Górków Wierch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Górków Wierch
Gipfel mit Tatra im Hintergrund

Gipfel mit Tatra im Hintergrund

Höhe 1046 m n.p.m.
Lage Polen, Slowakei
Gebirge Pogórze Spiskie, Pogórze Spisko-Gubałowskie, Karpaten
Koordinaten 49° 18′ 32″ N, 20° 10′ 3″ OKoordinaten: 49° 18′ 32″ N, 20° 10′ 3″ O
Górków Wierch (Polen)
Górków Wierch
Typ Felsgipfel
Gestein Kalkstein

Der Górków Wierch ist ein Berg in den polnischen Pogórze Spiskie, einem Gebirgszug der Pogórze Spisko-Gubałowskie, mit 1046 Metern Höhe über Normalnull. Auf dem Gipfel verläuft die polnisch-slowakische Grenze.

Lage und Umgebung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kuraszowski Wierch liegt im Hauptkamm der Pogórze Spiskie. Südlich des Gipfels liegt der Gebirgsbach Łapszanka.

Tourismus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gipfel ist von allen umliegenden Ortschaften leicht auf markierten Wanderwegen erreichbar. Er liegt außerhalb des Tatra-Nationalparks.

Wintersport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Nordhang des Berges befindet sich das Skigebiet Jurgów.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Górków Wierch – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Witold Henryk Paryski, Zofia Radwańska-Paryska: Wielka encyklopedia tatrzańska. Wydawnictwo Górskie, Poronin 2004, ISBN 83-7104-009-1.
  • Józef Nyka: Pieniny. Przewodnik. 9. Auflage. Trawers, Latchorzew 2006, ISBN 83-915859-4-8.
  • Pieniny polskie i słowackie. Mapa turystyczna 1:25 000. Agencja Wydawnicza „WiT“ s.c, Piwniczna 2008, ISBN 978-83-907671-3-0.