISBN 0-7148-2767-3.
  • Jan Kaplický: For Inspiration Only. Academy Editions, Chichester 1996, ISBN 1-85490-478-7.
  • Martin Pawley: Hauer-King House: Future Systems. Phaidon, London 1997, ISBN 0-7148-3630-3.
  • Marcus Field: Future Systems. Phaidon, London 1999, ISBN 0-7148-3831-4.
  • Jan Kaplický: More for Inspiration Only. Academy Editions, Chichester 1999, ISBN 0-471-98770-0.
  • Future Systems: Unique Building (Lord’s Media Centre). Wiley Academy, Chichester 2001, ISBN 0-471-98512-0.
  • Jan Kaplický: Looking Back in Envy: 20th Century Art and Design Revisited (Architectural Design). Wiley Academy, Chichester 2001, ISBN 0-470-84228-8.
  • Jan Kaplický: Confessions. Wiley-Academy, Chichester 2002, ISBN 0-471-49541-7.
  • Jana Tichá, Jan Kaplický, Ivan Margolius (eds.): Future Systems. Zlatý řez, Prague 2002, ISBN 80-901562-6-6.
  • Jan Kaplický, Ivan Margolius: Česká inspirace - Czech inspiration. Fraktály Publishers, Prague 2005, ISBN 80-86627-09-8.
  • Deyan Sudjic: Future Systems. Phaidon, London 2006, ISBN 0-7148-4469-1.
  • Philipp Sturm, Peter Cachola Schmal: Zukunft von gestern - Visionäre Entwürfe von Future Systems und Archigram, München 2016, ISBN 9783791355757.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ceskenoviny.cz Suspendierung des Projekts lang=cz