Gérard Mestrallet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Teile dieses Artikels scheinen seit 2016 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Gérard Mestrallet

Gérard Mestrallet (* 1. April 1949 in Paris) ist ein französischer Manager.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mestrallet studierte an der École polytechnique, an der École nationale de l’aviation civile, am Institut d’études politiques de Toulouse, und an der École nationale d’administration. 1984 erhielt er eine Anstellung beim französischen Energieversorger GDF Suez. Seit 2001 ist Mestrallet Vorsitzender und CEO des französischen Unternehmens GDF Suez.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]